kleine Rubrikillustration: Wirtschaft / UmweltRubrikillustration: Bildung

Gesamtschule - Europaschule in NRW

Die Gesamtschule Brühl gehört zu den vier weiterführenden Regelschulen in Nordrhein-Westfalen, gleichberechtigt neben Hauptschule, Realschule und Gymnasium, mit bundesweit anerkannten Abschlüssen. Sie wird als integrierte Gesamtschule in Ganztagsform geführt.

Die Gesamtschule ist eine Schulform der Sekundarstufen I und II, in der die Bildungswege des Gymnasiums, der Realschule und der Hauptschule in einem umfassenden Angebot integriert sind.

Sie kann von allen Schülerinnen und Schülern besucht werden, die die 4. Grundschulklasse erfolgreich durchlaufen haben. Für die Eltern wird die Entscheidung über die Schullaufbahn und damit über die Berufswahlchancen des Kindes nicht schon beim Übergang in das 5. Schuljahr notwendig, sondern bleibt so lange wie möglich offen.

Die Gesamtschule der Stadt Brühl vermittelt alle Abschlüsse der gegliederten Schulformen:

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9 (HA)
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (HA10)
  • Fachoberschulreife nach Klasse 10 (FOR)
  • Fachoberschulreife nach Klasse 10 mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (FOR Q)
  • Fachhochschulreife (Abschluss nach Klasse 12)
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Als Europaschule zertifiziert

Die Gesamtschule der Stadt Brühl ist als Europaschule zertifiziert. Sie bietet neben den Sprachen Latein, Englisch, Französisch auch Spanisch an. Auch in der gymnasialen Oberstufe kann Spanisch als neu einsetzende Fremdsprache gewählt werden. Neben zahreichen Austauschmaßnahmen mit England, Frankreich, Russland, Spanien und Polen koordiniert die Schule regelmäßig Comenius-Projekte mit bis zu 5 Schulen aus dem europäischen Ausland, die von der EU-Kommission finanziell unterstützt werden.

In der Jahrgangsstufe 11 sind Schülerpraktika im Ausland möglich. Im Unterricht der allgemeinbildenden Fächer wird besonderer Wert auf eine Europaorientierung gelegt. So gibt es in wechselnden Jahrgängen bilinguale Module.



Weitere Infos im WWW:

E-Mail Kontakt:

  • Verschlüsselte E-Mail-Adresse


Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Sprechzeiten Sekreteriat

von 7:00 bis 16:00 Uhr
Otto-Wels-Straße 1
Brühl
Telefon: 02232 / 18120
Fax: 02232 / 181219

Lesen Sie auch hier:

Allg. Schulen:

Hochschulen:

Kontakt:

Fachbereich Schule und Sport

Frau Weiskopf
Steinweg 1, Zi. B 105
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-3940
Fax: 02232 79-4000
verschlüsselte Mailadresse

Downloads:



Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen
Max Ernst-Stipendium - Link zur Online-Bewerbung
In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog