Termin

08
März
Foto: Jürgen Fälchle/fotolia

Internationaler Frauentag in Brühl ONLINE

Kategorien:
Frauenprogramm
Datum:
08. März 2021
Zeit:
19-21 h

Coronabedingt fällt die Brühler Frauenwoche und die bereits angekündigte Auftaktveranstaltung mit Eva Eiselt 2021 aus.
Stattdessen wird es digital! 100 Frauen bietet sich die Möglichkeit, an einem kommunikativen Abend zu verschiedenen Themen online teilzunehmen.

Melden Sie sich an zu einem der kostenfreien Kurzvorträge (etwa 45 Minuten) von Theatercoach Kristin Buggert, der Entspannungstrainerin Andrea Jülich, der Infektiologin und Hausärztin Dr. Nazifa Quirishi oder der Lehrerinnen der HS Kendenich Maren Fröhlich und Katharina Frorath. Entspannt singen können Sie mit Sarah Nakic, Sängerin, Vocalcoach und Dozentin an der städtischen Kunst- und Musikschule. Die Expertin für Storytelling und der Art of hosting Dr. Astrid Nierhoff führt durch den Abend.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie einen Zugangscode und Tipps für die Zoomnutzung - auch für Anfängerinnen leicht verständlich.

Info: Stadt Brühl, Gleichstellungsbeauftragte, Rathaus, Uhlstraße 3, Telefon 02232 79-2250, acibura@bruehl.de



Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051

Wichtige Mitteilung

Bis zum 7. März 2021 sind die Dienststellen der Stadtverwaltung für Bürgerinnen und Bürger ausschließlich telefonisch und per Mail erreichbar.

Der schnelle Draht zur Stadtverwaltung: 02232 790
Das Bürgeramt erreichen Sie unter: 02232 793600 oder per Mail unter: buergeramt@bruehl.de

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus". Bitte lesen Sie auch unsere Pressemitteilungen.

E-Mail-Adresse bei Fragen:
coronavirus@6cbe195fa7234e099a936996a7959635bruehl.de