kleine Rubrikillustration: Tourismus / KulturIllustration Veranstaltungen

950 Jahre Brühl-Vochem
St. Sebastianus-Schützenbruderschaft
Schützenfest

Datum: Samstag, 24.06.2017 - Sonntag, 25.06.2017
Kategorien: Bildende Kunst, Märkte/Feste
Ort: Schützenheim Brühl-Vochem
Renault-Nissan-Straße
50321 Brühl
Veranstalter: St. Sebastianus-Schützenbruderschaft
1953 Brühl-Vochem e.V.
Hauptstraße 118
50321 Brühl
Telefon: 02232 22127

Kurzbeschreibung:

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen zum zum Schützenfest

Es steht 2017 unter der beurkundeten Ersterwähnung des Stadtteils Vochem vo 950 Jahren.

"Vochena cum omnibus redditibus suis et iusticiis preter decimam" - Eb. Anno schenkt dem Stift St. Georg u.a. den Hof Vochem mit allen Einkünften und Gerechtigkeiten außer dem Zehnten. So ist es vermerkt in einer Urkunde des Historischen Archivs der Stadt Köln und in den Regesten der Erzbischöfe Köln - geschehen 1067. Es ist die erste Erwähnung von Vochem (Fritz Wündisch, Brühler Regesten Bd. I, 1984).

Viele Indizien und Funde weisen auf früheres Leben hin.
Hier besonders zu nennen ist der Grabstein der Rignedrudis aus dem 6. Jahrhundert - möglicherweise sogar schon 4. Jahrhundert. Auch wird 1997/98 ein riesiges fränkisches Gräberfeld gefunden (aus: "Brühl" 2005 Wolfgang Drösser).



Weitere Infos im WWW:

  • www.bg-vochem.de
    Informationen zur Arbeit der Bürgergemeinschaft Vochem und den ihr angeschlossenen Vereinen.


Kultur in Brühl

Downloads:



Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog