Kulturrucksack 2019 - Wir sind dabei!

Auch in diesem Jahr hat die KuMs wieder "Urlaubsgeld" beim Kulturministerium des Landes Nordrhein-Westfalen beantragt, um für euch ein paar wirklich tolle und vor allem kostenlose Mitmachaktionen in Brühl verwirklichen zu können. Zwei Teilnahmebedingungen haben wir für euch: 1. Ihr seid zwischen 10 und 14 Jahren alt und 2. echt flott, denn die folgenden Workshops sind ziemlich schnell ausgebucht!

Klezmer-Musik mit dem bekannten Duo NihZ

Wir haben das bekannte Duo NihZ (Sana van Elst & Bobby Rootveld) für Euch in die KuMs eingeladen. Gemeinsam mit den Profis könnt Ihr in diesem Workshop bekannte jiddische Arrangements unter Berücksichtigung der Improvisation erarbeiten. Alle Instrumente sind willkommen. Taucht gemeinsam ein in die jüdische Musikkultur. Auch für Anfänger!

15./16. Juni 2019, jeweils 10 bis 15 Uhr, KuMs


Street-Art / Graffiti-Workshop

Unsere KuMs-Dozentin und Diplom-Designerin Marion Schwagers kennt mancher von euch vielleicht schon aus dem Vorjahr. In diesem Sommer habt ihr die Chance, den Umgang mit Sprüh-Farbe zu erlernen, eure eigenen Graffiti-Schriftzüge zu erarbeiten und Stencils zu erstellen. Und eine richtig tolle "Wand" für eure Kunstwerke haben wir auch schon organisiert. Aber die ist noch ein Geheimnis …

19. bis 23. August 2019, jeweils 10 bis 15 Uhr, KuMs
- AUSGEBUCHT -


Band-Coaching

Niklas Stade, unser Mann für Perkussion und Pauke, ist nicht nur einer unserer tollen Dozenten, sondern auch Schlagzeuger der Indie-Rock-Band Neufundland, mit der er erfolgreich im deutschsprachigen Raum unterwegs ist. In dem Workshop habt ihr die Chance, alles über Rhythmusgruppen, Zusammenspiel und Arrangieren in der Band zu erfahren.

- NEUER TERMIN N.N. - 


Improvisieren & Komponieren

Improvisation ist das Spielen ohne Noten, entweder nach gewissen Vorgaben (Jazz) oder auch völlig frei.

Unser Dozent Jan Schreiner wird dafür sorgen, dass ihr ganz viel miteinander musiziert und neue Möglichkeiten mit euren Instrumenten abseits vorgegebener Noten entdeckt. Alle Instrumente sind willkommen! Vorkenntnisse sind nicht nötig.

19. bis 23. August 2019, jeweils 10 bis 15 Uhr, KuMs
- NEUER TERMIN N.N. - 


Recycling-Art

Zusammen mit unserer KuMs-Bildhauerin Viviana Meretta baut ihr großformatige Skulpturen aus Recyclingmaterialien. In diesem Kurs wird mit Formen, Farben und unterschiedlichen Materialien experimentiert. Es wird gebaut, geschnitten, gekleistert und gemalt.

19. bis 23. August 2019, jeweils 10 bis 15 Uhr, KuMs
- AUSGEBUCHT -


"Cut it": Video-Trailer selbstgemacht 

In diesem Workshop zeigt dir Adriane Skupch die Grundtechniken des Phänomens "Film". Da wo das menschliche Auge zu schwach ist, können 24 Bilder pro Sekunde dem Gehirn tolle Dinge vortäuschen. Mit der Stop-Motion-Technik erstellst du kurze Trickfilme und erlernst den Umgang mit Aufnahme- und Schnittsoftware. Das Modul Tonbearbeitung zeigt, wie man auch akustische Bilder im Kopf vortäuschen kann, die in Wirklichkeit gar nicht da sind. Ein Spiel mit Zeit und Realität.

14. bis 18. Oktober 2019, jeweils 10 bis 15 Uhr, KuMs
- AUSGEBUCHT -

Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl

Liblarer Str. 12 - 14

50321 Brühl

Telefon:(02232) 5080-10/-16

Fax:(02232) 5080-20

E-mail:kums@8820dec2cf45497cbfc65384096ce64ebruehl.de

öffnungszeiten:

Montag - Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Montag - Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr