1. Brühler GenussWochen: Jetzt Stempel sammeln und gewinnen

1. Brühler GenussWochen: Jetzt Stempel sammeln und gewinnen
Außengastronomie in Brühl; Copyright Stadt Brühl

Am 06. Mai 2022 ist es soweit, dann fällt der Startschuss für die ersten „Brühler GenussWochen“. Mehr als drei Wochen lang werden vom 06. bis zum 31. Mai 2022 in der Innenstadt, aber auch im gesamten Stadtgebiet, diverse Veranstaltungen rund um die Themen „Genuss“ und „Kulinarik“ stattfinden. Denn neben viel Geschichte, Kultur und Naturerlebnissen hat Brühl auch kulinarisch eine Menge zu bieten. Mehr als 25 Veranstaltende laden hierbei zu insgesamt über 40 Einzelaktionen und -veranstaltungen ein. Das Programm ist vielfältig, bunt und an vielen Stellen überraschend.

Eröffnet wird die neue Veranstaltungsreihe durch Bürgermeister Dieter Freytag am 06. Mai im Rahmen des beliebten „Brühler Wein- und Spargelmarktes“ der Schloßgarde Rut-Wieß, bei dem sich bis zum 08. Mai alles um das edle Gemüse und den guten Tropfen dreht. Zu diesem Anlass kommt auch die diesjährige Spargelkönigin Kerstin Oldendorf als Repräsentantin eines der größten deutschen Spargelanbaugebiete, dem Vorgebirge, nach Brühl. Gemeinsam mit Bürgermeister Dieter Freytag und der Schloßgarde eröffnet sie den Brühler Wein- und Spargelmarkt sowie die „Brühler GenussWochen“.

Das Organisationsteam der „Brühler GenussWochen“, bestehend aus Mitarbeitenden von Brühl Tourismus und dem Brühler Citymanagement, haben sich noch eine besondere Aktion einfallen lassen: Alle Brühlerinnen und Brühler, aber auch Gäste von außerhalb, haben im gesamten Veranstaltungszeitraum vom 06. Mai bis zum 31. Mai die Gelegenheit, bei rund 20 teilnehmenden gastronomischen Betrieben für den Verzehr vor Ort Stempel zu sammeln. „Die Gastronomie hier bei uns in Brühl ist ein unverzichtbarer Bestandteil unseres gesellschaftlichen Lebens. Sie bringt Menschen zusammen und prägt unser Stadtbild. Umso wichtiger ist es, dass wir unsere vielfältige gastronomische Landschaft stärken und unterstützen“, führt Bürgermeister Dieter Freytag aus. „Schließlich ist das Gastgewerbe eine durch die Corona-Pandemie besonders betroffene Branche.“

Die Idee hinter der Aktion ist ganz einfach: Im gesamten Veranstaltungszeitraum können Sie bei den teilnehmenden Brühler Gastronominnen und Gastronomen Stempel sammeln. Bereits bei drei Stempeln können Sie an der Verlosung teilnehmen, bei der attraktive Verzehrgutscheine zu gewinnen sind. Dazu einfach die vollständig ausgefüllte Stempelkarte bis zum 03.06.2022 im Ticket- und Tourismus-Center brühl-info (Uhlstraße 1) abgeben.

Den Stempelpass erhalten Sie im Ticket- und Tourismus-Center brühl-info sowie bei allen teilnehmenden Betrieben:

- A Mano – Pasta e Basta
- Balthasar Neumann Speiserei & Gästehaus
- Bistro Hollywood & Boulevard Lounge Cafe
- Bistro im Keramikmuseum
- Café Duett
- Café Kaffeenote
- Eiscafé Segalla
- Golden Burger 1 – Restaurant
- Gregor's Bistro – Cafe – Restaurant
- KITTEH’S KITCHEN CLUB Catering & Fancy Foods
- Landgasthaus Birkhof
- Literaturcafé Buchhandlung & Antiquariat Eule
- Officina del Gusto – Restaurant
- Pizzeria Casanova
- PommStop – Die original holländische Snackbar
- Seasons Restaurant & Craftbeer Bar
- Strandhaus Brühl – Restaurant
- Twenty2 – glutenfreies Café & Concept Store
- Zur Ewigen Lampe – Hotel & Restaurant

Nähere Informationen zu den gastronomischen Betrieben sowie zu den Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.bruehl-tourismus.de. Fragen werden per Mail unter heimathaeppchen@698262e2052545678c0173f7f1184693bruehl.de beantwortet.

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051