Herzlich willkommen

Herzlich willkommen 

Ich freue mich sehr, dass Sie uns im Web besuchen, und wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und Stöbern, aber auch einen guten Zugang zu den vielen hoffentlich hilfreichen Informationen und aktuellen Hinweisen, die hier für Sie bereitstehen.
Coronavirus

Coronavirus

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Regelungen, Impfungen, Testungen, Maskenpflicht, Hilfsangeboten und mehr.
Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung

Ziel der Bürgerbeteiligung ist es, den Bürgerinnen und Bürgern über den gesetzlich vorgesehenen Rahmen hinaus die aktive und frühzeitige Einbindung in die kommunalen Entscheidungsprozesse zu ermöglichen.
Älterwerden in Brühl

#älterwerdeninbrühl

Noch bis 31. Oktober mitmachen: Die Stadt Brühl ruft alle Menschen in der zweiten Lebenshälfte dazu auf, Botschafterinnen und Botschafter für ein gesundes und aktives Leben im Alter in Brühl zu sein und die Vielfalt eines gesunden Alterns in Brühl sichtbar zu machen. Wir freuen uns über alle eingesendeten Fotos und Videos.
Karriere

Karriere

Ausbildungsendspurt: Noch bis 31. Oktober 2021 bewerben! Die Stadtverwaltung Brühl ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen und interessanten Einsatzmöglichkeiten. Wenn Sie unser Team verstärken möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung!
Jüdische Kulturwochen 2021

Jüdische Kulturwochen

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland: Die Stadt Brühl beteiligt sich mit einem abwechslungsreichen und spannenden Programm an den jüdischen Kulturwochen vom 22. Oktober bis 9. November 2021 – unter anderem mit Filmen, Ausstellungen, Stadtführungen und einem Besuch von Rabbiner Walter Rothschild.
Geruchsbelästigung

Geruchsbelästigung

Bereits seit geraumer Zeit kann in Brühl – vornehmlich in den Ortsteilen Brühl-Heide und Brühl-West – ein sehr unangenehmer Geruch wahrgenommen werden. Hier können Sie eine Geruchsbelästigung mit Datum, Uhrzeit und genauer Beschreibung melden.
Soforthilfe NRW

Wiederaufbauhilfe zur Unwetterkatastrophe

Die Wiederaufbauhilfe für Betroffene der Unwetterkatastrophe im Juli 2021 in Nordrhein-Westfalen startet. Für den Wiederaufbau stehen Mittel in Höhe von rund 12,3 Milliarden Euro aus dem Aufbaufonds 2021 bereit.

Top-Veranstaltungen

Kultur in Brühl: Konrad Beikircher - #Beethoven – dat dat dat darf!

27
Okt

Ticketkauf Online: Anlässlich des Beethoven Jubiläum 2020 liefert Ihnen Konrad Beikircher Einblicke in das Privatleben von Ludwig dem Großen. Wissen Sie, was Sie bisher nicht wussten, glauben Sie, was Sie bisher nicht glauben wollten, erfahren Sie mehr: über Beethoven und über – sich! Was das alles mit „dat dat dat darf!“ zu tun hat? Kommen Sie doch vorbei, Konrad Beikircher erzählt es Ihnen.

Hubertusmarkt (29.-31.10.)

29
Okt

Traditionelles Handwerk, das kaum noch vorzufinden ist, kann auf dieser Veranstaltung hautnah miterlebt werden. Kulinarische Köstlichkeiten und Kurzweil für die kleinen Besucher, laden zum Verweilen in Brühl ein. Alt überliefertes Handwerk, das ist der Schwerpunkt des Brühler Hubertusmarktes. Genießen Sie den Einblick in die rustikale Epoche von Brühl mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

Dimitrji Liebermann: Masel Tov Cocktail

29
Okt

Der im Rahmen der jüdischen Kulturwochen angebotene Film wird entgegen bisheriger Veröffentlichungen nun Online über www.kkib.de gezeigt. Er erzählt die Geschichte von Dima, 16, Sohn russischer Einwanderer, Schüler am Gymnasium und Jude. Das wäre nicht der Rede wert, wenn nicht alle ständig darüber reden würden. Vom naiven Philosemitismus, über Ignoranz, Zionismus bis zum Antisemitismus erlebt Dima wie im Zeitraffer, was in Deutschland zum Judentum gedacht und laut oder leise gesagt wird. Filmvorstellung mit anschließendem Austausch. 


Annette Reichardt & Stewens Ragone: Liebe auf den zweiten Blick (28.08.-30.10.21)

30
Okt

Das Künstlerpaar kennt sich aus der Schulzeit und hat gemeinsam an der Hochschule für bildende Künste in Braunschweig studiert. Seit mittlerweile 16 Jahren malen sie unter dem Projektnamen „fifty-fifty“ ihre gemeinsamen Bilder. Dadurch, dass sie ihre Talente gebündelt haben, wurde„quasi eine dritte Person erschaffen. Die Kunstschaffenden  selbst sagen zum Entstehungsprozess ihrer Bilder: „Durch die Zusammenarbeit kommen wir zu Ergebnissen, die wir individuell nicht realisieren könnten. Dadurch wird es leichter unsere persönlichen Grenzen zu überwinden und Neues zu schaffen“. Im Doppelpack präsentieren sie mit freundlicher Unterstützung von BRÜNEO coworking space Bilder, Collagen und Radierungen der letzten Jahre. Bei der Vernissage (28.08./15 h) und bei der Finissage (30.10./15 h) sind sie anwesend.

Sonderausstellung Blalla W. Hallmann (03.11-07.11)

03
Nov

Der Künstler Blalla W. Hallmann (1943 - 1997), der einige Jahre in Brühl gelebt und gewirkt hat, hatte eine besondere Verbindung zu Brühl. Viele Kunstvereinsmitglieder haben ihn seinerzeit kennengelernt. Mit einer Sonderausstellung präsentiert der Brühler Kunstverein Werke des Künstlers, die von Vereinsmitgliedern und Brühler Sammlern zur Verfügung gestellt werden, u.a. auch von der Familie von Willi Frommberger. 

Jüdische Kulturwochen: Rabbi Rothschild – Max Doehlemann, Leider-Abend

04
Nov

Der Berliner Rabbiner Walter Rothschild, Weltbürger, Autor, Eisenbahn-Spezialist und Kabarettist erzählt aus seinem Leben und singt Lieder. Er ist nicht nur ein außerordentlicher jüdischer Gelehrter, sondern ebenso begnadeter Geschichtenerzähler, mit Britisch-Jüdischem Witz, Charme und Biss. Begleitet wird er von dem Komponisten und Pianisten Max Doehlemann am Klavier. Zusammen bringen die beiden Künstler ein witziges, nachdenkliches, in jedem Fall kurzweiliges Programm auf die Bühne.

Top-Themen

Bürgerbeteiligung
Haushalt
KiTa-Navigator
Öffnungszeiten
Rathaus A-Z
Übernachten in Brühl

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051