Termin

07
Aug

25. Vor-Tour der Hoffnung

Kategorien:
Sport, Action
Datum:
07. Aug 2022
Zeit:
Uhrzeit neu! 15-16:45 h
Ort:Leamington-Spa-Platz/Franziskanerhof, 50321 Brühl

Die Teilnehmenden an der Radtour für den guten Zweck empfängt Bürgermeister Dieter Freytag mit einem Programm, moderiert von Sebastian Messerschmidt: 15 Uhr, TV-Gartenexpertin Heike Boomgaarden hält eine Gartensprechstunde über ihre Aktion "Hoffnung pflanzen, es liegt in unseren Händen"; ab 15:45 Uhr, Eintreffen der Radfahrenden, darunter namhafte Persönlichkeiten; anschließend präsentiert der musikalische Botschafter Oliver Mager den Tour-Song; 16 Uhr. Kinder und Jugendliche aus dem Schumaneck Kinderhaus zeigen ein Zirkusprogramm; 16:30 Uhr, die geplante Fallschirmlandung fällt leider aus aus. Die VOR-TOUR der Hoffnung lebt vom Einfallsreichtum und vom Engagement all derer, die am Rande der Strecke und in den Etappenzielorten die Veranstaltungen unterstützen, um für den guten Zweck zu spenden.

Als 1983 die erste „Tour der Hoffnung” gestartet ist, hat die Chance der Heilung von an Leukämie (Blutkrebs) erkrankten Kindern bereits bei ca. 60 % gelegen. Heute, 30 Jahre später, ist diese Chance auf ca. 86 % gestiegen. Ein Fortschritt ist zwar erreicht, jedoch stirbt noch immer eines von fünf Kindern an einer bösartigen Erkrankung (z.B. Lymphdrüsenkrebs, Leukämien, Hirntumoren), die bei Kindern erst ihren Schrecken verlieren werden, wenn – wie bei Infektionskrankheiten – die Heilung die Regel und der Tod die Ausnahme ist. Wissenschaftler und Ärzte arbeiten sehr intensiv an den Ursachen dieser Erkrankungen, um deren Verlauf besser zu verstehen und die Therapie möglichst gut an die jeweilige Krebsart anzupassen.



Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051