Termin

15
März
Bildausschnitt Horst Schroth © Oliver Fantitsch

Horst Schroth: Wenn Frauen immer weiter fragen - Ein Update für Fortgeschrittene

Kategorien:
Comedy/Kabarett, Figurentheater, Theater
Datum:
15. März 2019
Zeit:
20 h
Ort:Comesstraße 42, 50321 Brühl
Gebäude:
Dorothea Tanning-Saal im Max Ernst Museum

An diesem Abend weckt der Künstler die Hoffnung, dass Männer zu Frauen- und Frauen zu Männerverstehern werden.


Doch es ist längst nicht alles geklärt, denn wenn Frauen erst mal angefangen haben zu fragen, sind sie nicht mehr zu bremsen. Auf Horst Schroth sind im Laufe der Zeit so viele neue Fragen eingeprasselt, dass er sich jetzt zu einem Update für Fortgeschrittene gezwungen sieht.

Treffsicher, erkenntnisreich und wie immer saukomisch erklärt der Künstler die fälligen Antworten. Aber Achtung, dieses Programm kann unter Umständen Ihr Leben verändern. Nebenwirkungen wie Lachanfälle, Schnappatmung, plötzliche Aha-Momente und Erkenntniseinbrüche sind nicht ausgeschlossen.

VVK: € 20/12, AK: € 22/14

VVK: brühl-info, Uhlstraße 1, 50321 Brühl, tourismus@839be124e0334102afa4dfe693d5b336bruehl.de, Telefon: 02232 79-345

Programmheft Kultur in Brühl 1. Halbjahr 2019

Die Veranstaltungsreihe "Kultur in Brühl" wird gefördert von der Europäischen Fachhochschule Brühl und der Kreissparkasse Köln.

Info: Stadt Brühl, Kultur, Partnerschaften, Tourismus und Veranstaltungsmanagement, Janshof 5-7, 50321 Brühl, tickets@34b95df1b8954d0088bc590c0b72d266bruehl.de, Telefon 02232 79-2650



Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051