Ausflüge in die Region

Kölner Dom, Kölsch & Karneval

Die Rheinmetropole Köln hat viel zu bieten! Das wohl bekannteste Wahrzeichen und zugleich Mittelpunkt der Stadt ist der Kölner Dom. Zur UNESCO Welterbestätte brauchen Sie 15 Minuten mit der Bahn vom Bahnhof Brühl. Website Köln-Tourismus


Bundesstadt & Beethoven

Die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn und Geburtsstadt Beethovens erreichen Sie mit dem Zug in 10 bis 15 Minuten. Nicht nur das Geburtshaus Beethovens ist sehenswert, auch die Museumslandschaft ist breit gefächert. Website Bonn


Mode, Kunst & die längste Theke der Welt

Kunstmetropole, Mode-Hauptstadt, Regierungssitz, Klein-Japan, längste Theke der Welt – Düsseldorf ist einen Tagestrip wert und mit Deutscher Bahn stündlich vom Brühler Bahnhof aus in nur 45 Minuten zu erreichen! Website Düsseldorf-Tourismus


Printenduft & Karl, der Große

Die Pfalzkapelle im Herzen von Aachen liegt nur knapp 50 Autominuten von Brühl entfernt und ermöglicht eine faszinierende Zeitreise zurück ins Jahr 800. Auch der Besuch einer traditionellen Printenbäckerei ist lohnenswert. Website Aachen-Tourist


Den Rhein entlang

Mit der Bus-Linie 930 ab Brühl-Mitte direkt zum Ausflugsschiff! Pünktlich um 11:10 Uhr legen die Panoramaschiffe der KD während der Hauptsaison in Wesseling ab und steuern verschiedene Ausflugsziele an, z.B. das Sealife in Königswinter. Website KD


Bezaubernde Eifel

Lebendiges Treiben in alten Mauern, idyllische Fachwerkhäuser und enge Gassen: Ob Outlet-Shopping in Bad Münstereifel, Romantik-Trip nach Monschau oder ein Tag im Freilichtmuseum Kommern – die Eifel bietet zahlreiche reizvolle Ausflugsziele. Website Eifel Info


Urlaub im Rhein-Erft-Kreis

Radeln durch den Naturpark Rheinland, ein Besuch bei riesigen Schaufelradbaggern, Golfen unweit historischer Burgen – all das können Sie im Rhein-Erft-Kreis. Über gut ausgebaute Rad- und Wanderwege und viel mehr informieren Sie die Kolleginnen von Rhein-Erft-Tourismus.


Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur

Ein Wellenritt durch 2000 Jahre Badekultur finden Sie in den Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur. Neben der Ausstellung rund um die Ausgrabung einer römischen Thermenanlage finden wechselnde Sonderausstellungen und Veranstaltungen statt. Website Römerthermen


Günstig mobil in der Region

Mit den Tickets Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) gelangen Sie (fast) überall hin. Spezielle Tarife für Touristen, Mehrwertkarten mit vergünstigten Eintritten in Museen, aber auch die VRS-Info-APP zum Download finden Sie hier. Website VRS-Info

Stadt Brühl - Der Bürgermeister - Brühl-Tourismus

Rathaus C, Hedwig-Gries-Str. 100

Telefon: 02232 - 79 2630

Fax: 02232 - 79 2690