kleine Rubrikillustration: Wirtschaft / UmweltRubrikillustration: Stadtprojekte

Ausbau Ost-West-Achse - städtebauliche Entwicklungsachse Marktplatz / Janshof / Steinweg / Carl-Schurz-Straße / Brühl Mitte / Balthasar-Neumann-Platz

Die Stärkung der zentralen innerstädtischen Ost-West-Achse ist ein wichtiger Baustein der Rahmenplanung Innenstadt. Ziel ist es, die vorhandene Fußgängerzone städtebaulich attraktiver zu gestalten und somit auch aufzuwerten.
Leitidee © Planungsgruppe MWM Aachen
Großbildansicht Leitidee Umgestaltung Ost-West-Achse

Die gleiche Gestaltungsqualität soll zwischen Markt und Haltepunkt Brühl-Mitte erkennbar werden. Zudem ist ein adäquater Anschluss an das Nebenzentrum Balthasar-Neumann-Platz geplant.

Zeitachse

Während die Neugestaltung des Steinwegs als erster Schritt der Planung im Jahr 2012 bereits abgeschlossen werden konnte, soll mit den Arbeiten zur Verbesserung des Balthasar-Neumann-Platzes im März 2014 begonnen werden. Die Bereiche Brühl-Mitte und Carl-Schurz-Straße folgen im Jahr 2015.

Zeitachse zur Umsetzung der Planung © Planungsgruppe MWM Aachen
Großbildansicht Zeitachse zur Umsetzung der Planung © Planungsgruppe MWM Aachen



Lesen Sie auch hier:



Kontakt:

Rahmenplanung Innenstadt

Walter Schaaf
Uhlstraße 3, Rathaus
50321 Brühl
Telefon: 02232/79-5080
Fax: 02232/79-5190
verschlüsselte Mailadresse

Erläuterungen

Weitere Informationen:

Kontakt:

Abteilungsleiter Stadtplanung

Karsten Kaiser
Uhlstraße 3 (Rathaus, Zi. A 119)
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-5100
Fax: 02232 79-5190
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog