Termin

27
März
© labyrinth IN BRÜHL

labyrinth IN BRÜHL Ab Mitte März geschlossen bis 19. April 2020

Kategorien:
Sonstige Freizeitangebote
Datum:
27. März 2020
Zeit:
10-18 h
Ort:Rheinstraße 65-73, 50321 Brühl
Gebäude:
Kirche St. Stephan

Hier finden Sie keinen Irrgarten! Entdecken Sie Wege, Wende- und Umkehrpunkte!


In der Kirche St. Stephan von Gottfried Böhm gehen Sie einen einzigen, verschlungenen Weg, der auf langer Strecke vom Startpunkt zum Ziel führt. Es bietet sich die einzigartige Möglichkeit, in einem modernen Kirchenraum ein Labyrinth zu begehen - ein 5000 Jahre altes Urbild des Lebens.

Das ständig begehbare Bodenlabyrinth steht allen offen, die auf dieses Symbol neugierig sind. Alles, was Sie benötigen, ist Zeit und Freude daran, etwas auszuprobieren.

"90 Minuten" ist ein besonderes Angebot. Eine geschulte Begleitperson ermöglicht Ihnen mit verschiedenen Impulsen einen Zugang zu Labyrinth und Architektur der Kirche. Anmeldung nicht erforderlich.

Aufgrund von Veranstaltungen sind Einschränkungen der Öffnungszeiten möglich.

Termine und Info: labyrinth IN BRÜHL, Pastoralreferent Markus Dörstel, Telefon: 02232-50161-17, labyrinth@c921fef1bd4249edbbe37886e09a0e31kkib.de



Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051

Wichtige Mitteilung

Das Rathaus in der Uhlstraße, die Dienststellen in der Hedwig-Gries-Straße und das Standesamt in der Bahnhofstraße sind für Bürgerinnen und Bürger derzeit nicht zugänglich.

Dennoch sind die Mitarbeitenden nach wie vor telefonisch oder per Mail zu erreichen. Alle Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner finden Sie unter Erreichbarkeit Stadtverwaltung (Notdienst).

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus". Bitte lesen Sie auch unsere Pressemitteilungen.

Bürgertelefon zum Coronavirus:
02232 797000
Montag bis Samstag von 10 bis 16 Uhr

E-Mail-Adresse bei Fragen:
coronavirus@7a941f40a50b4923941fa2982c112471bruehl.de