kleine Rubrikillustration: Tourismus / KulturIllustration Veranstaltungen

Marie-Luise Sobczak
Brühl bei Nacht
Hört Ihr Leut' und lasst Euch sagen...

Datum: Donnerstag, 09.02.2017
Kategorie: Führungen
Ort:


Beginn: 19-20:30 h (Dauer: ca. 1,5 Stunden)
Treff: Eingang (Standesamt) Rathaus, Steinweg 1

Eintrittspreise: € 8,50
Anmeldung: Anmeldung: vhs@vhs-rhein-erft.de, Tel. 02232 94507-0
Teilnehmerbegrenzung: 10-20 Personen
Vorverkaufsstellen: VHS Rhein-Erft
An der Synagoge 2
50321 Brühl
[Adresse im Stadtplan zeigen]
Telefon: 02232 945070
Telefax: 02232 9450747
Internet: http://www.vhs-rhein-erft.de

Veranstalter: VHS Rhein-Erft
An der Synagoge 2
50321 Brühl
Telefon: 02232 945070
Telefax: 02232 9450747
E-Mail: verschlüsselte Mailadresse
Internet: http://www.vhs-rhein-erft.de

Kurzbeschreibung:

Den Beruf des Nachtwächters gibt es schon seit dem tiefsten Mittelalter und Frauen übten den Beruf notgedrungen aus.

Begleiten Sie die Frau des Nachtwächters Peter Scheffer auf ihre Runden durch das nächtliche Brühl.

Gertrud Scheffer kennt die Geheimnisse der Stadt - über 700 Jahre Stadtgeschichte.

Bei ihrem Gang durch die abendlichen Gassen hat sie vieles mitbekommen, über das sich zu berichten lohnt - von unruhigen Zeiten, von Stadtbränden, Juden, Hexen, der Pest, dem Pumpenmeister, dem Baumeister am kurfürstlichen Schloss, dem Ärger des kleinen Mannes mit der Obrigkeit und vieles mehr.


Weitere Infos im WWW:

E-Mail Kontakt:

  • Verschlüsselte E-Mail-Adresse


Kultur in Brühl

Downloads:



Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog