Veranstaltungskalender

 
Seite 1 von 83 (821 Veranstaltungen total)
28
Juni
labyrinth © Markus Dörstel
Kategorien:
Sonstige Freizeitangebote
Datum:
01.01. - 31.12.2022
Zeit:
Täglich: Juni-September 8-18 h, Oktober-Mai10-18 h
Ort:
Rheinstraße 65-73, 50321  Brühl
Gebäude:
Kirche St. Stephan

In der Kirche St. Stephan, entworfen und realisiert von dem Architekten Gottfried Böhm (†2021), gehen Sie einen einzigen, verschlungenen Weg, der auf langer Strecke vom Startpunkt zum Ziel führt. Es bietet sich die einzigartige Möglichkeit, in einem modernen Kirchenraum ein Labyrinth zu begehen - ein 5000 Jahre altes Urbild des Lebens. Das ständig begehbare Bodenlabyrinth steht allen offen, die auf dieses Symbol neugierig sind. Alles, was Sie benötigen, ist Zeit und Freude daran, etwas auszuprobieren.


28
Juni
Eingang ZOOM-Kino © Thorsten Kleinschmidt
Kategorien:
Film, Literatur, Vorträge
Datum:
01.01. - 31.12.2022
Zeit:
Unterschiedliche Uhrzeiten
Ort:
Uhlstraße 3 (Eingang Franziskanerhof/Leamington-Spa-Platz), 50321  Brühl
Gebäude:
ZOOM-Kino

Klein aber fein - und vor allem preisgekrönt ist das vom Verein ZOOM-Kino e.V. geführte Kino im historischen Rathaus.
Seit 2019 gehört es zum Verbund Europa Cinemas und damit zu den besten Kinos in Europa. Ausgewählt aus 1225 Lichtspielhäusern, vom kleinen Programmkino bis hin zum Multiplex, gehört das Brühler ZOOM-Kino zu den zehn beliebtesten Kinos des Landes. Im Juli 2020 wird das Kino ausgezeichnet Link mit den Kinoprogrammpreisen in drei von vier Kategorien Gesamtprogramm, das Kurzfilmprogramm sowie das Dokumentarfilmprogramm und gehört damit zu den 25 besten Kinos in Deutschland.


28
Juni
Max Ernst Museum gespiegelt © Wolfgang Nies
Kategorien:
Ausstellungen
Datum:
02.01. - 30.12.2022
Zeit:
Di-So 11-18 h
Ort:
Comesstraße 42, 50321  Brühl
Gebäude:
Max Ernst Museum Brühl des LVR

Erleben Sie in der Dauerausstellung den verblüffenden Einfallsreichtum und die geniale Inspirationskraft des in Brühl geborenen Dadaisten, Surrealisten und Weltbürgers Max Ernst. Sie erwartet eine faszinierende Inszenierung des Unerklärlichen, des Traumhaften wie auch der Ironie und des Humors (Kartenkauf online).
Zudem finden Sie digitale Angebote zu den Ausstellungen oder Online-Kurzführungen durch die Sammlung mit Werken von Max Ernst auf der Homepage unter „Museum@Home“ sowie in den Social-Media-Kanälen und Streamingdiensten.


28
Juni
 Karin Kneffel, ohne Titel, 2016, Privatsammlung, © VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto Achim Kukulie
Kategorien:
Ausstellungen
Datum:
01.05. - 28.08.2022
Zeit:
Di-So/Feiertag 11-18 h
Ort:
Comesstraße 42, 50321  Brühl
Gebäude:
Max Ernst Museum Brühl des LVR

Die Wechselausstellung in Kooperation mit Karin Kneffel (*1957) versammelt mit rund 80 Arbeiten Gemälde und Aquarell-Serien der Künstlerin aus den letzten 17 Jahren. Kneffels fotorealistisch anmutende Arbeiten verbinden Gegenständlichkeit und traumartige Verfremdung auf eine ganz eigene Art: Ihre Bilder geben durch reflektierende Oberflächen und Fensterscheiben intime Einblicke in Wohn- und Ausstellungsräume, in denen Menschen und/oder Hunde in rätselhaften Szenerien erscheinen. Exklusiv zur Schau in Brühl setzt sich Karin Kneffel malerisch mit dem Museum und Max Ernst auseinander, dem namensgebenden Surrealisten.


29
Juni
labyrinth © Markus Dörstel
Kategorien:
Sonstige Freizeitangebote
Datum:
01.01. - 31.12.2022
Zeit:
Täglich: Juni-September 8-18 h, Oktober-Mai10-18 h
Ort:
Rheinstraße 65-73, 50321  Brühl
Gebäude:
Kirche St. Stephan

In der Kirche St. Stephan, entworfen und realisiert von dem Architekten Gottfried Böhm (†2021), gehen Sie einen einzigen, verschlungenen Weg, der auf langer Strecke vom Startpunkt zum Ziel führt. Es bietet sich die einzigartige Möglichkeit, in einem modernen Kirchenraum ein Labyrinth zu begehen - ein 5000 Jahre altes Urbild des Lebens. Das ständig begehbare Bodenlabyrinth steht allen offen, die auf dieses Symbol neugierig sind. Alles, was Sie benötigen, ist Zeit und Freude daran, etwas auszuprobieren.


29
Juni
Eingang ZOOM-Kino © Thorsten Kleinschmidt
Kategorien:
Film, Literatur, Vorträge
Datum:
01.01. - 31.12.2022
Zeit:
Unterschiedliche Uhrzeiten
Ort:
Uhlstraße 3 (Eingang Franziskanerhof/Leamington-Spa-Platz), 50321  Brühl
Gebäude:
ZOOM-Kino

Klein aber fein - und vor allem preisgekrönt ist das vom Verein ZOOM-Kino e.V. geführte Kino im historischen Rathaus.
Seit 2019 gehört es zum Verbund Europa Cinemas und damit zu den besten Kinos in Europa. Ausgewählt aus 1225 Lichtspielhäusern, vom kleinen Programmkino bis hin zum Multiplex, gehört das Brühler ZOOM-Kino zu den zehn beliebtesten Kinos des Landes. Im Juli 2020 wird das Kino ausgezeichnet Link mit den Kinoprogrammpreisen in drei von vier Kategorien Gesamtprogramm, das Kurzfilmprogramm sowie das Dokumentarfilmprogramm und gehört damit zu den 25 besten Kinos in Deutschland.


29
Juni
Max Ernst Museum gespiegelt © Wolfgang Nies
Kategorien:
Ausstellungen
Datum:
02.01. - 30.12.2022
Zeit:
Di-So 11-18 h
Ort:
Comesstraße 42, 50321  Brühl
Gebäude:
Max Ernst Museum Brühl des LVR

Erleben Sie in der Dauerausstellung den verblüffenden Einfallsreichtum und die geniale Inspirationskraft des in Brühl geborenen Dadaisten, Surrealisten und Weltbürgers Max Ernst. Sie erwartet eine faszinierende Inszenierung des Unerklärlichen, des Traumhaften wie auch der Ironie und des Humors (Kartenkauf online).
Zudem finden Sie digitale Angebote zu den Ausstellungen oder Online-Kurzführungen durch die Sammlung mit Werken von Max Ernst auf der Homepage unter „Museum@Home“ sowie in den Social-Media-Kanälen und Streamingdiensten.


29
Juni
Museum für Alltagsgeschichte © Sobczak
Kategorien:
Ausstellungen
Datum:
05.03. - 11.12.2022
Zeit:
Mi/Sa 15-17 h, So 14-18 h
Ort:
Kempishofstraße 15, 50321  Brühl
Gebäude:
Museum für Alltagsgeschichte

Erleben Sie die umfangreiche Sammlung zur Kultur- und Sozialgeschichte Brühls! Das 1995 eröffnete Museum, dessen Zeugnisse bis in die Römerzeit zurückreichen, ist in einem Fachwerkhaus aus dem Jahr 1744 untergebracht. Für die damalige Zeit stellte es einen neuen Haustyp der gehobenen bürgerlichen Wohnkultur dar. Mit Unterstützung der Kulturstiftung des Landes Nordrhein-Westfalen wurde das Baudenkmal originalgetreu wiederhergestellt.


29
Juni
 Karin Kneffel, ohne Titel, 2016, Privatsammlung, © VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto Achim Kukulie
Kategorien:
Ausstellungen
Datum:
01.05. - 28.08.2022
Zeit:
Di-So/Feiertag 11-18 h
Ort:
Comesstraße 42, 50321  Brühl
Gebäude:
Max Ernst Museum Brühl des LVR

Die Wechselausstellung in Kooperation mit Karin Kneffel (*1957) versammelt mit rund 80 Arbeiten Gemälde und Aquarell-Serien der Künstlerin aus den letzten 17 Jahren. Kneffels fotorealistisch anmutende Arbeiten verbinden Gegenständlichkeit und traumartige Verfremdung auf eine ganz eigene Art: Ihre Bilder geben durch reflektierende Oberflächen und Fensterscheiben intime Einblicke in Wohn- und Ausstellungsräume, in denen Menschen und/oder Hunde in rätselhaften Szenerien erscheinen. Exklusiv zur Schau in Brühl setzt sich Karin Kneffel malerisch mit dem Museum und Max Ernst auseinander, dem namensgebenden Surrealisten.


29
Juni
©-privat-Orgel-schlosskirche
Kategorien:
Musik, Konzerte
Datum:
01.06. - 29.06.2022
Zeit:
11:30-12 h
Ort:
Schlossstraße, 50321  Brühl
Gebäude:
Schlosskirche St. Maria von den Engeln

Aus der unüberschaubaren Vielfalt der Orgelliteratur aus acht Jahrhunderten werden viele Werke zu Unrecht wenig gespielt und gehört. Diese Stücke sind nicht nur eine akustische Zeitreise, sondern auch heute noch ein klangliches Erlebnis. Seien Sie gespannt auf die wöchentlichen Konzerte von professionell ausgebildeten und hauptamtlich in Brühl tätigen katholischen und evangelischen Organistinnen und Organisten. Die Marktmusik ist offen für alle! Der Eintritt ist frei und Sie können kommen und gehen, wann Sie wollen.


 
Seite 1 von 83 (821 Veranstaltungen total)

Stadt Brühl - Der Bürgermeister - Brühl-Tourismus

Rathaus C, Hedwig-Gries-Str. 100

Telefon:02232 792670

Fax:02232 792690