kleine Rubrikillustration: Wirtschaft / UmweltRubrikillustration: Ab in die Mitte

Logo Ab in die Mitte

Ab in die Mitte - die NRW City-Offensive

Im Frühjahr 1999 wurde die Aktion "Ab in die Mitte! Die City-Offensive NRW" auf Initiative des MASSKS (Ministerium für Arbeit, Soziales und Stadtentwicklung, Kultur und Sport), des Städtetages NRW, der LAG, der Karstadt AG und der Kaufhof Warenhaus AG ins Leben gerufen. Im Rahmen der Public Private Partnership wurde vereinbart, dass in ausgewählten Städten Nordrhein-Westfalens beispielhafte Aktionen zur Steigerung der Attraktivität initiiert und durchgeführt werden.


Logo LebeDeineStadt

Ab in die Mitte 2010 :lebe Deine Stadt Brühl!

Die Stadt Brühl hat in diesem Jahr zum wiederholten Male den Stadtmarketingförderpreis "Ab in die Mitte" des Landes Nordrhein-Westfalen gewonnen, der diesmal unter dem landesweiten Motto "Stadt:Kern:Gesund" steht. Bürgermeister Michael Kreuzberg freut sich, dass beginnend zu den umfangreichen Sanierungs- und Gestaltungstätigkeiten zur Attraktivierung des Steinweges in unserer Einkaufsstadt Brühl, die diesjährigen Aktionen zur Stärkung der Brühler Innenstadt eingeläutet werden.
[Ab in die Mitte 2010 mehr...]


Der Film: Ab in die Mitte 2010: lebe Deine Stadt Brühl!



Ab in die Mitte 2008

Brühl gewann den landesweiten Stadtmarketingförderpreis "Ab in die Mitte - Die City-Offensive NRW" auch im Jahr 2008. Alle Aktivitäten standen 2008 unter dem Leitgedanken: "Generation.Brühl - Kurze Wege ! Starke Stadt !"
[Ab in die Mitte 2008 mehr...]


Ab in die Mitte 2007

Insgesamt haben sich in diesem Jahr mehr als 60 Städte und Gemeinden am landesweiten Stadtmarketingwettbewerb „Ab in die Mitte ! Die City-Offensive 2007“ beworben. Das diesjährige Thema lautet : "Jung und Alt – Starkes Potenzial für die Städte". Bürgermeister Michael Kreuzberg freut sich, dass der Wettbewerbsantrag der Stadt Brühl sich gegen eine Vielzahl von Städten aus ganz NRW durchgesetzt hat.
[Ab in die Mitte 2007 mehr...]


Ab in die Mitte 2006

2006 zählte Brühl zum wiederholten Male zu den Preisträgern des landesweit ausgeschriebenen Stadtmarketingwettbewerbs „Ab in die Mitte! - Die City Offensive NRW“, den das Land Nordrhein-Westfalen zusammen mit Unternehmen, Medien und Verbänden in diesem Jahr zum 8. Mal durchführt. Mit außergewöhnlichen Veranstaltungen wurde das Augenmerk der Öffentlichkeit auf die Entwicklung von zukunftsfähigen und attraktiven Innenstädten gelenkt.
[Ab in die Mitte 2006 mehr...]


Ab in die Mitte 2004

Die Stadt Brühl hat sich auch im Jahr 2004 mit Erfolg an dem landesweitem Städtewettbewerb beteiligt und gehörte zu den ausgezeichneten Kommunen, die eine Landesförderung bzw. Sponsorengelder erhalten haben. 2004 stand die City-Offensive unter dem Leitthema "Spiel - Platz - Stadt".
[Ab in die Mitte 2004 mehr...]


Brühler Citycats 2004

Der bekannte Aktionskünstler Rainer Bonk unterstützte die Stadtmarketinginitiative "Ab in die Mitte 2004 !". Rainer Bonk ist bundesweit bekannt als der "Blauschäfer" und hat seine lebensgroße Polyesterschafherde bereits in den vergangen Jahren mit einem hohen Publikums- und Medieninteresse u.a vor dem Berliner Reichstag und Palast der Republik, im Garten des Bundespräsidialamtes, bei zahlreichen Landesgartenschauen und überregionalen Kunstveranstaltungen im Ausland präsentiert.
[Brühler Citycats 2004 mehr...]


Ab in die Mitte 2002

Die Stadt zeigte vom 31.08. bis zum 31.10.2002 ihren Wettbewerbsbeitrag "Brühl - Eine Zeitreise durch die Geschichte". Zum dritten Mal hatte sich Brühl am Landeswettbewerb "Ab in die Mitte! Die City-Offensive NRW" mit Erfolg beteiligt. "Damit fließen in 2002 erneut 80.700 Euro Landesmittel für Maßnahmen des Stadtmarketings nach Brüh", freute sich Bürgermeister Michael Kreuzberg bei der bekanntgabe der Sieger, und richtete damit seinen Dank an die Sponsoren, zu denen der Kaufhof, Karstadt und Douglas gehörten.
[Ab in die Mitte 2002 mehr...]


Wirtschaftsförderung

Kontakt:

Flächen- und Immobilienservice, Wirtschaftsförderung, Betriebsbetreuung, Stadtmarketing

Markus Jouaux
Uhlstraße 3 (Zi. A 240)
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-3000
Fax: 02232 79-3009
verschlüsselte Mailadresse

Wepag Brühl e.V.

Britta Heinz
Uhlstraße 3 (Zi. A 108)
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-3380
Fax: 02232 79-3411
verschlüsselte Mailadresse

Downloads:


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Brühler Sommer - Link zum Veranstaltungskalender
In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite
www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog