Termin

18
Mai
Schlosspark 2018 © M. Rudolf

Brühler Wasserwoche (18.-26.05.): Ausstellungseröffnung

Kategorien:
Ausstellungen
Datum:
18. Mai 2019
Zeit:
10 h
Ort:Schildgestraße 110, 50321 Brühl
Gebäude:
InterCultra

Multimediale Projektwoche zum zeitaktuellen, bedeutsamen Thema "Wasser"


Eröffnet wird die Brühler Wasserwoche, in Anlehnung an die Stockholmer Weltwasserwoche im August, von Bürgermeister Dieter Freytag, Schirmherr der Veranstaltung.

Kurze Redebeiträge und Livemusik von "AdBuMaRa" wechseln sich ab. Ein gemeinsames Bild der BesucherInnen mit dem Titel "Fluss" kann zur improvisierten Musik gemalt werden.

Die "Fotografische Arbeitsgemeinschaft Brühl" zeigt die Ausstellung "Faszination Wasser". Auch Gegenstände der Ausstellung "150 Jahre Stadtwerke Brühl" können Sie wiederentdecken. Plan International präsentiert das Projekt "Wasser für Schulen in Ghana". Heidi Hoffmann lädt in die begehbare Rauminstallation "...und ewig fließe...kostbar, rein und unverfälscht, heilend, tief und unergründlich" ein.

Schüler des Kurses "Digitale Musik" der Jahrgangsstufe 7 des Max Ernst Gymnasiums Brühl beteiligen sich mit einer digitalen Collage gesammelter Wassergeräusche aus Brühl.

Selbstverständlich sind anregende Gespräche und reger Austausch bei Getränken und Fingerfood erwünscht.

Die kommenden Veranstaltungen entnehmen Sie dem Programmflyer Wasserwoche.

Unterstützt wird die Aktion von MalerInnen, MusikerInnern und ReferentInnen sowie der Stadt Brühl, dem ASB, der KuMs der Stadt Brühl, der Modern Music School, der FAB, dem Max-Ernst-Gymnasium, Engagement Global, Deutsche Umwelt-Aktion e.V., der Buchhandlung Brockmann und Nabu; gesponsert von den "Stadtwerke Brühl GmbH".

Info: Plan-Aktionsgruppe Rhein-Erft, Manfred Rudolf, Telefon 02232 44781, manfredrudolf@2f97f0c972fe4668affe65a81c28d57eicloud.com



Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051