Termin

Foto: Ein Leiderabend - Rabbiner Walter Rothschild

Jüdische Kulturwochen: Rabbi Rothschild – Max Doehlemann, Leider-Abend

Kategorien:
Film, Literatur, Vorträge
Datum:
04.11.2021
Zeit:
19:30 h
Ort:Schlossstraße 25, 50321 Brühl
Gebäude:
Galerie am Schloss

Der Berliner Rabbiner Walter Rothschild, Weltbürger, Autor, Eisenbahn-Spezialist und Kabarettist erzählt aus seinem Leben und singt Lieder. Er ist nicht nur ein außerordentlicher jüdischer Gelehrter, sondern ebenso begnadeter Geschichtenerzähler, mit Britisch-Jüdischem Witz, Charme und Biss. Begleitet wird er von dem Komponisten und Pianisten Max Doehlemann am Klavier. Zusammen bringen die beiden Künstler ein witziges, nachdenkliches, in jedem Fall kurzweiliges Programm auf die Bühne.


Teilnahme nur mit gültigem Covid-Nachweis (geimpft, genesen, getestet) möglich!

Flyer Jüdische Kulturwochen

2021 Jüdisches Leben in Deutschland - mit Förderung: Rhein-Erft-Kreis

VVK: brühl-info, 02232 79-345, tourismus@bae667060c7e4ad5914c35b720ab343bbruehl.de

Info: Stadt Brühl, Kultur, Partnerschaften, Tourismus und Veranstaltungsmanagement, Janshof 5-7, 50321 Brühl, tickets@0abf332b176e4ecfb4900cca13a4f3d9bruehl.de



Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051

Absage aller städtischen Veranstaltungen

Alle städtischen Veranstaltungen werden bis auf Weiteres abgesagt. Das betrifft unter anderem von der Stadt veranstaltete Kultur-, Informations- und Bürgerveranstaltungen sowie städtische Veranstaltungen in Außenstellen der Stadt Brühl, beispielsweise die KulturGarage.

Veranstaltungen von Dritten sind aktuell nicht betroffen.

Infos und Kontaktmöglichkeiten gibts im Veranstaltungskalender. 

Ticketrückgabe für abgesagte Veranstaltungen.