Termin

26
Nov
©Dankward von Funck- Viehweide-Aquarell 2010

Dankward von Funck - Aquarelle

Kategorien:
Ausstellungen
Datum:
26. Nov 2021
Ort:Mühlenstraße 21-25, 50321 Brühl
Gebäude:
Marienhospital

Dankward von Funck fotografiert seit seinem 16-ten Lebensjahr. Dies hat sein Sehen geschult, seine Malerei ist erkennbar „fotografisch vorbelastet“, ihn reizen Ästhetik des Gegenständlichen und das Licht. Den meisten der hier gezeigten Aquarelle liegen eigene Fotos zugrunde, in der Regel in Form von Schwarz-Weiß-Bildern. Letzteres macht die malerisch bedeutsamen Hell-Dunkel-Tonwerte des Objekts viel besser erkennbar als „geschwätziges Bunt“. Farben werden Erinnerung und „Gefühl“ gesetzt.


Dankward von Funck war Berufssoldat und wandte sich erst im Ruhestand dem Malen zu, insbesondere dem Aquarell. Seit 2007 nimmt er am Erwachsenenmalkurs der Kunst- und Musikschule unter der Leitung von Frau Sylvianna Scholtyssek teil.

Programmheft Kunst- und Musikschule 2022, 1. Halbjahr

Info: vonfunck@gmx.de, 02222 991820



Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051

Absage aller städtischen Veranstaltungen

Alle städtischen Veranstaltungen werden bis auf Weiteres abgesagt. Das betrifft unter anderem von der Stadt veranstaltete Kultur-, Informations- und Bürgerveranstaltungen sowie städtische Veranstaltungen in Außenstellen der Stadt Brühl, beispielsweise die KulturGarage.

Veranstaltungen von Dritten sind aktuell nicht betroffen.

Infos und Kontaktmöglichkeiten gibts im Veranstaltungskalender. 

Ticketrückgabe für abgesagte Veranstaltungen.