Termin

20
Juni
©Timo Klos ERDE_1920-Brühler Kunstverein

Brühler Kunstverein: Timo Klos - Vom Moment und zurück (bis 10.07.21)

Kategorien:
Ausstellungen
Datum:
20. Juni 2021
Zeit:
Eröffnung: 11 h, geöffnet bis 10.07.: Mi-So 15-17 h
Ort:Clemens-August-Straße 24, 50321 Brühl
Gebäude:
Alte Schlosserei des Marienhospitals

Das Thema Vergänglichkeit steht bei den Arbeiten des Künstlers Timo Klos im Vordergrund. Er setzt sich mit dem Moment in seiner Bedeutung innerhalb der Wirklichkeit von Fotografien auseinander. In seiner Arbeit macht er dies als Prozesse sichtbar. Für einen Augenblick meint man als Betrachter jede Sekunde und ihr Zeitgeschehen als Unikat wahrzunehmen und plötzlich verwundert die Annahme, dass es doch Gegebenheiten zu geben scheint, die wiederkehrend sind. Vergangenes wird gegenwärtig et vice versa.
Timo Klos arbeitet an der Schnittstelle zwischen Fotografie und bewegten Bildern und präsentiert seine Arbeiten auch raumbezogen, objekthaft oder installativ. Einführung: Laura Di Betta, Kunsthistorikerin


Die Ausstellung endet mit einer Finissage am 10. Juli, 15 Uhr.

Info: Brühler Kunstverein e.V., Gaby Zimmermann, Geschäftsstelle Römerstraße 339, 50321 Brühl, Telefon 02232 925384, zimmermann@564758332f294012be241b675d30f9cbbruehler-kunstverein.de



Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051