Adoption

Eine gemeinsame Adoptionsvermittlungsstelle der kreisangehörigen Kommunen ist seit dem Jahr 2003 im Jugendamt des Rhein-Erft-Kreises tätig. Die Vermittlungsstelle kümmert sich auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen um die Adoptionsvermittlung.

Ziel dieser Vermittlungsstelle ist es, geeignete Adoptionsfamilien für solche Kinder zu finden, die innerhalb ihrer Herkunftsfamilie keine Lebensperspektive mehr haben und deren Eltern ihrer Erziehungsverantwortung nicht gerecht werden können oder wollen. Das vorherige Ausschöpfen adäquater Alternativen ist hierbei zwingende Voraussetzung.

Eine passgenaue Vermittlung bedeutet die Suche nach neuen Eltern, die dem betreffenden Kind Geborgenheit und Sicherheit vermitteln und Rahmen-bedingungen für eine stabile und positive Persönlichkeitsentwicklung ermöglichen können.


...weitere Informationen:


www.rhein-erft-kreis.de

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051

Wichtige Mitteilung

Die Rathäuser in der Uhlstraße und in der Hedwig-Gries-Straße sowie das Standesamt, der Brühler Ordnungsdienst und das Veranstaltungsmanagement sind für Bürgerinnen und Bürger wieder zugänglich und können – jedoch nur nach vorheriger Terminabsprache – für unaufschiebbare Angelegenheiten aufgesucht werden. Eine Ausnahme gilt lediglich für das Bürgeramt – hier wird kein Termin benötigt.

Die Mitarbeitenden sind bitte vorab telefonisch oder per Mail zu kontaktieren. Alle Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner finden Sie unter Erreichbarkeit Stadtverwaltung (Notdienst).

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus". Bitte lesen Sie auch unsere Pressemitteilungen.

E-Mail-Adresse bei Fragen:
coronavirus@0700941168b540438e701c3a3ceabecdbruehl.de