Rathausneubau und -sanierung

Aufgrund des geplanten Neubaus und der Sanierung des Rathauses am Steinweg sind im März rund 150 Beschäftigte der verschiedenen städtischen Dienststellen umgezogen. Das Rathaus im Steinweg ist somit, bis auf die Auslagerung des Kellers, geräumt und für die Bürgerinnen und Bürger geschlossen. Für die ca. dreijährige Übergangsphase sind folgende Interims-Räumlichkeiten bezogen worden:
Standesamt: Außenstelle Max-Ernst-Kabinett, Bahnhofstr. 21;
Veranstaltungsmanagement: Außenstelle Janshof 5-7, 1. OG;
Jugendamt : Rathaus C, Hedwig-Gries-Str. 100, Haus B, C, E, H;
Sozialamt : Rathaus C, Hedwig-Gries-Str. 100, Haus G, F, K, L;
Kultur, Partnerschaften, Tourismus : Rathaus C, Hedwig-Gries-Str. 100,
Haus K;
Abteilung Ordnung : Rathaus C, Hedwig-Gries-Str. 100, Haus M;
Schule und Sport: Rathaus C, Hedwig-Gries-Str. 100, Haus D, E;
Dezernentin Frau Burkhardt: Rathaus C, Hedwig-Gries-Str. 100, Haus D

Weiterhin befinden sich nun die folgenden Dienststellen im Rathaus A, Uhlstraße 3:
Bürgeramt: EG, Zimmer A014-A015;
Rentenberatung: EG, Zimmer A004;
Politessen, Verkehrsordnungswidrigkeiten: EG, Zimmer A002-A003;
Schwerbehindertenvertretung: 1. OG, Zimmer A129a;
ÖPNV, Mobilität, Verkehr : 1. OG, Zimmer A128-A129;
Justitiariat, Zentrale Vergabestelle: 1. OG, Zimmer A130-A133a;
Kommunale Sicherheit :: 2. OG, Zimmer A233-A234;
Fachbereichsleiter Abwasser und Tiefbau: 2. OG, Zimmer A308;
Gleichstellungsbeauftragte: 3. OG, Zimmer A343;
Kämmerer Herr Radermacher: 3. OG, Zimmer A342;

Bürgermeister Dieter Freytag bittet um Verständnis, dass sich durch die Verlagerung der Dienststellen geringe Einschränkungen nicht gänzlich vermeiden lassen. Für die Übergangsphase ist jedoch eine funktionsfähige Verwaltung gewährleistet.

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051

Wichtige Mitteilung

Die Rathäuser in der Uhlstraße und in der Hedwig-Gries-Straße sowie das Standesamt, der Brühler Ordnungsdienst und das Veranstaltungsmanagement sind für Bürgerinnen und Bürger wieder zugänglich und können – jedoch nur nach vorheriger Terminabsprache – für unaufschiebbare Angelegenheiten aufgesucht werden. Eine Ausnahme gilt lediglich für das Bürgeramt – hier wird kein Termin benötigt.

Die Mitarbeitenden sind bitte vorab telefonisch oder per Mail zu kontaktieren. Alle Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner finden Sie unter Erreichbarkeit Stadtverwaltung (Notdienst).

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus". Bitte lesen Sie auch unsere Pressemitteilungen.

E-Mail-Adresse bei Fragen:
coronavirus@908f51b7b35b438aae173f73ed121403bruehl.de