Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit zum Bebauungsplan „08.91 Bundesakademien, 1. Änderung“ gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch

In der Zeit vom 22.05. - 03.07.2020 (einschließlich) liegt der Bebauungsplan „08.91 Bundesakademien, 1. Änderung“ bei der Stadt Brühl öffentlich aus.

Mit dem Bebauungsplan soll die Errichtung des „Heider Bergsee Campus“ planungsrechtlich ermöglicht werden. Das Vorhaben beinhaltet den Bau von insgesamt drei Gebäuden, zwei davon sollen studentischen Wohnzwecken dienen. Das dritte Gebäude soll Bildungs-, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen zur Verfügung gestellt werden und somit den Bildungsstandort Brühl stärken. Interessierte und betroffene Bürgerinnen und Bürger können die Planunterlagen hier (ab dem 22.5.20) einsehen. Dort besteht auch die Möglichkeit, digital Anregungen und Bedenken einzubringen.
Nach telefonischer Terminvereinbarung (Kontakt siehe unten) können die Planunterlagen im Fachbereich Bauen und Umwelt, Rathaus A, Uhlstraße 3, 50321 Brühl, eingesehen werden.
Auskünfte und Termine werden telefonisch unter den Telefonnummern 02232 79-5180 und 02232 79-5170 erteilt.

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051

Wichtige Mitteilung

Die Rathäuser in der Uhlstraße und in der Hedwig-Gries-Straße sowie das Standesamt, der Brühler Ordnungsdienst und das Veranstaltungsmanagement sind für Bürgerinnen und Bürger wieder zugänglich und können – jedoch nur nach vorheriger Terminabsprache – für unaufschiebbare Angelegenheiten aufgesucht werden. Eine Ausnahme gilt lediglich für das Bürgeramt – hier wird kein Termin benötigt.

Die Mitarbeitenden sind bitte vorab telefonisch oder per Mail zu kontaktieren. Alle Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner finden Sie unter Erreichbarkeit Stadtverwaltung (Notdienst).

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus". Bitte lesen Sie auch unsere Pressemitteilungen.

Bürgertelefon zum Coronavirus:
02232 797000
Montag bis Donnerstag von 10 bis 16 Uhr
Freitag 10 bis 14 Uhr

E-Mail-Adresse bei Fragen:
coronavirus@1493fcb6756e4b4696be13518c0602e4bruehl.de