WLAN

• Innenstadt/Markt: „StadtNetz“

Die Stadtwerke Brühl haben in der Innenstadt ein kostenloses Internetangebot geschaffen. Seit September 2017 kann auf dem Brühler Markt zwischen Kölnstraße und Franziskanerhof gratis im „StadtNetz“ gesurft werden. Möglich machen das zwei neu eingerichtete WLAN-Hotspots des lokalen Versorgers.

Das Online-Angebot in der Brühler Innenstadt kann jeder nutzen, der ein WLAN-fähiges mobiles End-gerät (Handy, Tablet oder Laptop) besitzt und unter seinen Einstellungen das „StadtNetz“ auswählt. Eine Anmeldung für das WLAN-Angebot ist nicht nötig. Nach der Einwahl in das Netzwerk gelangt man automatisch auf die Startseite. Dort müssen bei jeder Nutzung jeweils nur die AGB akzeptiert werden, schon stehen ohne zeitliche Begrenzung bis zu 16Mbit pro Sekunde zum Surfen zur Verfügung.

Auf der Startseite des Stadtnetzes können sich außerdem die lokalen Partner der „Stadtwerke-BrühlCard“ präsentieren. Zu den Teilnehmern dieses Stadtwerke-Bonusprogramms gehören zahlreiche ansässige Händler, Dienstleister und Veranstalter. Dementsprechend erhalten die Nutzer des StadtNetzes auf der Startseite z.B. Informationen über aktuelle Veranstaltungen oder das lokale Einkaufsangebot.

Die Stadtwerke haben ihre jahrzehntelange Erfahrung als kommunaler Infrastrukturdienstleister genutzt, um in Brühl das kostenlose Internetprojekt umzusetzen. Für die Zukunft hält sich der lokale Versorger die Möglichkeit offen, das „StadtNetz“ weiter auszubauen. Die technischen Möglichkeiten dafür wurden bereits geschaffen.


• Stadtbücherei Carl-Schurz-Straße

Wer die Stadtbücherei in Brühl-Mitte besucht, hat festgestellt, dass dort schon seit längerer Zeit kostenloses WLAN angeboten wird; allerdings ist hierbei eine Registrierung mit Leseausweis bzw. Personalausweis notwendig. Der Nutzer erhält Passwort und Kennung und kann damit das WLAN am gleichen Tag bis maximal 24 Uhr nutzen. Für Kunden, die das WLAN in der Stadtbücherei täglich nutzen möchten, ist auch die Einrichtung eines Dauerzugangs möglich, so dass die tägliche Neuregistrierung entfällt.

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051

Wichtige Mitteilung

Die Rathäuser in der Uhlstraße und in der Hedwig-Gries-Straße sowie das Standesamt, der Brühler Ordnungsdienst und das Veranstaltungsmanagement sind für Bürgerinnen und Bürger wieder zugänglich und können – jedoch nur nach vorheriger Terminabsprache – für unaufschiebbare Angelegenheiten aufgesucht werden. Eine Ausnahme gilt lediglich für das Bürgeramt – hier wird kein Termin benötigt.

Die Mitarbeitenden sind bitte vorab telefonisch oder per Mail zu kontaktieren. Alle Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner finden Sie unter Erreichbarkeit Stadtverwaltung (Notdienst).

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus". Bitte lesen Sie auch unsere Pressemitteilungen.

E-Mail-Adresse bei Fragen:
coronavirus@cfd76ab2d3a64bc79c50d0587a72cfdcbruehl.de