kleine Rubrikillustration: Tourismus / KulturIllustration Veranstaltungen

Die Buchhandlung Karola Brockmann
Hans-Friedrich Dönhoff
Ein gutes Leben ist die beste Antwort

Datum: Montag, 22.05.2017
Kategorie: Bildung
Ort: Die Buchhandlung
Karola Brockmann
Ecke Mühlenstraße, Uhlstraße 82
50321 Brühl
[Adresse im Stadtplan zeigen]
Beginn: 19:30 h
Einlass: 19 h
Eintrittspreise: VVK: € 8/AK: € 10
Vorverkaufsstellen: Die Buchhandlung
Karola Brockmann
Uhlstraße 82 / Ecke Mühlenstraße 82
50321 Brühl
Telefon: 02232 410498
Telefax: 02232 411869
E-Mail: verschlüsselte Mailadresse
Internet: http://www.brockmann-buecher.de

Veranstalter: Die Buchhandlung
Karola Brockmann
Uhlstraße 82 / Ecke Mühlenstraße 82
50321 Brühl
Telefon: 02232 410498
Telefax: 02232 411896
E-Mail: verschlüsselte Mailadresse
Internet: http://www.brockmann-buecher.de

Kurzbeschreibung:

Foto: Friedrich Dönhoff, Foto-Marvin-Zilm
Großbildansicht Foto: Friedrich Dönhoff, Foto-Marvin-Zilm

Lesung und Gespräch zur Aktionswoche "Bücher bauen Brücken" zum Thema "Jüdisches Leben in Deutschland heute" vom 18. bis 24. Mai 2017.

Es ist eine Lebensgeschichte, die in einem wesentlichen Teil nie hätte geschehen dürfen, denn Jerry Rosenstein, 86, ist einer, der sich nicht unterkriegen ließ, weder als Jude in Europa noch als Homosexueller in Amerika. Jerry hat die Hölle - den Holocaust - überstanden. Als 15-jähriger Junge war er während der Schreckenszeit im Hitler-Deutschland Insasse in mehreren Lagern und zuletzt nach Ausschwitz deportiert worden. Glücklicherweise überlebten er und seine Eltern diese grausame Zeit - erst mit 86 Jahren hat er sein langes Schweigen gebrochen, denn er gehört zu den letzten Zeitzeugen. Mit dem 40 Jahre jüngeren Friedrich Dönhoff macht er eine Reise auf den Spuren der Vergangenheit.

Friedrich Dönhoff, geboren 1967, lebt in Hamburg. Er studierte Geschichte und Politik, verfasste Biografien und schrieb den Bestseller "Die Welt ist so, wie man sie sieht - Erinnerungen an Marion Dönhoff". Seit 2008 schreibt er Kriminalromane um den jungen Kommissar Sebastian Fink .



Weitere Infos im WWW:

E-Mail Kontakt:

  • Verschlüsselte E-Mail-Adresse


Kultur in Brühl

Downloads:



Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog