Soziales

Soziales

Die Stadt Brühl stellt sich ihrer sozialen Verpflichtung und befasst sich mit einer Vielzahl von entsprechenden Themen. Neben den vom Gesetzgeber vorgesehenen Pflichtaufgaben werden auch eine Vielzahl von freiwilligen Maßnahmen durchgeführt und finanziert, um das Zusammenleben der Brühler Bürgerinnen und Bürger zu fördern. Auf diesen Seiten werden die einzelnen Themengebiete näher beschrieben. Dort können Sie auch die Kontaktdaten der zuständigen städtischen Mitarbeitenden entnehmen.

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051

Absage aller städtischen Veranstaltungen

Alle städtischen Veranstaltungen werden bis auf Weiteres abgesagt. Das betrifft unter anderem von der Stadt veranstaltete Kultur-, Informations- und Bürgerveranstaltungen sowie städtische Veranstaltungen in Außenstellen der Stadt Brühl, beispielsweise die KulturGarage sowie der Workshop zur Erneuerung des Skateparks.

Veranstaltungen von Dritten sind aktuell nicht betroffen.

Infos und Kontaktmöglichkeiten gibts im Veranstaltungskalender. 

Ticketrückgabe für abgesagte Veranstaltungen.