Illustration links: Schloss AugustusburgIllustration rechts: Schloss Augustusburg

Max Ernst Museum
Aktzeichenkurs

Datum: Sonntag, 02.04.2017
Kategorien: Bildende Kunst, Bildung, Sonstiges
Ort: Fantasie Labor des Max Ernst Museums Brühl
Schlossstraße 21
50321 Brühl
[Adresse im Stadtplan zeigen]
Beginn: 11-16 h
Eintrittspreise: € 40 (inkl. Museumseintritt, Material und Modellkosten)

Anmeldung: Begrenzte Teilnehmerzahl: Max. 12 Personen

Anmeldung erforderlich bis 30.03: Telefon 02234 9921-555
Vorverkaufsstellen: kulturinfo rheinland
Telefon: 02234 9921-555
Telefax: 02234 9921-300
E-Mail: verschlüsselte Mailadresse

Veranstalter: Max Ernst Museum Brühl
Landschaftsverband Rheinland (LVR)
Comesstr. 42/Max Ernst Allee 1
50321 Brühl
Telefon: 02232 5793116
Telefax: 02232 5793130
E-Mail: verschlüsselte Mailadresse
Internet: http://www.maxernstmuseum.de

Kurzbeschreibung:

Das Max Ernst Museum von oben fotografiert
Großbildansicht Archivfoto: Harald Blondiau

Intensivworkshop für Einsteiger und Fortgeschrittene
Den Schwerpunkt im grafischen Werk von Jürgen Klauke bilden der menschliche Körper und das Spiel der geschlechtlichen Identitäten. Nach dem Besuch der Ausstellung und der Auseinandersetzung mit den Körperdarstellungen in seinen Werken widmen sich die Teilnehmenden im anschließenden Workshop der Darstellung des weiblichen Körpers. Hierbei werden über das Skizzieren nach einem Aktmodell die Grundlagen der Körperhaltung, Proportion und Perspektive vermittelt und als gestalterisches Element in den Aktzeichnungen umgesetzt.

Franca Perschen



Weitere Infos im WWW:

E-Mail Kontakt:

  • Verschlüsselte E-Mail-Adresse


Kultur in Brühl

Downloads:



Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog