Termin

16
Sep
© Fotoarchiv: Bildausschnitt Kunstpreis Galerie am Schloss

Stadt Brühl schreibt Kunstpreis aus (bis 11.10.): Max Ernst-Stipendium 2020

Datum:
16. Sep 2019
50321 Brühl

Das Stipendium mit Online-Bewerbung & Vorjurierung richtet sich an junge Studierende an einer Kunsthochschule bis 35 Jahre.


Das Preisgeld beträgt 10.000 Euro. Es wird zu gleichen Teilen von der Stadt Brühl und der Max Ernst Gesellschaft e.V. finanziert.

Nach einer Vorjurierung werden die aussichtsreichsten Kunstschaffenden eingeladen, ihre Originalarbeiten der hochkarätig besetzten Jury in Brühl zur Begutachtung zu präsentieren.

Anschließend können die Arbeiten sämtlicher Kunstschaffender aus der Endrunde beim traditionellen „Blick hinter die Kulissen“ - 2020 am Samstag/Sonntag, 18./19. Januar - durch die kunstinteressierte Öffentlichkeit betrachtet werden.

Ausschreibung Max Ernst-Stipendium der Stadt Brühl mit Link zum Online-Bewerbungsbogen

Online-Bewerbungsbogen

Info: Stadt Brühl, Stadtarchiv, Mühlenbach 65, 50321 Brühl, Telefon 02232 5079-22, kunstpreise@147fcfd9352e4496a8d53286f4d09f15bruehl.de



Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051