kleine Rubrikillustration: Tourismus / KulturIllustration Veranstaltungen

Martinszüge in Brühl
Dä hellije Zinter Mätes...

Datum: Montag, 06.11.2017 - Montag, 13.11.2017
Kategorie: Sonstiges
Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte


Beginn: Unterschiedliche Zeiten und Orte im Stadtgebiet Brühl

Kurzbeschreibung:

"Ich geh' mit meiner Laterne..." oder "Dä Hellije Zinter Mätes..." im Rheinland heißt es alljährlich rund um den Martinstag am 11.11. (Gedenktag an Martin von Tours).

Kinder ziehen mit ihren bunten, selbstgebastelten Laternen - Martinslieder singend - durch die Straßen im Brühler Stadtgebiet. Begleitet werden sie nicht nur von Musikkapellen, sondern oft auch von einem verkleideten Mann mit rotem Umhang auf einem Pferd. Dies erinnert an die Legende, in der Martin auf einem Schimmel reitend seinen roten Mantel mit einem Bettler teilt.

An der langen Tradition der Martinszüge beteiligen sich viele Bürgerinnen und Bürger. Mit Kerzen und Laternen in den Fenstern erleuchten sie die Zugwege.

Die Martinszüge enden zum Teil mit einem Martinsfeuer. Oftmals ziehen die Kinder im Anschluss singend von Haus zu Haus und sammeln Süßigkeiten.

Nachstehend ein ausführlicher Überblick mit den Zugwegen für Sie zum Download.




Kultur in Brühl

Downloads:



Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog