Termin

16
März
Bildausschnitt Installation © Desgranges KV Mönchengladbach

Brühler Kunstverein: Claudia Desgranges und Klaus Schmitt - Doppel-Blatt

Kategorien:
Ausstellungen
Datum:
16. März 2019
Zeit:
15-17 h
Ort:Clemens-August-Straße 24, 50321 Brühl
Gebäude:
Alte Schlosserei, Marienhospital

Entdecken Sie die wechselseitige Beziehung zweier Künstler zueinander in deren Arbeiten!


Klaus Schmitt und Claudia Desgranges zeigen jeweils eine Arbeit, die auf die des anderen Bezug nimmt.

Klaus Schmitt verdeckt die gesamte Fensterfront durch ein Lattengerüst, das mit weißen Papierbögen so bespannt ist, dass ein weiß gefiltertes Licht in den Raum strömt und die gegenüberliegende Malerei-Wand-Installation von Claudia Desgranges in ihrer Intensität noch steigert.

Claudia Desgranges möchte eine Wandarbeit erstellen, die aus ca. 100 bemalten Einzelblättern besteht. So verbindet sich die Malerei direkt mit der Wand und der Architektur des Kunstvereins und antwortet mit dem Medium "farbiges Papier" auf die Fenster-Papier-Installation von Klaus Schmitt.

  • Vernissage:  8. März, 19:30 Uhr
  • Finissage:   30. März, 15 Uhr mit Künstlergespräch

Info: Brühler Kunstverein e.V., Gaby Zimmermann, Geschäftsstelle Römerstr. 339, 50321 Brühl, Telefon 02232 925384, zimmermann@c376ebf24cc540c98e4e08cff610ead7bruehler-kunstverein.de



Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051