Anreise und Mobilität in Brühl

Ein Besuch in Brühl mit dem 9-Euro-Ticket

In den Sommermonaten (Juni bis August) ermöglicht das 9-Euro-Ticket eine bequeme und klimafreundliche Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr zu vielen kulturellen und spannenden Sehenswürdigkeiten in Brühl. Weitere Informationen


Reisen mit der Deutschen Bahn via Köln und Bonn

Auf dem Bild sehen Sie den Bahnhof Brühl.

Der Bahnhof Brühl (Rheinland) liegt gleich neben der UNESCO-Welterbestätte Schloss Augustusburg sowie dem Max Ernst Museum Brühl. Nach rund 300 Metern und einem kurzen Spaziergang durch den Brühler Schlosspark erreichen Sie die Brühler Innenstadt. Am Bahnhof vorhanden: Phantasialand-Shuttle, DB-Fahrgastzentrum, Parkplatz gegen Gebühr, Reisebus-Haltepunkt, eingeschränkt barrierefrei, keine Gepäckaufbewahrung, App "DB Navigator"

Auf dem Bild sehen Sie einen einfahrenden Zug am Bahnhof Brühl-Kierberg..

Der Bahnhof Brühl-Kierberg bietet Anschluss an die Regionalbahn RB 24, die Köln mit Euskirchen und Kall verbindet (aufgrund der Flutkatastrophe im Juli 2021 endet die RB 24 derzeit noch in Euskirchen, bitte prüfen Sie Ihre Verbindung vorab in der DB-Reiseauskunft). Der historische Bahnhof aus der Wilhelminischen Kaiserzeit gilt als eine der schönsten Bahnhofsbauten Deutschlands. Am Bahnhof vorhanden: Stufenloser Zugang, 3-S-Zentrale, kostenfreie Parkplätze, Fahrradeinstellplätze, Stadtbus, App "DB Navigator"


ÖPNV in Brühl und der Region

Verkehrsvielfalt (c) Stadtwerke Brühl

Brühl besitzt ein Netz von Stadtbussen, das in den Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) eingebunden ist. Der VRS bietet attraktive touristische Mehrwertangebote, zum Beispiel Karnevals- und Familien-Ausflugstickets. Orientierung bietet die VRS-App.


Mit dem Fahrrad nach Brühl

Symbolbild Fahrrad auf Asphalt

Brühl ist eine kompakte und fahrradfreundliche Stadt, in der sich viele Wege bequem mit dem Fahrrad erledigen lassen. Es gibt ein gutes Angebot an Stellplätzen sowie eine Radstation am Brühler Bahnhof (zurzeit Provisorium wegen Neubau). Überregional ist Brühl eingebunden in das landesweite Radverkehrsnetz NRW.

Weitere Informationen zum Radverkehr in Brühl


Mit dem Reisebus nach Brühl

Als Busveranstalter nach Brühl (fc) Paula Kassan

Sie sind Busreise-Veranstaltende und möchten Brühl als lohnenswertes Reiseziel anbieten? Herzlich willkommen! Hier bieten wir Ihnen eine Übersicht, welche Infrastruktur – Haltepunkte, Busparkplätze, Toiletten, Entsorgungswege – Ihnen in Brühl zur Verfügung steht. 


Anreisen und Parken mit PKW / Mobilheim

Anreise mit PKW und Mobilheim

Brühl ist über das verzweigte Autobahnnetz der Metropolregion Rheinland bequem erreichbar (zum Routenplaner). Das touristische Wegeleitsystem sowie das Parkleitsystem in Brühl geben Orientierung. Parkplätze für Mobilheime stehen am Campingplatz Heider Bergsee zur Verfügung, tagsüber auch direkt am Phantasialand. Über Parkmöglichkeiten in der Innenstadt, Tarife und Öffnungszeiten informiert Sie die aktuelle Übersicht der Werbe- und Parkgemeinschaft Brühl (WEPAG).


Taxiunternehmen und Taxistände

Taxischild auf Autodach

Taxenstände sind auf dem Vorplatz DB-Bahnhof Brühl (Rheinland) am Schloss (Max Ernst Allee) und auf dem Parkplatz am Stadtbahn-Bahnhof Brühl Mitte HGK / Busbahnhof (Carl-Schurz-Straße) ausgewiesen.

Zwei Taxiunternehmen und ein Fahrdienst bieten in Brühl ihre Dienste an.

Taxi Keulen, Bremer Straße 8
Telefon: 02232 23333, 31111, 33035
www.taxi-keulen.de

Taxi Pohl, Jahnshof,
Telefon: 02232 13333, 22222, 44444
www.taxi-pohl.de

Fahrdienst Brühl, Römerstraße 1
Telefon: 02232 4118080
www.fahrdienst-bruehl.de


Köln-Düsseldorfer Rheinschifffahrt

Auf dem Rhein unterwegs mit der K-D

Der Rhein ist seit dem 19. Jahrhundert begehrtes Ausflugsziel von Reisenden aus aller Welt. Die Buslinie 930 bringt Sie ab Brühl-Mitte in nur 20 Minuten zur Anlegestelle der Köln-Düsseldorfer Rheinschifffahrt in Wesseling, wo Sie um 11:00 Uhr das Schiff besteigen und einen Tag lang das Rheinpanorama genießen können.


Zwei Flughäfen führen Sie nach Brühl

Mit dem Fliugzeug nach Brühl (c) jmw-film.de

International anreisende Gäste erreichen Brühl über den Konrad-Adenauer-Flughafen Köln-Bonn (CGN) sowie den Flughafen Düsseldorf (DUS). Von dort verkehren Züge und Straßenbahnen mehrfach stündlich, beispielsweise zum Bahnhof Brühl (Rheinland). Die Fahrzeit beträgt gemeinhin ab DUS 55 Minuten, ab CGN 50 Minuten.


Barrierefreies Reisen in Brühl

Barrierefrei Reisen in Brühl

In welchem Umfang unsere touristischen Einrichtungen barrierefrei zu erreichen sind und welche Assistenz-Leistungen Ihnen in Brühl zur Verfügung stehen, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Stadt Brühl - Der Bürgermeister - Brühl-Tourismus

Rathaus C, Hedwig-Gries-Str. 100

Telefon:02232 792670

Fax:02232 792690