Mixed Zone: SSV Brühl e.V. und CULTRA on Tour starten sonntags regelmäßiges offenes Sport- und Foto/Social-Media-Angebot

Mixed Zone: SSV Brühl e.V. und CULTRA on Tour starten sonntags regelmäßiges offenes Sport- und Foto/Social-Media-Angebot
Copyright SSV Brühl

PRESSEMITTEILUNG des Stadtsportverband Brühl e. V.

Ab dem 8. Mai wird die neue Sporthalle im Clemens August Forum zur 1. Brühler Mixed Zone für Jugendliche im Alter zwischen 13 und 19 Jahren. Von Mai bis Dezember bieten der SSV Brühl und die Mobile Jugendarbeit des CULTRAs Jugendlichen an sich zweimal im Monat kostenlos an verschiedenen Sportarten auszuprobieren. Für Entspannungspausen mit gesunden Snacks und leckeren Smoothies sowie Tipps und Tricks rund um Social Media eröffnet das CULTRA on Tour Team seine Lounge. Um die Sportler*innen professionell abzulichten wird der Fotograf David Henselder vor Ort sein. Die Bilder können gemeinsam bearbeitet und sofort mit nach Hause genommen werden.

„Wir freuen uns sehr, nun auch Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, kostenlos und ungezwungen neue Sportarten auszuprobieren. Spannend ist sicherlich auch, dass die Angebote nicht nur in der neuen Sporthalle des Clemens August Forums stattfinden, sondern auch an anderen Locations wie der Beachvolleyballanlage an der Südwiese oder an der Wasserski-Anlage am Bleibtreusee. Die Verbindung von Sport, Fotografie und Social Media sollte auch gerade für diejenigen Jugendlichen interessant sein, die in den letzten Monaten durch die Kontaktbeschränkungen besonders benachteiligt waren“, freut sich Dr. Michael Groll, Vorsitzender Stadtsportverband Brühl e.V.

In der Mixed Zone Sport haben die Jugendlichen sonntagnachmittags zwischen 15 und 18 Uhr die Möglichkeit verschiedene Sportarten in lockerer Atmosphäre auszuprobieren. Die Sportarten werden durch Übungsleiterinnen und Übungsleiter der ausrichtenden Sportvereine, meist sind dies der Brühler Turnverein oder Kahramanlar Die Brühler Helden, angeleitet. Ziel ist es, den Jugendlichen die jeweilige Sportart näher zu bringen und eventuell die ein oder andere Leidenschaft daraus entstehen zu lassen“, so Groll.
Für die ersten beiden Termine, stehen die Sportarten bereits fest: Fitness am 8.5. und Selbstverteidigung am 14.5. „Es ist uns sehr wichtig, die Wünsche der Jugendlichen in die Ausgestaltung des Angebotes mit einfließen zu lassen. Daher findet über unseren Instagram Account regelmäßig eine Umfrage statt, welche Sportart die Jugendlichen als nächstes ausprobieren möchten“, erläutert Noura Ammann, Mitarbeiterin des CULTRA on Tour Teams. Über Instagram passwortcultra können sich die Jugendlichen unmittelbar mit einbringen.

Für die Mixed Zone Media ist mit David Henselder (Insta: @david.henselder) ein professioneller Fotograf vor Ort, der, wenn gewünscht, von Sportlerinnen und Sportlern professionelle Fotos macht. Die Fotos können über das Equipment des CULTRA on Tour Busses direkt bearbeitet und entweder digital genutzt oder ausgedruckt werden.

Für eine schöne und chillige Atmosphäre ist auch gesorgt: Die Lounge des Cultra Mobil bietet gemütliche Liegestühle sowie gesunde Snacks und leckere Smoothies. Hier kann man sich zwischen den Sportangeboten bei chilliger Musik eine Verschnaufpause gönnen.

Mit CULTRA on Tour bringt das Jugendkulturhaus des Arbeiter Samariter Bundes, Regionalverband Rhein Erft/Düren e.V. regelmäßig kulturelle Angebote in den öffentlichen Raum. Da lag es für das Team nah, auch im Rahmen der Mixed Zone ein ganz besonderes Angebot zu realisieren. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Urban Dance Session die urbane Tanzkultur in Brühl unterstützen können und Brühler Jugendlichen auf diesem Weg diese dynamische und angesagte Ausdrucksform näherbringen können“, freut sich Sarah Kassan, pädagogische Leiterin des CULTRAs. Für eine lockere Atmosphäre mit housiger Musik sorgen DJ David Perish Crooks und verschiedene Profi Tänzerinnen. Jugendliche werden ermuntert ihren Bewegungen freien Lauf zu lassen, egal ob sie anfeuern, freestylen, sich batteln oder sich einfach mal im Tanzen ausprobieren. Vorerfahrungen sind nicht nötig. Auch hier wird es gesunde Snacks und leckere Smoothies geben.

Folgende Mixed Zone Highlights stehen bereits fest:
08.05. Schwerpunkt Fitness, Clemens August Forum
14.05. Urban Dance Session, Franziskanerhof
22.05. Selbstverteidigung, Selbstbehauptung, Clemens August Forum
05.06. Volleyball, Basketball oder Handball, Clemens August Forum
12.06. Jugendlichen können im Vorfeld über Sportart abstimmen, Clemens August Forum
18.06. Urban Dance Session, Franziskanerhof
14.08. Beachvolleyball, Beachvolleyballanlage Südwiese
21.08. Clemens August Forum, Sportart noch zu wählen
04.09: Clemens August Forum, Sportart noch zu wählen
11.09. (10 12 Uhr) Uhr): Wasserski, Wassersportanlage Bleibtreusee
18.09.: Clemens August Forum, Sportart noch zu wählen
24.09. Urban Dance Session, Franziskanerhof
27./28.09. Urban Dance Session, CULTRA

Das Projekt ist bis Ende 2022 konzipiert und wird gefördert aus Mitteln des Programms „Aufholen nach Corona“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Die Stadtverwaltung Brühl, die für die Verteilung der Gelder in Brühl verantwortlich war, hat den gemeinsamen Antrag von SSV Brühl und CULTRA im Februar genehmigt.
Weitere und aktuelle Informationen sind unter ssv-bruehl.de oder unter @passwortcultra zu finden.

Über den Stadtsportverband Brühl e.V.
Der Stadtsportverband Brühl e.V. ist die Interessenvertretung der Brühler Sportvereine. Der SSV tritt dafür ein, dass allen Brühler Einwohnerinnen und Einwohnern die Möglichkeit gegeben wird, unter zeitgemäßen Bedingungen Sport zu treiben. Der SSV vertritt den Brühler Sport in überverbandlichen und überfachlichen Angelegenheiten, gegenüber der Stadt Brühl, dem Rhein-Erft-Kreis und in der breiten Öffentlichkeit.

Über CULTRA on Tour
CULTRA on Tour ist das mobile Angebot des Jugendkulturhauses CULTRA. Mit einem multimedial voll ausgestatteten Ford Transit bietet das Team niederschwellige Angebote an verschiedenen Standorten in Brühl an: Von der Playstation über ein mobiles Tonstudio, Karten- und Brettspiele, Kreativ-Material und Fotokamera – wenn das CULTRA on Tour Team vor Ort ist wird gespielt, gechillt und kreativ gearbeitet. Mit Künstler*innen, Musiker*innen und Medienschaffenden bietet das Team immer wieder Anlässe sich kreativ und medial zu erproben und künstlerisch aktiv zu werden.

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051