In Brühl bewegt sich was! Vom 16.-22. September lockt die Europäische Mobilitätswoche mit kostenlosem Programm

In Brühl bewegt sich was!  Vom 16.-22. September lockt die Europäische Mobilitätswoche mit kostenlosem Programm

Seit einigen Jahren findet jährlich zur selben Zeit die Europäische Mobilitätswoche statt. In ihrem Rahmen wird mit kreativen Ideen für eine nachhaltige Mobilität in den Kommunen geworben. Dieses Jahr zum ersten Mal in Brühl. Zu diesem kleinen, aber feinen Programm sind alle Brühlerinnen und Brühler herzlich eingeladen.

Alle Angebote sind kostenlos!
Eröffnet wird die Woche durch Bürgermeister Dieter Freytag am Montag, den 16.09. um 12:00 Uhr am Festplatz Kierberg im Rahmen der Einweihung der ersten Brühler Elternhaltestelle.

Am Dienstag den 17.09. findet zunächst ein Bustraining statt (Treffpunkt 10:00 Uhr Brühl Mitte). Neben einer Praxisübung mit einem Bus, informieren die Stadtwerke Brühl zu Fahrplänen und Tarifen. Abgerundet wird das Programm mit einer kostenlosen Stärkung. Ab 15:00 Uhr findet auf dem Balthasar-Neumann-Platz ein „Rollatortag“ statt. Hier kann jeder vorbeischauen und seinen Rollator auf Sicherheit überprüfen lassen und zudem wertvolle Tipps zum Umgang mit dem Hilfsgerät erhalten – beispielsweise zum Einsteigen in einen Bus oder dem Fahren auf verschiedenen Bodenbelägen.

Der ADFC Brühl bietet am Mittwoch, dem 18.09. (um 18:00 Uhr) eine Feierabendtour und am Samstag, den 21.09. (11:00 und 14:00 Uhr) jeweils eine Familien-Radtour rund um Brühl an. Treffpunkt ist jeweils vor dem Rathaus in der Uhlstraße.

Letzter Programmpunkt wird die Kino-Matinee am Sonntag, den 22.09. um 11:00 Uhr im Zoom Kino sein. Hier wird der Dokumentarfilm „bikes vs. cars“ gezeigt.

Das ausführliche Programm sowie weitere Informationen sind unter www.bruehl.de/emw zu finden.

Zusätzlich die ganze Woche:

- Themenregal in der Stadtbücherei
- kostenloser Fahrrad-Schnellcheck bei der Fahrrad Galerie (nur Montag bis Mittwoch)
- Warten & Raten-Quiz auf Instagram (stadtbruehl)

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051