Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl,

Bürgermeister Dieter Freytag

Jahr für Jahr besuchen zahlreiche Menschen die Veranstaltungen mit Beteiligung der KuMS, wie die Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl liebevoll genannt wird. Immer wieder bin ich beeindruckt von der Kreativität, dem Engagement und der Qualität der gezeigten Leistungen.

Die Kunst- und Musikschule erfüllt einen wichtigen und großen Teil der kulturellen Bildung in unserer Stadt. Sie steht für eine solide und breite Basisarbeit von der künstlerischen und musikalischen Früherziehung bis zum Ensemble- und Orchesterunterricht und ist weit über die Stadtgrenze hinaus bekannt. Dazu gehören die vielen Konzerte der unterschiedlichen Musikrichtungen sowie die zahlreichen Ausstellungen.
Ich wünsche allen Besucherinnen und Besuchern dieser Seite viel Vergnügen beim virtuellen Besuch der Kunst- und Musikschule und allen Schülerinnen und Schülern Freude an der Kunst und der Musik.

Ihr
Dieter Freytag

Bürgermeister

Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl

Liblarer Str. 12 - 14

50321 Brühl

Telefon:(02232) 5080-10/-16

Fax:(02232) 5080-20

E-mail:kums@0f4b8255b21745eb88773cbaca0b85e6bruehl.de

öffnungszeiten:

Montag - Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Montag - Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Wichtige Mitteilung

Unterricht in der KuMs vorerst bis zum 17. Mai 2021 untersagt

Nach erneuter Anpassung der CoronaSchutzVO durch die NRW-Landesregierung ist vorerst bis zum 17. Mai 2021 jeglicher Präsenz-Unterricht an der KuMs untersagt und wird digital fortgesetzt.

Für weitere Informationen steht Ihnen das Sekretariat der KuMs zur Verfügung.

Telefon: 02232 508010
E-Mail: kums@1e7075a140d942dfb23c513132d1d2e0bruehl.de

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus" auf der Website der Stadt Brühl. Bitte lesen Sie auch die Pressemitteilungen der Stadt Brühl.