Kulturreihen & Festivals

Internationale FigurenTheaterTage

Die Internationalen FigurenTheaterTage finden alle zwei Jahre seit 1986 in Brühl statt. Sie gelten als besonderes Markenzeichen der Kultur- und Erlebnisstadt Brühl und der gesamten Region Rhein-Erft sowie als einzigartiges Genrefestival in der Metropolregion Rheinland im Süden NRWs.

Seit über 30 Jahren präsentieren internationale Ensembles aus der Figuren- und Objekttheaterszene Bühneninszenierungen in fantasievollen Kulissen. Begleitet wird das Festival von einer Ausstellung im Foyer der Kreissparkasse Köln mit Fotos, Figuren und Objekten von Bildender Künstler. Gefördert werden die Figurentheatertage durch die Kreissparkasse Köln und das Kultursekretariat NRW Gütersloh.

KulturGarage

Die KulturGarage hat sich seit 2010 zu einem beliebten Kleinkunstfestival entwickelt, welches jährlich immer am zweiten Wochenende im Dezember von der Stadt Brühl ausgerichtet wird.

An vier Tagen im Dezember findet die KulturGarage in Brühl im Autohaus Offizier an der Kölnstaße statt. Die Ausstellungsräume der Werkstatt verwandeln sich in dieser Zeit zu einem spannenden Veranstaltungsareal im Rhein-Erft-Kreis, wo zwischen Hebebühnen und KFZ-Werkzeug ein hochwertiges Kleinkunstprogramm dargeboten wird. Der im weihnachtlichen Lichterglanz geschmückte Auto-Showroom lädt zusätzlich zum gemeinsamen Austausch bei Glühwein und kulinarischen Genüssen ein.

Gefördert werden die Internationalen FigurenTheaterTage durch die Kreissparkasse Köln und das Kultursekretariat NRW Gütersloh.

AKTUELL: Kulturgarage 2018 vom 6.12. - 9.12.2018

Die KulturGarage 2018 findet statt von Donnerstag, 6. Dezember, bis Sonntag, 9. Dezember. Der Kartenvorverkauf im brühl-info hat bereits begonnen.

Weitere Informationen im Programmflyer KulturGarage.


Sommerkulturfestival brühlermarkt


Seit 1985 geniessen kleine und große Kulturfans aus der Region Rhein-Erft und weit darüber hinaus Besucher vier Wochen lang unter freiem Himmel Musik, Kabarett, Comedy, Kunst und Theater. An den durchweg barrierefreien Orten wie dem Marktplatz, dem Park der UNESCO Welterbe-Stätte Schlösser Brühl, unter dem alten Baumbestand des Max Ernst-Museums oder dem historischen Rathaus-Innenhof wird Kultur erlebbar gemacht. Gefördert wird das Sommerkulturfestival durch die Kreissparkasse Köln, die Renault Deutschland AG, die Stadtwerke Brühl GmbH und das Kultursekretariat NRW Gütersloh.

VORSCHAU: brühlermarkt 2019 vom 14.6. bis 14.7.2019

Das Programm erscheint voraussichtlich im März 2019.

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051