kleine Rubrikillustration: Tourismus / KulturRubrikillustration: Tourismus

Stadtführungen

Lernen Sie Brühl auf eine ganz besondere Art kennen mit den kultur- und naturkulinarischen Führungen in ganz unterschiedlichen Formen - ob per Rad, auf einer Wanderung oder auf einem kulinarischen Spaziergang im Laternenschein.


Kostümführungen

Die Brühler Stadtführerinnen in ihren Kostümen
Die Brühler Stadtführerinnen in ihren Kostümen

Von allerlei Weibervolk!
Die Brühler Stadtführerinnen erzählen in Kostümen der Zeit vom Leben Brühler Frauen im Wandel der Jahrhunderte. Die Stadtführung ist für Frauen und Männer gleichermaßen ein Riesenvergnügen.

Ein Gang durch die Jahrhunderte vom Mittelalter übers Barock bis in die Neuzeit. Die Brühler Stadtführerinnen präsen-tieren Brühler Frauen, die nicht unbedingt Geschichte gemacht haben, aber stark und mutig in ihrer Zeit gelebt haben.

Termine 2016:
So,  01.04., 17 Uhr
Mi, 24.08., 18 Uhr
Treff: Tiergartenstraße, Ecke Uhlstraße


Brühler Frauenzimmer um 1900
Eine Erlebnisführung der besonderen Art mit den Brühler Stadtführerinnen. Brühl, das verschlafende Ackerstädtchen, erblüht im 19. Jahrhundert durch den Bau der Eisenbahn und die zeitweilige Anwesenheit des preußischen Königspaares im Schloss, zur Villen- und Gartenstadt. Neubauten wie Krankenhaus, Schulen, Kirchen und Synagoge sowie Einführung von Elektrizität und die damit verbundene Industrialisierung verändern das Leben nachhaltig. Ein neues Bürgertum entsteht. Sechs selbstbewusste Frauenzimmer berichten aus ihrer Zeit, erzählen von Arbeitswelt und gesellschaftlichem Leben.

Termine 2016:

Do, 14.07., 18 Uhr
Di,   29.09., 17 Uhr
Treff: Schützenstraße 38, Ecke An der Synagoge

€ 14  pro Person (inklusive Ticketgebühr)
Vorverkauf: brühl-info, Uhlstraße 1
Kinder bis 12 frei
Tarif für gebuchte Gruppen bis 25 Personen:  € 360


Sonntagsführungen

Unter dem Motto "Die Kölner sind schuld, dass Brühl gegründet wurde" laden die Brühler Stadtführerinnen zu Sonntags-Spaziergängen ein, die durch die Historie Brühls führen. Sie informieren mit Geschichten zu den Kölner Erzbischöfen, ihren Untertanen sowie den Bauten, die auch heute das Brühler Stadtbild bestimmen. Die Preußenzeit mit der Eisenbahn, Ausflugsorte, Max Ernst und Sehenswertes der heutigen Zeit, runden das Bild von Brühl ab.

Termine 2016: 03.04., 01.05., 05.06.*, 03.07., 07.08., 04.09., 02.10.
* Sonderführung zum UNESCO-Welterbetag
Treff: jeweils 14:30 Uhr ( Dauer: ca. 1,5-2 Stunden) brühl-info, Uhlstraße 1
NUR Tageskasse € 5/Kinder unter 12 Jahren frei/Keine Ermäßigung



Gruppenführungen

Die Brühler Stadtführerinnen bieten Gruppenführungen nach Absprache an. Gebucht werden können diese Führungen im brühl-info oder direkt bei den StadtführerInnen.
Die Rundgänge dauern ca. 1 1/2 Stunden, kosten in deutscher Sprache € 65, fremdsprachig (englisch, französisch) € 85, Führungen in Spezialgebieten bzw. Themenführungen € 85, Themenführungen in historischen Kostümen € 105. Für eine Verlängerungsstunde wird eine Gebühr von € 25 erhoben. Die Bezahlung erfolgt direkt bei der Stadtführerin.



Lesen Sie auch hier:

E-Mail Kontakt:

  • Verschlüsselte E-Mail-Adresse


Tourist-Info

brühl-info, Uhlstraße 1

brühl-info


Kartenvorverkauf

Im brühl-info erhalten Sie Karten für nahezu alle Veranstaltungen in Brühl und die Region Köln/Bonn und darüber hinaus.

Öffnungszeiten

montags bis freitags
9:00-19:00 Uhr
samstags
9:00-13:00 Uhr

vom 01.05. - 31.10. zusätzlich geöffnet

samstags
9:00-16:00 Uhr
sonntags von
13:00-17:00 Uhr

Service:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Touristik-Info

Uhlstraße 1
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-345
Fax: 02232 79-346
verschlüsselte Mailadresse

Kartentelefon

Uhlstraße 1
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-569
Fax: 02232 79-346
verschlüsselte Mailadresse

Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Max Ernst Stipendium - Link zum Veranstaltungskalender
In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite
www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog