Melderegisterauskunft

Privatpersonen, Geldinstitute, Krankenhäuser usw. können eine Adressauskunft über eine Privatperson (nicht über Firmen) schriftlich erfragen.

Benötigt wird:

  • Vor- und Zuname der gesuchten Person
  • Bisherige Anschrift oder das Geburtsdatum


Adressanfragen können schriftlich oder mündlich beim Meldeamt im Rathaus am Steinweg gestellt werden.

Sollte die von Ihnen gesuchte Person nicht in Brühl gemeldet sein, wird auch für eine Negativauskunft die Gebühr erhoben. Über Personen, die aus persönlichen Gründen eine Auskunfts-/Übermittlungssperre beantragt haben, kann keine Meldeauskunft erteilt werden.

Großkunden, die Adressermittlungen beruflich abwickeln haben auch die Möglichkeit, Melderegisterauskünfte online über "ZEMA" anzufordern.

Einfacher Melderegister-Auskunft

Vor- und Familienname
Anschrift

Erweiterter Melderegister-Auskunft

Kann der Anfragende ein rechtliches oder berechtigtes Interesse glaubhaft machen (z. B. ein rechtskräftiger Vollstreckungstitel), erteilt das Einwohnermeldeamt eine erweiterte Melderegisterauskunft, die zusätzlich zu einfachen Auskunft folgende Daten umfasst:

Tag und Ort der Geburt
frühere Vor- und Familiennamen

Archivauskunft

Meldedaten von Personen, die vor mehr als 5 Jahren verstorben oder weggezogen sind, werden in einem besonders gesicherten Datenbestand (Archivbestand) geführt.
Auf ausdrücklichen begründeten Antrag können Auskünfte aus diesem Datenbestand erteilt werden.


Unterlagen

Für die erweiterte Auskunft muss ein berechtigtes Interesse glaubhaft gemacht werden, durch z. B. einen rechtskräftigen Vollstreckungstitel (Mahnbescheid, Urteil, etc.).

Ansprechpartner

Stadt Brühl
Einwohnermeldeamt
Steinweg 1-3
50321 Brühl

Bitte geben Sie hier Ihren Text ein!

Meldeauskunft

Gebühr

einfache Auskunft (Name + Anschrift)

11,00 €

erweiterte Auskunft (Name, Anschrift + Geburtsdatum + frühere Familiennamen)

15,00 €

Archivauskunft (nach Aufwand)

10,00 - 30,00 €

Auskunft, für die örtliche Ermittlungen notwendig sind (nach Aufwand)

20,00 - 45,00 €

einfache Auskunft über Portal d-NRW

6,00 €

Aufenthaltsbescheinigung / Meldebescheinigung

9,00 €

Neue Zeile

Neue Zeile

Zahlungarten

Barzahlung (in der Bürgerberatung)
EC-Karte (in der Bürgerberatung)
Überweisung Bankverbindung

IBAN DE55 3705 0299 0133 0001 00
BIC COKSDE33


Elektronische Meldeauskunft

Zu den gesetzlich geregelten Aufgaben der Meldebehörden gehört es, einfache Melderegisterauskünfte (Auskunft über Vor- und Familiennamen, Doktorgrad und Anschriften einzelner bestimmter Einwohner) zu erteilen. ZEMA für Poweruser und die Bürgerauskunft stellen Ihnen diese "einfache Melderegisterauskunft" online zur Verfügung.


...weitere Informationen:

www.zemaonline.de

Sprechen Sie uns an.

Bei Fragen und Anmerkung nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Gerne rufen wir Sie auch zurück.
*Pflichtfelder
Kontaktformular
Klicken, um ein neues Bild zu erhalten

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051