Geschäftseröffnungen in der Brühler Innenstadt und Umgebung

Hier stellt Ihnen die Wirtschaftsförderung regelmäßig die in Brühl neu eröffneten Geschäfte vor, die das vielfältige Angebot an Dienstleistungs- und Einkaufsmöglichkeiten noch erweitern.

Telekom Partner A-Team Telecom GmbH

Markus Jouaux begrüßt die Mitarbeitenden des Telekom Ladenlokals

5G Geschwindigkeit ist Datenkommunikation in Echtzeit. So verspricht es die Telekom ihren Kundinnen und Kunden. Am 11. Juli 2022 war es nach 3-monatiger Renovierung dann endlich so weit. Mit Sekt und Orangensaft wurde die Geschäftseröffnung des Telekom Partners  "A-Team" in der Uhlstraße 20 gebührend gefeiert.

Telekom Ladenlokal Innenansicht

Der Leiter der Wirtschaftsförderung, Markus Jouaux, begrüßte die Geschäftsführer Jan Krings sowie Sven Hipler in Brühl. Diese freuen sich sehr, Beratungen über Glasfaser, Voll-Ausbau, Highspeed oder sonstige Anliegen nun nicht nur in ihrem Ladenlokal in Köln, sondern auch in Brühl durchführen zu dürfen.

Uhlstraße 20
50321 Brühl
Telefon: 02232 5955480
E-Mail: info@ateam-telecom.de

Montag bis Freitag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Tchibo (Wiedereröffnung nach Umbau)

Wiedereröffnung Tchibo Personal

Nach nur vierwöchiger Renovierung konnte Maximilian Willhardt am 1. Juli 2022 mit seinem Team die Tchibo Filiale am Markt 13 wieder eröffnen. Jede Kundin und jeder Kunde wurde mit einer Rose herzlich willkommen geheißen und viele nutzten direkt die Gelegenheit, ihren Kaffee in der Sonne zu genießen.

Tchibo nach Wiedereröffnung Thekenbereich

"Darauf habe ich viele Jahre gewartet", schwärmte eine Stammkundin, die sich einen Sitzplatz in der Außengastronomie sichern konnte. Aber auch das Sortiment an Zubehör und Artikeln des täglichen Bedarfs lud viele Bürgerinnen und Bürger zum Stöbern ein. Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr, wenn wir "60 Jahre Tchibo Brühl" gemeinsam feiern werden.

Tchibo Filiale mit Kaffeebar

Markt 13
50321 Brühl
Telefon: 02232 7010063

Montag bis Freitag: 9:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Physio Handstand

Eingangsbereich der neuen Physiopraxis Handstand in der Brühler City

"Tue Deinem Körper etwas Gutes, damit die Seele Lust bekommt, darin zu wohnen!" (Theresa von Avila)

Schon der Eingangsbereich der neu eröffneten PHYSIO HANDSTAND wirkt hell, ansprechend und gleicht einer Wohlfühloase. Spezialisiert auf visuelle Ganganalyse und Handtherapie hat Friederike Gräuling nach jahrelanger Berufserfahrung den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. 

Behandlungsraum

In enger Zusammenarbeit mit zwei Bewegungslaboren in Köln und Pulheim sucht sie die Schmerzursache nicht ausschließlich in Verletzungen, sondern in oft sehr versteckten Kompensations-mechanismen durch die Verletzungen – unabhängig davon, wie lange die jeweilige Verletzung her ist. 

Wichtig ist der Physiotherapeutin auch, entstandene Schutzmechanismen und Einschränkungen in den Blick zu nehmen. Durch Coaching, manuelle Therapie sowie aktive Übungen mit den Patientinnen und Patienten wird zusammen daran gearbeitet. In Abhängigkeit von der Verschreibung der Ärztin oder des Arztes wird eine Behandlungszeit von bis zu einer Stunde ermöglicht. 

Neben Privatpatientinnen und Privatpatienten werden von dem Praxisteam auch BG-Versicherte (Arbeitsunfälle) behandelt. Gesetzlich Versicherte können als Selbstzahlende ebenfalls behandelt werden.

Das Praxisteam besteht neben Friederike Gräuling aus einer weiteren Physiotherapeutin und einer Osteopathin.

PHYSIO HANDSTAND

Praxis für Privatpatientinnen und Privatpatienten sowie Selbstzahlende
Friederike Gräuling
Uhlstraße 19 – 23

Telefon: 02232 1510999
Mobil: 0163 5136721
E-Mail: kontakt@physio-handstand.de
www.physio-handstand.de

Montag: 7:00 bis 13:00 Uhr
Dienstag: 11:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch: 7:00 bis 13:00 Uhr
Donnerstag: 11:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: 7:00 bis 13:00 Uhr

Termine können auch nach Vereinbarung und außerhalb der Geschäftszeiten stattfinden. Dies ist per E-Mail, WhatsApp oder Anruf möglich.

TEMARO

Ein Freitag, der 13., kann auch Glück bringen, denn an diesem Tag im Mai 2022 eröffnete der Unternehmer Erwin Tegtmeier zusammen mit seinem Mitarbeiter Heinrich Heikamp seinen Fachbetrieb TEMARO in der Kölnstraße 46.

Seit über 40 Jahren arbeitet Herr Tegtmeier in der Branche und ist Spezialist für Rollladen, Markisen, Terrassendächer und Garagentore. Zudem bietet er auch verschiedene Sonnenschutzsysteme an wie Jalousien, Plissees, Raffrollos und maßangefertigte Insektenschutzgitter, die gerade jetzt im Sommer sehr gefragt sind.

Die Firmen Weinor, Teba, Müller, Roman, Reflexa und Condoor, mit denen Herr Tegtmeier zusammenarbeitet, sind fast ausschließlich deutsche Markenprodukte.
Sollte an heißen Sommertagen beispielsweise die elektrische Markise streiken, bietet die Firma TEMARO auch einen Reparatur-Service an.

Interessierte Kundinnen und Kunden können bei Herrn Heikamp telefonisch oder per Mail einen vor Ort-Besichtigungstermin nach Wunsch vereinbaren, der auch außerhalb der Geschäftszeiten möglich ist.

Die Öffnungszeiten der Geschäftsräume in der Kölnstraße bieten die Besichtigung und Beratung der großen Auswahl an Möglichkeiten zu folgenden Zeiten an:

Montag bis Donnerstag: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag: 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

TEMARO

Erwin Tegtmeier
Kölnstraße 46
Telefon: 02232 9399504
E-Mail: e-tegtmeier@t-online.de

Kuhlmann "Wohnen & mehr" (Neueröffnung nach Umzug)

Anfang Mai war es endlich so weit … nach ausgiebiger Renovierung konnte Innnenarchitekt Guido Kuhlmann die neuen Geschäftsräume nur wenige Meter entfernt vom bisherigen Ladenlokal in der Kölnstraße 44 beziehen. Seit 1929 bietet das moderne Familienunternehmen ein breitgefächertes Angebot moderner Innenausstattung erfolgreich in Brühl und Umgebung an. 

Die größte Nachfrage besteht bei maßangefertigten Gardinen und Dekorationen unter Auswahl einer Vielfalt an hochwertigen Stoffen und Mustern.
Auch die unterschiedlichsten Varianten an Sicht- und Sonnenschutzsystemen kann man in den neuen Geschäftsräumen besichtigen, bevor man eine individuelle Anfertigung in Auftrag gibt.

Des Weiteren bietet Herr Kuhlmann ein sehr großes Sortiment qualitätsvoller Bettwaren und Bettwäsche an. Auch Tischwäsche, Kissen und Frottierwaren findet man in jedem Fall garantiert passend zu seinem persönlichen Einrichtungsstil und Geschmack.

Kuhlmann "Wohnen und mehr"

Guido Kuhlmann
Kölnstraße 44
Telefon: 02232/47687
E-Mail: kuhlmann-bruehl@t-online.de

Montag: 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag: 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch: 10:30 Uhr bis 14:00 Uhr
Donnerstag: 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag: 10:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Samstag: 10:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Bioladen Brühl (Neueröffnung nach Inhaberinwechsel)

"Hab keine Angst vor einem Neuanfang.
Diesmal fängst du nicht bei null an, sondern mit Erfahrung." Mit diesen Zeilen eines unbekannten Autors begrüßte Bürgermeister Dieter Freytag am Ostersamstag, 16. April 2022, die neue Betreiberin des langjährigen Bioladens in der Carl-Schurz- Straße, Frau Birgit Sülzer.

Erfahrungen hat sie schon einige Jahre sammeln dürfen, denn sie war Mitarbeiterin von Conny Presslmayer und Uwe Kriebel, die den Naturkostladen bereits seit den 80er Jahren betrieben haben. Beide wurden an diesem sonnigen Ostersamstag gebührend in den Ruhestand verabschiedet. Der Männerchor Eufonia tauchte überraschend mit einer Gesangseinlage auf, und neben dem Bürgermeister hielten einige Familienmitglieder und Freundinnen und Freunde kurze Ansprachen.

Überwältigt von der großen Anteilnahme der Übernahme, sah man Frau Sülzer die Vorfreude auf die nun vor ihr liegenden Zeit an. 14 Tage wurde renoviert, bevor nun die zahlreichen Kundinnen und Kunden wieder ihren Käse, den Wein und erlesene Biowaren kaufen können. Ganz nach dem Motto: Es schmeckt wieder!

Bioladen Brühl
Birgit Sülzer
Carl-Schurz-Straße 14
50321 Brühl
Tel. 02232 12237
naturkost-bruehl@gmx.de


Montag bis Freitag: 08:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Samstag: 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Hansemühle Brühl

Eins ist dem Hansemühle-Team wichtig: Gesundheit muss schmecken! Nur so macht Genuss Spaß. Die Hansemühle steht daher für gesunde, bewusste Ernährung und die Freude am Genuss.

Die Auswahl an Bio-Produkten im Mühlenladen ist vielfältig und reicht von frischen Bio-Ölen über weitere Omega-3 Produkte, wie Brote, Aufstriche, Riegel und Leinnudeln. Wer möchte, kann sich von der Frische der Öle auch selbst vor Ort überzeugen. Dr. Peter Thole und seine Schwester, die den Brühler Standort leitet, pressen das hochwertige, kaltgepresste Bio-Leinöl direkt vor Ort. Wer möchte kann sofort probieren und sich von der hohen Qualität überzeugen. Diese Qualität spiegelt sich in allen Produkten wider.

Der Bio-Lein wird im Auftrag der Hansemühle seit zehn Jahren ausschließlich in Deutschland angebaut und in den Mühlenläden frisch gepresst. Bis Mitte des letzten Jahrhunderts gab es in Deutschland viele Leinanbaugebiete, die leider mehr und mehr von anderen Kulturen verdrängt wurden. Seit Ende der 1990er Jahre dreht sich der Trend und der Leinanbau erfährt aufgrund der ernährungsphysiologischen Bedeutung des Leinsamens und Leinöls nun auch in Deutschland eine Renaissance. Viele Produkte der Hansemühle sind vegan und mit glutenfreien Inhaltsstoffen.

Als gebürtigem Brühler war es Dr. Peter Thole schon immer eine Herzenssache, früher oder später auch eine Betriebsstätte in seiner Heimatstadt zu eröffnen. Im Oktober 2021 wurde der Wunsch konkret: Bei einem Spaziergang durch die Brühler Innenstadt stieß er auf das leerstehende Ladenlokal des ehemaligen Taschengeschäftes direkt am Markt. Dr. Thole ist ein Mann der Taten – ein Anruf und kurze Zeit später konnte der Mietvertrag unterschrieben werden.

Was 2011 mal als Hobby begann, entwickelte sich schnell weiter. Heute findet sich die Hansemühle an insgesamt sechs Standorten. Vom Timmendorfer Strand über Vaihingen/ Enz, Sindelfingen, Lübeck, Berlin und nun auch in Brühl, zentral im Herzen der Innenstadt, in der Kölnstraße 1. 

Hansemühle Brühl

Dr. Peter Thole
Kölnstraße 1
info@hansemuehle.de
Telefon: 02232 9499546

www.hansemuehle.de

Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 16 Uhr

Maß- und Änderungsschneiderei Saeid (Neueröffnung nach Umzug)

Inhaber Herr Saeid

„In Brühl sind die Wege eben kurz“, schwärmt ein Kunde des Modehaus Sinn (künftig Aachener) nach seinem Einkauf eines neuen Hemdes. Nur leider sind die Ärmel viel zu lang. Kein Problem, denn er kann im selben Gebäude den Auftrag zur Kürzung geben und erspart sich längere Wege und damit Zeit. 

Nachdem Herr Ahmad Saeid in der Kölnstraße mit seiner Maß- und Änderungsschneiderei ausgezogen war, eröffnete er Anfang März 2022 im ehemaligen Lotto-Geschäft am Hintereingang der früheren Kaufhof- Filiale sein Geschäft.

Neuer Standort von Änderungsschneider Saeid

Ganz gleich ob es um das Kürzen von Hemden, Hosen, Mänteln oder Gardinen geht, Reißverschlüsse ein- oder Knöpfe angenäht werden müssen, auch Maßanfertigungen sind kein Problem, der gelernte Schneider nimmt jeden Auftrag gerne entgegen.

Auch Nichtkundinnen und -kunden des Modehauses Sinn sind natürlich herzlich Willkommen.

Änderungsarbeiten aller Art sind möglich

"Willkommen" fühlte sich Herr Saeid in Brühl im Jahre 2015 als er mit seiner Frau und den beiden Töchtern von Aleppo in Syrien zunächst in der Willy-Brandt-Straße untergebracht werden konnte. Sehr schnell lernte die Familie Deutsch und konnte sich integrieren.

Seine Frau hat eine Arbeitsstelle in der Gastronomie gefunden – die Töchter studieren mittlerweile bzw. machen gerade ihren Schulabschluss. In der Zwischenzeit konnte die Familie auch eine Wohnung in Vochem beziehen und fühlt sich in Brühl sehr wohl.

Herr Saeid garantiert die Änderungswünsche schnellstmöglich durchzuführen – oftmals schon in zwei Tagen, wenn die Auftragslage es zulässt.


Maß- und Änderungsschneiderei Saeid

Ahmad Saeid
Steinweg 26 (EG Modehaus Sinn, künftig Aachener)
saeidschneiderei@gmail.com
Telefon : 0177 2584534

Montag bis Donnerstag: 10 bis 18 Uhr
Freitag: 10 bis 13 Uhr und 15 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 18 Uhr

Whiskyhaus Brühl (Neueröffnung nach Umzug)

Whiskyhaus Brühl Eingangsbereich

„Ein guter Whisky ist wie ein Regenbogen“, begrüßt uns Marco Bonn, Inhaber und Geschäftsführer des Whiskyhauses Brühl, in seinem neuen Ladenlokal am Balthasar-Neumann-Platz 28. „Die Geschmacksvielfalt reicht von warmen fruchtigen Tönen bis hin zu schweren erdigen Genüssen. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei“, schließt er mit einem Schmunzeln. Marco Bonn lebt Whisky, das merkt man sofort.

Eine breite Auswahl an Spirituosen aller Art

Neu ist das Whiskyhaus Brühl nicht. Bereits seit zwölf Jahren gehört Bonns Angebot zur Brühler Geschäftslandschaft. Von Anfang an am Balthasar-Neumann-Platz verortet, war es nun jedoch an der Zeit, sich zu vergrößern. Dazu mussten er und sein zwölfköpfiges Team nur einen Steinwurf weit, in einen Leerstand direkt neben seinem alten Standort, ziehen. Mittlerweile bietet er seiner Kundschaft auf rund 250 m² Whiskys, aber auch Spirituosen aller Art an. Denn auch wenn der Name Whiskyhaus vermuten lässt, dass hier nur spezielle Liebhaberinnen und Liebhaber auf Ihre Kosten kommen, umfasst das Portfolio neben den über 1.400 verschiedenen Whiskys unter anderem auch Liköre, Gins, Rums, Cognacs, Brandys und mittlerweile auch Weine. Neu im Angebot lassen sich im umfassenden Sortiment nun auch Zigarren finden, die für viele eine gute Ergänzung zu dem Getränk ihrer Wahl sind. Die Produkte kommen aus der ganzen Welt und Marco Bonn und sein Team sind von der Qualität jedes Einzelnen überzeugt.

Whiskyhaus Brühl. Viel Platz für Seminare und Tastings

Neben dem Verkauf spielt zusätzlich der Seminarbereich eine wichtige Rolle. Alle zwei Wochen finden auf weiteren 100 m² Seminare für Einsteigerinnen und Einsteiger und Fachleute statt. Die Teilnehmendenzahl ist auf maximal 30 Personen begrenzt, so dass individuell auf Fragen und Wünsche eingegangen werden kann.
Überraschend erfahren wir, dass Marco Bonn und sein Team ihren Hauptumsatz nicht in Brühl vor Ort machen. Etwa 80% des Umsatzes kommen aus seinem Online-Geschäft. Es drängt sich die Frage auf, welchen Sinn die umfassende Vergrößerung von Verkauf- und Tastingfläche macht. „Handel ist heute weit mehr als nur Verkauf“, begründet Marco Bonn seine Entscheidung. „Wir haben mit dem Whiskyhaus Brühl eine Oase geschaffen. Eine Oase, in der wir Menschen zum Verweilen einladen. Unser Konzept beruht auf dem Gedanken, unseren Kundinnen und Kunden einen Raum zu geben, in dem sie ihren Alltagsstress vergessen können.“

Whiskyhaus Brühl auch in den sozialen Medien unterwegs

Wer mehr über das Brühler Whiskyhaus und Whisky im Allgemeinen erfahren möchte, sollte Marco Bonn und einem befreundeten Partner unter dem Label "Whisky Elfen" auf YouTube, Facebook oder Instagram folgen. Informativ und nicht immer ganz ernst.

Whiskyhaus Brühl

Marco Bonn
Balthasar-Neumann-Platz 28
50321 Brühl

Telefon: 02232 568075
info@whiskyhaus.de
www.whiskyhaus.de

Montag bis Freitag: 14 bis 19 Uhr
Samstag: 10 bis 16 Uhr 

Agent Y – Escape Room Brühl

Hat Professor Ramirez die berühmte Maske des Moctezuma gestohlen? Oder wollt ihr euch lieber auf eine Zeitreise ins Jahr 1989 zurück mitten in den kalten Krieg begeben?

Es darf wieder im Team gearbeitet, versteckte Hinweise gesucht, knifflige Rätsel gelöst, geheime Schlösser geöffnet und gemeinsam analysiert werden.

Der Traum von Christina und Alain Hermann, einen eigenen Escape Room zu eröffnen, war gerade verwirklicht, da mussten sie wegen des Corona-Lockdowns wieder schließen. Mittlerweile darf der Betrieb aber schon länger wieder Gäste einladen. Und so dürfen Familien, Freunde, Firmen und Kindergeburtstage wieder als Agenten mit Teamgeist, logischem Denken und viel Kreativität zahlreiche Rätsel lösen.

Eine Mexiko-Reise, verbunden mit großem Interesse an der Maya-Kultur, war die Inspiration für die Eheleute, ein weiteres berufliches Standbein aufzustellen. Bei einem späteren Besuch in einem Escape Room waren beide begeistert und diese Begeisterung sollte mit den Eindrücken ihrer Reise verbunden werden. 

Christina Hermann nahm die aufwendige Einrichtung und detailgetreue Dekoration selbst in die Hand – allein die liebevoll gestalteten Räumlichkeiten sind schon faszinierend. Auch die Geschichten und Rätselvorlagen sind von ihnen persönlich ausgedacht und tragen die Handschrift der Eheleute.

Der Besucher kann zwischen zwei Missionen (jeweils circa 60 Minuten) wählen:

"Der rote Stern": Euer Auftrag besteht darin, einen bevorstehenden Staatsempfang im Brühler Schloss zu sabotieren. Dringt in die Schläferwohnung ein und verhindert den bevorstehenden Anschlag.

"Der Schatz der Mayas": Hier muss ein Diebstahlsdelikt aufgeklärt werden. Der Auftrag ist höchst prekär, denn der Ruf der Universität steht auch dem Spiel.

Das gewünschte Erlebnis kann online, per E-Mail oder telefonisch gebucht werden.Im Anschluss gibt es auch die Möglichkeit, im separaten Partyraum zu verweilen. Gerne können Essen und Getränke selbst mitgebracht werden, auf Wunsch wird auch ein Buffet angeboten – der Tag ist auf jeden Fall für alle ein Erlebnis!

AgentY
Christine und Alain Hermann
Kölnstraße 29-31
50321 Brühl

Telefon: 0176 55202883
info@agent-y.de
www.agent-y.de

Zulassungsservice Rhein-Erft

Ob Neu- oder Gebrauchtwagen, Motorräder, Reisemobile, Caravan oder Anhänger – der Zulassungsservice Rhein-Erft hilft bei allen Anliegen beim Straßenverkehrsamt.

Herr Attila Imrencler kannte das Problem beim Straßenverkehrsamt aus eigener Erfahrung. Oftmals muss man viel Zeit und Geduld mitbringen, wenn man ein neues Auto an-/um- oder abmelden will. Daher überlegte er, ob er den Bürgerinnen und Bürgern diesen Behördengang als Dienstleistungs-und Servicebetrieb abnehmen kann.

So war er im Herbst letzten Jahres in Brühl auf dem Weg zum Hubertusmarkt. In der Kölnstraße 52 fiel ihm sofort das freie Ladenlokal auf. "Der Geschäftsraum am Kreisverkehr hat die perfekte Lage für mein Büro," schwärmt der Geschäftsführer, und so konnte er bereits am 16. Dezember 2021 eröffnen.

Seine Dienstleistungen sind sehr umfangreich und beinhalten hauptsächlich folgende Anliegen:

  • An-, Um- und Abmelden von sämtlichen KFZ
    (mit Anhängern) inklusive Wunschkennzeichen
  • Adressänderungen in Fahrzeugscheinen
  • 100 km/h Plakette für Anhänger, Caravan, Wohnwagen
  •  Feinstaubplakette
  • E-Roller-Kennzeichen

Herr Imrencler garantiert eine komplette Erledigung innerhalb von 24 Stunden. Wer vormittags bis 10 Uhr mit seinem Anliegen vorgesprochen hat, kann sogar schon nachmittags seine Unterlagen wieder abholen oder bekommt sie sogar nach Hause gebracht. 

Der Service wird sehr gerne von seinen Kundinnen und Kunden angenommen, weil sich viele Bürgerinnen und Bürger freuen, den Aufwand der Terminvergabe, den Weg nach Hürth zum Straßenverkehrsamt, lange Wartezeiten usw. abgenommen zu bekommen.

Ab Mitte Februar bietet Herr Imrencler voraussichtlich zusätzlich noch diverse Paketservices an. Die zentrale Lage bietet sich auch hierfür an.

Zulassungsservice Rhein-Erft 

Kölnstraße 52
50321 Brühl

Telefon: 02232 1501830
Mobil: 0151 28855465
E-Mail: service@zulassung-bm.de

Montag bis Donnerstag: 9 bis 18 Uhr
Freitag: 9 bis 16 Uhr
Samstag: 11 bis 14 Uhr und nach Vereinbarung
Telefonisch: 8 Uhr bis 20 Uhr

ferbersART

Individuelle Kunst sowie personalisierte Auftragswünsche werden bei Silke Ferber unter dem Label "ferbersART" mit viel Leidenschaft umgesetzt. Ihr Atelier sowie das eigens renovierte und ansprechende Ladenlokal findet man in der Hauptstraße 45 in Brühl-Vochem.

Motive aus Brühl und der Umgebung prägen die Werke von Silke Ferber

Malerei und Gestaltung in vielseitiger Weise waren schon immer die Leidenschaft der gelernten Industriekauffrau. Vor einigen Jahren entschied sie sich dann aber für eine Neuorientierung und wagte den Schritt in die Selbstständigkeit.
Ausgebildet an der Deutschen POP Art Akademie in Köln in den Fachrichtungen Design, Fashion & Make-up spezialisierte sie sich zunächst in der Kategorie Facepainting und bemalt auch Babybäuche.

Silke Ferber in ihrem neuen Verkaufsraum

Die Brühlerin Silke Ferber schöpft ihre Inspiration häufig aus der Region, so fühlt sie sich dem Rheinland, und besonders ihrer Heimatstadt Brühl verbunden. Aber auch Kölner Motive finden sich auf ihren Werken wieder.
Besonders beliebt sind die personalisierten Arbeiten auf Leinwand. Hier werden zum Beispiel auf dem Motiv der geliebten Heimatstadt die eigenen Familienmitglieder sowie wichtige Stationen aus dem persönlichen Leben stilvoll verbunden und verewigt. Farbwünsche, Techniken und Größe werden hier nach Wunsch abgestimmt. Wer also etwas besonderes als Geschenkidee braucht oder sich selbst das Zuhause verschönern möchte, ist hier genau richtig. Mit viel Liebe zum Detail werden Wünsche in allen Facetten umgesetzt. Wer sich noch inspirieren lassen möchte, ist gerne zu einem Besuch im Atelier eingeladen…Kaffee inklusive! 

ferbers ART

Silke Ferber
Hauptstraße 45
50321 Brühl

www.ferbersart.de
silke@ferbersart.de
Telefon: 0177 4443455

Freitag: 10 bis 17 Uhr
Mo, Di, Mi, Do & Sa nach Vereinbarung

Twenty2 Concept Store

Logo Twenty2 Concept Store

Hochwertige Mode und glutenfreie Backwaren passen nicht zusammen? Wer das denkt, hat weit gefehlt. Denn mit dem Anfang Oktober auf dem Markt 22 eröffneten Twenty2 Concept Store verbindet Inhaberin Shima Nocera genau diese beiden Komponenten – und das mit Geschmack und Stil.

Bekleidung und Home-Accessoires

Viele kennen natürlich das alte Ladenlokal, in dem über Jahre etablierte Geschäfte ihre Kundinnen und Kunden berieten, und die Überraschung ist beim ersten Besuch groß: Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen zeigt sich das Geschäft im Markt 22 ganz neu, jung, elegant und zeitgemäß.

Auch Kinderbekleidung und eine Auswahl an Spielwaren finden sich bei Twenty2

Hinter dem innovativen Konzept der Mischnutzung, das in anderen europäischen Ländern wie den Niederlanden schon Gang und Gebe ist und auch in deutschen Innenstädten zunehmend Einzug findet, verbirgt sich die Idee, Kundinnen und Kunden mehr anzubieten als reines Einkaufen. Im Falle des Twenty2 Concept Store wird gehobene Damen- und Kinderbekleidung für den Alltag und Sport sowie Home-Accessoires mit einem Café kombiniert.

Eigentümerin Shima Nocera

Dieses Konzept wurde von Shima Nocera entwickelt, um ihren Kundinnen und Kunden ein außergewöhnliches Shoppingerlebnis zu ermöglichen. Als besonderer Service wurde außerdem ein Spielbereich für die Kleinsten eingerichtet. Eine Mitarbeiterin bringt sogar berufliche Erfahrung in der Kinderbetreuung mit, so dass das Einkaufen nicht nur für die Eltern, sondern auch für die Kleinsten zum Erlebnis wird.

Aber auch das Café setzt an einem zeitgemäßen Ansatz an. Denn bei Twenty2 erhalten Sie ausschließlich glutenfreie Produkte.

Hier finden Kundinnen und Kunden ausschließlich glutenfreie Backwaren

Ob Brote, schmackhafte Kuchen oder raffinierte Süßspeisen – kein Wunsch bleibt offen. Alle Produkte sind außerdem frei von künstlichen Zusätzen und Konservierungsstoffen. Frau Nocera kooperiert mit einem Bäckermeister, der sich auf glutenfreie Backwaren spezialisiert hat, um ihrer Kundschaft erstklassige Speisen anzubieten.

Die Geschäftsführerin Shima Nocera lebt seit nunmehr zwölf Jahren in der Region und war bis vor kurzem Inhaberin eines Geschäftes in Köln. Als Mutter von drei Kindern – das jüngste ist erst 22 Monate alt – war es ihr jedoch wichtig, nah am Heimatort zu sein und einen Beitrag für die Attraktivitätssteigerung der Brühler Innenstadt zu leisten. Unterstützt wird die 40-jährige von ihrer ganzen Familie, denn sowohl ihr Vater als auch ihre Mutter helfen vor Ort im Laden mit. "Der Twenty2 Concept Store ist für mich nicht einfach nur ein Geschäft," berichtet Shima Nocera mit einem Lächeln, "sondern vor allem Leidenschaft und Überzeugung. Mit diesem Konzept möchte ich Eleganz, Genuss, Körperbewusstsein, Vitalität und Individualität miteinander verbinden."

Twenty2 Concept Store

Markt 22
50321 Brühl

Telefon: 02232 5764560

www.twenty2.eu
info@twenty2.eu

Montag bis Freitag: 9 bis 19 Uhr
Samstag: 9 bis 18 Uhr

Kempe "Zeit der Blumen"

Ladengeschäft Kempe

Dekoartikel und Heimtextilien, aber auch Kränze und Kleinmöbel bieten Bettina und Moritz Kempe in ihrem neuen Ladengeschäft in der Uhlstraße 25 an. Am 15. Oktober 2021 feierten Mutter und Sohn dort die Eröffnung ihres Geschäftes "Kempe".

Bettina und Moritz Kempe

Eigentlich hatten die beiden gar nicht vor, in Brühl ein Geschäft zu eröffnen. Hatten Sie doch einen gutfunktionierenden Laden in Bad Münstereifel und fühlten sich dort wohl. Die verheerende Flutkatastrophe in diesem Sommer hat jedoch für die gebürtige Brühlerin und ihren Sohn alles verändert. Ihr ehemaliger Standort in der Fußgängerzone des Eifelstädtchens ist stark betroffen und wird in absehbarer Zeit auch nicht saniert sein.

Eine Auswahl der angebotenen Produkte

Bettina Kempe ist aber keine Frau, die Ihren Kopf in den Sand steckt. Obwohl der Schock tief sitzt, packt sie es an. Gesagt, getan und die Entscheidung ist schnell getroffen. Die Neueröffnung an einem neuen Standort ist für Frau Kempe nur in Brühl denkbar. Auf die Frage warum sie sich für Brühl entschieden habe, antwortet Frau Kempe sofort: „Brühl ist nah, und die Fußgängerzone lebendig. Mir war klar: Hier kann es funktionieren.“

Schnell war das leerstehende Ladenlokal mit seinen knapp 40m² gefunden. Mit Unterstützung des Brühler Citymanagements konnte unbürokratisch und mit viel Entgegenkommen des Eigentümers des Gebäudes die Immobilie angemietet werden. Nach nur drei Monaten nach der Flutkatastrophe stehen Bettina Kempe und ihr Sohn wieder in einem eigenen Geschäft.

Viel Liebe zum Detail

Auch wenn der jetzige Standort deutlich kleiner ist als das ehemalige Ladengeschäft, überzeugen die Kempes mit einem umfangreichen und vielfältigen Sortiment. Wer also etwas Besonderes als Geschenkidee und Mitbringsel braucht oder sich selber mal etwas Schönes gönnen möchte, der ist hier genau richtig. Mit viel Liebe zum Detail sind die hochwertigen Produkte, überwiegend skandinavischer Anbieter, arrangiert. Aber auch Produkte kleiner Start-ups finden sich in "Kempe" wieder. Um möglichst viele Facetten zu zeigen, wechselt das Sortiment stetig.

Kempe

Bettina und Moritz Kempe

Uhlstraße 25
50321 Brühl
floristik@zeitderblumen.de

Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr

Samstag: 10 bis 17 Uhr

POST- & BALLONSHOP BRÜHL

Markus Wilke vor seinem Geschäft

"Manchmal muss man auch was wagen!" Dies sagte sich Markus Wilke im Jahr 2018, als er in Erftstadt-Liblar seinen ersten POST- & BALLONSHOP eröffnete. Er wagte mit Mitte vierzig den Weg aus dem Angestelltenverhältnis hin zur Selbstständigkeit. Und das mit Erfolg. Denn nur dreieinhalb Jahre später – im September 2021 – eröffnete der heute 49-Jährige sein zweites Geschäft in Brühl.

Der POST- & BALLONSHOP BRÜHL ist seitdem in der Uhlstraße 62 zu finden. Erst im Frühjahr 2021 wurde die Idee, sich mit einem zweiten Standort zu vergrößern, für Markus Wilke konkret und die Suche nach einem Standort begann. Dabei stand Brühl ganz weit oben. "Die Innenstadt ist lebendig, einfach toll", beschreibt Herr Wilke die Brühler City, "hier wollte ich gerne Fuß fassen."

Im Post- & Ballonshop sind nun die Brühler Postschließfächer zu finden

Dabei prüfte er mehrere Standorte und entschied sich nun für ein schon länger leerstehendes Ladengeschäft unweit der Fußgängerzone. Der Laden ist vielen Brühlerinnen und Brühlern bekannt, war dort über viele Jahre Hut Fußel beheimatet. Heute ist das Ladenlokal komplett saniert, zeigt sich hell und freundlich.

Große Auswahl an Folien- und gefüllten Geschenkballons

Wie der Name des Geschäftes schon verrät, bietet der Post- und Ballonshop alle Leistungen der Post und DHL an. Zudem ist die Postfachanlage aus der Post am Balthasar-Neumann-Platz in den POST- & BALLONSHOP BRÜHL umgezogen worden. Hier befindet sich nun auch die einzige Paketausgabe für den Bereich der Innenstadt.

Das Postgeschäft mit Versandartikeln und Grußkarten ist jedoch nur ein Teil. Darüber hinaus bietet Markus Wilke in seinem Geschäft ein umfangreiches Ballon-Sortiment für wirklich jeden Anlass an. Ob Zahlen für den runden Geburtstag, die Überraschung zur Hochzeit der besten Freundin oder das besondere Geschenk zur Geburt: Hier werden Sie an Folien- und gefüllten Geschenkballons für Groß und Klein fündig.

Geschenkboxen für jeden Anlass

Über die Website des Geschäftes können Bestellungen aufgegeben werden und auch eine Personalisierung der Luftballons mit Namen oder einem schönen Gruß sind nach Ihren Vorstellungen möglich. Sogar singende Ballons sind im Sortiment vertreten. Was das genau ist?

Schauen Sie doch selbst einmal bei Markus Wilke und seinem achtköpfigen Team in der Uhlstraße 62 vorbei.



POST- & BALLONSHOP BRÜHL

Markus Wilke 

Uhlstraße 62
50321 Brühl

Telefon: 02232 9499470
www.ballonshop-bruehl.de
postshopliblar@gmx.de

Montag bis Freitag: 9:00 bis 18:30 Uhr
Samstag: 9:00 bis 15:00 Uhr

wilma's tante

wilma's tante

Ein neues Konzept unter dem Namen "wilma's tante" erweitert seit Februar 2021 das Angebot der Brühler Innenstadt. Dahinter verbirgt sich die gelernte Physio- und Beckenbodentherapeutin Ann-Julie Geske, die diesen Raum geschaffen hat und mit einem vielfältigen Angebot ihre Kundinnen und Kunden begeistert. Zu ihrem Portfolio gehören Babygruppen, Rückbildungskurse mit oder ohne Kind, offene Spiel- und Entwicklungsgruppen, Yoga in der Schwangerschaft, Geburtsvorbereitungskurse und noch vieles mehr.

Kursraum bei wilma's tante

Nach der Geburt ihrer eigenen Tochter merkte Ann-Julie Geske schnell, dass die Brühler Kurslandschaft für Familien noch ausbaufähig ist. Warum dann nicht einfach selber machen? Schnell ist die Idee zu "wilma's tante" geboren. Es geht Ann-Julie Geske in erster Linie darum, ihre Gäste auf ihrem Weg ein Stück zu begleiten und Unterstützung zu geben.

Dass dies die gebürtige Brühlerin aber nicht alleine schafft, war schnell klar – vor allem, weil ein ganzheitlicher Ansatz bei "wilma's tante" gelebt wird und sich viele Perspektiven und Angebote wiederfinden sollen. Aus diesem Grund hat die Inhaberin ein Team von zehn ganz unterschiedlichen Frauen um sich versammelt, die "wilma's tante" zu dem besonderen Ort machen, der er auch sein möchte.

"Wir möchten nicht nur Frauen, sondern Eltern, ganze Familien und auch Männer ansprechen", berichtet Ann-Julie Geske, "denn der Wunsch nach Kursen, z. B. im Bereich Yoga, ist einfach da." Für die Zukunft soll das Angebot von "wilma's tante" demnach Stück für Stück wachsen.

wilma's tante
Kölnstraße 49
Telefon: 0151 26389528
schreibuns@wilmastante.net
www.wilmastante.net

Das macht SiNN

SiNN
Bürgermeister Dieter Freytag (l) mit dem Generalbevollmächtigten Friedrich Göbel (r)

Bereits kurz nach der Ankündigung von Galeria Kaufhof, die Brühler Filiale zu schließen, konnte vermeldet werden, dass sich das Traditionshaus SiNN am Steinweg 26 niederlässt.

Nachdem Galeria Kaufhof die Immobilie verlassen hatte, konnte das Team um den Generalbevollmächtigten Friedrich Göbel nun nach rekordverdächtigen vier Wochen Umbauzeit Eröffnung in Brühl feiern.

SiNN

Bürgermeister Dieter Freytag: "Ich bin sehr erleichtert, dass es in so kurzer Zeit gelungen ist, diesen Kraftakt zu stemmen. Das war ein Musterbeispiel dafür, wie Wirtschaft und Verwaltung Hand in Hand arbeiten. Ebenfalls bedanke ich mich für das große Engagement der Firma SiNN bei der Wunschbaumaktion für Kinder, der weihnachtlichen Schmückung der Innenstadt durch den großen Weihnachtsbaum am Steinweg sowie den Eintritt in die WEPAG als Zeichen der Solidarität mit der vorhandenen Geschäftswelt, die nun durch die Firma SiNN eine Abrundung erfährt. Dass hier auch noch ehemalige Beschäftigte der Galeria Kaufhof einen neuen Arbeitsplatz gefunden haben, freut mich besonders."

SiNN

Die SiNN GmbH mit dem Slogan "Das macht SiNN" ist ein Modehaus des mittleren und gehobenen Preissegments im Bereich Damen- und Herrenoberbekleidung und Wäsche und betreibt in Deutschland derzeit bislang insgesamt 23 Filialen mit Schwerpunkt in Nordrhein-Westfalen. Die Unternehmenszentrale befindet sich im westfälischen Hagen.

Durch den fast nahtlosen Übergang von Kaufhof zu SiNN war es auch möglich, die zentrale Tiefgarage mit ihren 320 Stellplätzen ohne Schließung weiter zu betreiben. Die Stadt Brühl als Teileigentümerin und die Firma SiNN haben hierzu frühzeitig eine vertragliche Regelung getroffen.

Das mach SiNN
Steinweg 26

Montag bis Freitag: 9:30 bis 19:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 18:00 Uhr

Website

FetteBeute-Unverpackt

Ladeninhaberin Astrid Kutsch 

Langersehnt und schon bereits seit Wochen im Gespräch.

Am 16. Oktober 2020 eröffnete Frau Astrid Kutsch – nach einem langen Umbau und einer aufwendigen Vorbereitungszeit – den ersten Brühler Unverpackt-Laden FetteBeute-Unverpackt in der Uhlstraße 36-40.

Lange Kundenschlangen zeigten am Eröffnungstag das große Interesse an dem neuen Laden in der Innenstadt. "Die ersten drei Verkaufstage übertrafen alle meine Erwartungen", berichtet Astrid Kutsch.

Auf einer großzügigen Verkaufsfläche von ca. 90 m² bietet sie eine vielfältige Auswahl an rund 500 nachhaltigen und regionalen Produkten an, davon ca. 60 Prozent Lebensmittel und 40 Prozent Kosmetik und Haushaltswaren.

Der Umwelt zuliebe verzichten Frau Kutsch und ihr Team, welches aus vier Personen besteht, auf unnötige Plastik- und, wo möglich, auch auf Papierverpackungen.

Für diejenigen, die den Laden ohne Gläser oder Dosen besuchen, stehen mehrere Verpackungsgegenstände wie Gläser und Stoffbeutel in vielen verschiedene Varianten zum Kauf zur Verfügung.

Mittwochs und samstags bietet Astrid Kutsch frisches Brot von der Biobäckerei "Peters Landbrot" an. Ganz getreu dem Motto "geht weg wie warme Semmeln" bleibt das Brot nicht lange liegen. Sie bietet daher die Möglichkeit zur Vorbestellung.

Ein besonderes Highlight von FetteBeute-Unverpackt ist die Nussmusmaschine. Hier gibt es die Möglichkeit aus Pistazien, Mandeln oder Erdnüssen Mus herzustellen, welches sich sehr vielfältig zum Backen oder Kochen einsetzen lässt. Ganz frisch und ohne Zusätze sicher ein Genuss!

Zudem befindet sich im hinterem Bereich des Lokals eine Getreidemühle. Aus vielen verschiedenen – im Laden vorrätigen – Getreidearten kann damit eigenes Mehl gewonnen werden.

Wer in Kombination dazu noch etwas Obst möchte, wird fündig. Eine weitere regionale Kooperation mit Schmitz-Hübsch aus Bornheim bietet Äpfel, Birnen und weitere Artikel aus eigenem und nachhaltigem Anbau.

Auch für Süßigkeiten-Liebhaber ist mit einer großen Auswahl gesorgt. Wie früher am Kiosk kann eine gemischte "Tüte", verpackt im Einmachglas, selbst zusammengestellt werden.

Aber nicht nur bei Lebensmitteln kann auf Plastik verzichtet werden, auch in Sachen Kosmetik und Haushaltswaren bietet Astrid Kutsch Alternativen.

Shampoo, Duschgel und selbst Zahnpasta gibt es alles schon in trockener, verpackungsfreier Form.
Zahnbürsten oder Rasierhobel können aus Pestizid- und düngemittelfreiem Bambus erworben werden.

Auch Waschmittel muss nicht jedes Mal in neuen Plastikflaschen angeschafft werden, sondern kann dort bequem abgefüllt oder in Drops zusammengestellt werden.

Für die anstehende Weihnachtszeit plant Astrid Kutsch den Verkauf von Präsentkörben, Bienenwachskerzen und anderen nachhaltigen Weihnachtsartikeln.

Wer noch ein passendes Geschenk für diese besinnliche Zeit sucht, der kann mit einem Gutschein in Höhe von 15, 25 oder 50 Euro sicherlich Freude bereiten.

Astrid Kutsch bemüht sich, ihr Sortiment abwechslungsreich und qualitativ hochwertig zu gestalten, sodass jeder Einkauf bei ihr immer wieder aufs Neue zu einem Erlebnis wird und eine "fette Beute" garantiert ist. Wir sind schon jetzt begeistert!

FetteBeute-Unverpackt
Uhlstraße 36-40
Montag bis Freitag: 10 bis 19 Uhr
Samstag: 9:30 bis 14:30 Uhr

Telefon: 02232 9934040
hello@fettebeute-unverpackt.de
www.fettebeute-unverpackt.de

NKD

Filialleiterin Sabine Schwalb mit dem Bezirksverkaufsleiter für den Raum Köln, Alexander Mehl

Eine erfolgreiche Eröffnung verzeichnete am 24. September 2020 NKD in der Giesler Galerie.

So ist die Kette auf ca. 320 m² und mit fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zurück in Brühl. Die Einzelhandelskette hat insgesamt rund 1.850 Filialen in Mitteleuropa (Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien, Tschechien und Kroatioen), 1.300 davon in Deutschland.

Unter dem Motto "Nahversorger für die ganze Familie" bietet NKD seinen Kundinnen und Kunden ein breites Sortiment bestehend aus Haushaltstextilien, Dekoration, Schmuck, Spielwaren, Taschen und Saisonwaren.

Der Schwerpunkt des Handels liegt mit über 70 Prozent eindeutig auf Bekleidung, egal ob Damen, Herren oder Kinder. NKD bietet auch hier ein Sortiment für die ganze Familie.

Mit einer konsequenten Erweiterung des Angebots, beispielsweise in den letzten drei Jahren um Sportartikel, richtet sich NKD stets nach den Wünschen der Käuferinnen und Käufer und passt sich stetig den neuen Gegebenheiten an.

Bei wöchentlich wechselnden Aktionen lohnt es sich häufiger mal vorbeizuschauen.

Natürlich verfügt NKD auch über einen Online-Shop, über diesem man sich wie Waren bequem nach Hause liefern lassen oder per Click&Collect in der Filiale abholen kann.

Übrigens: NKD steht für Niedrig Kalkuliert Discount, wer hätte es gewusst?

NKD
Uhlstraße 100
onlineshop@nkd.com
www.nkd.com/de_de/

Mein Hund Kann

Mein Hund Kann

Aller Anfang ist schwer; das stellte auch Nicole Kann fest, als sie in Brühl ein geeignetes Grundstück für ihre Hundeschule suchte.

Nach rund einem Jahr Suche und Überprüfung von über 30 Grundstücken konnte Anfang 2019 endlich die Eröffnung der Schule "Mein Hund Kann" auf dem Gelände der Rondorfer Straße 12 stattfinden. Dort fand sie ein großes, eingezäuntes Grundstück, auf dem das Training sicher stattfinden kann.

Nicole Kann ist gelernte Personaltrainerin und hat ihren Traum, mit Tieren zu arbeiten, zum Beruf gemacht, als ihr eigener Hund Sam, ein Magyar Vizsla, in ihr Leben trat.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zur Hundetrainerin bei Ziemer & Falke Schulungszentrum für Hundetrainer GbR im Jahr 2018 trainiert sie nun nicht nur mehr Sportlerinnen und Sportler, sondern auch Hundehaltende. Denn eigentlich ist "Hundeschule" der falsche Begriff. Oftmals liegen die Fehler nicht bei den Tieren, sondern bei den Haltern. Somit wäre wohl "Schule für Hundehaltende" passender.

Frau Kann bietet insgesamt 16 verschiedene Kurse für Hunde aller Altersklassen an. Denn die weit verbreitete Meinung, dass Hunde im höheren Alter nichts mehr lernen können, ist falsch, auch solche Hunde wollen noch gefordert werden.

Mein Hund Kann

Die einzige Voraussetzung ist, dass der Hund ein "Familienhund" sein muss. Verhaltensgestörte Hunde, die bissig oder aggressiv sind, benötigen spezielle Hilfe. Die beliebtesten Kurse sind der "Grundkurs", in dem der Hund die Anfänge der Erziehung lernt, sowie die Welpenschule, in der spielerisch und individuell der Grundstein für einen ausgeglichenen und friedlichen Hund gelegt wird.

Ganz neu im Angebot ist "Degility". Degiltiy ist das Gegenteil zu Agility, was natürlich auch angeboten wird. Hierbei kommt es nicht auf Schnelligkeit an, hier steht die Bindungsarbeit, der Spaß und die Förderung der Konzentration an oberster Stelle. Somit ist dieser Kurs für alle Hunde geeignet, egal ob Jungspund, alter Hase oder gehandicapt, alle sind willkommen.

Die passenden Trainingsgeräte befinden sich dafür direkt auf dem Gelände. Einige können mit ein paar Handgriffen umfunktioniert werden, so wird aus einer Brücke ruckzuck eine Hängebrücke. Das schafft Abwechslung und bietet Hund und Herrchen/Frauchen immer wieder etwas Neues.

Auch angeboten wird ein "Anti-Giftköder-Training", um die vierbeinigen Allesfresser vor sich selbst zu schützen oder das "Stadttraining", um Hunde an anspruchsvolle Alltagssituationen zu gewöhnen.

Damit die Hundehalter sowie deren Vierbeiner die Hundeschule erst einmal kennenlernen können, ist die erste Trainingsstunde immer kostenlos.

Nicole Kann
Telefon: 0157 74727282
info@meinhundkann.com
https://www.meinhundkann.com/

Golden Burger I

„Was andere können – können wir auch, wenn nicht sogar besser!“, scherzte das Familiengespann aus Vater Ömer Demirel und dessen Söhne Cihan und Fatih-Can und rief damit die Idee eines Burger-Restaurants ins Leben.

Gesagt, getan. Mit der Entdeckung der geeigneten Location – einer ehemaligen Bank, die nun nach einer fünfmonatigen Umbauphase in ein stilvolles Lokal verwandelt worden und nicht mehr wiederzuerkennen ist – eröffnete Anfang Mai 2020, mitten in der Corona-Pandemie, am Markt 12 "Golden Burger I". Aus Burger-Liebhabern wurden Burger-Restaurant-Betreiber.

Ihr Konzept – inspiriert von Amerika und der Türkei – verspricht Burger, Hot Dogs, Fries, Pancakes, Shakes und vieles mehr. Um das beste Angebot bieten zu können, haben die Betreiber selbst unzählige Burger-Restaurants besucht und sich bei der Erstellung der Speisekarte von ihren Favoriten inspirieren lassen.

Ab halb neun morgens wird im „Golden Burger I“ von Familie Demirel Frühstück serviert, wobei bei einem Angebot mit Pancakes über Brötchen bis hin zum typisch Orientalischen für jeden Frühstückstyp etwas dabei ist.

Damit auch die Langschläfer nicht zu kurz kommen, wird dieses bis 12 Uhr serviert – wer allerdings mittags Heißhunger auf Pancakes verspürt, kann diese auch noch über den Tag hinweg bestellen.

Nahtlos wird von 11 bis 15 Uhr das Mittagsangebot aufgetischt. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei. Angedacht ist auch ein "Burger des Monats", sodass die Speisekarte stets abwechslungsreich bleibt.

Ein besonderes Highlight ist der "Golden Burger", der – wie im Namen angedeutet – mit einer hausgemachten Käsesoße übergossen ist. Der Kundschaft stehen verschiedene Burgerbrötchen zur Auswahl, zusätzlich kann zwischen einem Rind-, Chicken- oder einem Veggie-Patty, wobei beim Fleisch auf eine Halāl-Schlachtung geachtet wird, gewählt werden.

Das Veggie-Patty, welches aus Kartoffeln und Gemüse besteht, ist ein Familienrezept und wird eigens von der Ehefrau bzw. Mutter des Trios hergestellt.

Das Lokal besticht nicht nur mit dem Speiseangebot, sondern auch mit seinem Ambiente. Mit ganz besonderen Fotos an den Wänden und goldenen Backsteinmauern bietet das Restaurant ca. 50 Sitzplätze innen sowie außen. Mit der Lage mitten auf dem Marktplatz ist der "Golden Burger I" zentral gelegen und schon jetzt sehr beliebt.

Alle Gerichte werden auch zur Abholung angeboten. Eine Bestellung ist auch ganz einfach über WhatApp mit einer kurzen Textnachricht möglich.

Golden Burger I
Markt 12
Mo bis So: 8:30 bis 22:00 Uhr
Telefon: 0159 06756923
info@goldenburger1.de

Kaffeenote

Mitte Juni eröffnete Dimitrios Zisimou in der Uhlstraße 36-40 die "Kaffeenote".

Wie es der Name schon verspricht, bietet Herr Zisimou Kaffeespezialitäten an. Dimitrios Zisimou sieht Kaffee nicht nur als Wachmacher, sondern viel mehr als ein Genussmittel an und möchte diesen Gedanken in die Welt hinaustragen.

Seine Kaffeebohnen bezieht er aus einer Rösterei aus Baden-Baden, die auf eine schonende Röstung achtet. Aber Kaffee ist nicht gleich Kaffee. Jede Bohne hat ihren eigenen Geschmack, die verschiedenen Herkunftsländer prägen den Kaffee noch mal zusätzlich mit einer ganz eigenen Geschmacksnote.

Dimitrios Zisimou möchte seiner Kundschaft die Welt des Kaffees näherbringen. Um möglichst viele Facetten zu zeigen, wechselt sein Sortiment stetig. Daher bietet er immer wieder neue Sorten aus anderen Ländern an. Ob momentan Kaffee aus Indien oder Brasilien serviert wird, ist immer auf der Tafel im Lokal erkennbar. Auch fair gehandelter Kaffee, sogenannter FairTrade-Kaffee, ist im Angebot zu finden. Alle Sorten werden auch zum Verkauf angeboten.

Ein weiteres Anliegen des Unternehmers ist die Unterstützung der Region, daher bezieht er die genutzte Milch ganz frisch von einem Bauern aus Gymnich. Außerdem bietet Herr Zisimou noch lactosefreie, Soja-, Hafer- und Mandelmilch an, sodass auch Allergiker in den Genuss kommen können.

Zusätzlich werden – wenn gewünscht – Kuchen und Kekse zum heißen Getränk serviert. Die Backwaren, die es auch in einer veganen Variante gibt, stammen eigens aus der Küche von der Ehefrau von Herrn Dimitrios Zisimou oder von dessen Vater.

Lebenslust (Neueröffnung nach Umzug) 

Wahrscheinlich haben es schon so einige bemerkt, ist der Laden doch schon eine ganze Weile nicht mehr an seinem alten Platz … 

Lebenslust ist umgezogen - und zwar nur ein paar Häuser weiter. In der Kölnstraße 2 eröffnete Michaela Rex im März dieses Jahres neu und verkleinerte sich gleichzeitig. 

Das Angebot von Lebenslust konzertiert sich nun auf Feinkost, Spirituosen und süße Kleinigkeiten

Alle Spirituosen sowie die Essige und Öle stehen zum Abfüllen bereit, sodass direkt die richtige Menge gekauft werden kann.
Langweilige Nudeln wie im Discounter kommen hier nicht über die Theke. Wer einen Hingucker auf seinem Teller wünscht, sucht bei Lebenslust nicht lange. Hier stehen Nudeln unter anderem nicht nur in den Farben gelb, grün und rosa, sondern auch in den verschiedensten Formen zur Auswahl.

Wer etwas Besonderes als Geschenkidee, Mitbringsel oder für die nächste Grillparty braucht, ist hier also genau richtig.
Neu hinzugekommen ist die Kaffeebar, an der gemütlich Kaffee, Latte Macchiato, Cappuccino und Espresso getrunken werden kann. Zusätzlich hat man an der Bar eine wunderbare Aussicht auf den Trubel am Markt, die man im Sommer selbstverständlich auch draußen genießen kann.
Wer kein Liebhaber heißer Getränke ist, kommt sicher bei einem alkoholfreien Cocktail auf seine Kosten. Wer diesen dann auch Zuhause zubereiten möchte, hat die Möglichkeit, alle flüssigen Zutaten dafür zu erwerben. Wer zudem eine kleine Stärkung benötigt, kann sich einen frisch zubereiteten Crêpe gönnen

Lebenslust

Kölnstraße 2, 50321 Brühl

Telefon: 02232 577739

http://www.xn--lebenslust-brhl-cwb.de/

Body Street

Marvin Mutwil und Noel Weiland

Eine neue Trainingsmethode erweitert den Brühler Fitnessmarkt.

Elektro-Myo-Stimulation, elektrische Muskelstimulation oder kurz gesagt EMS-Training kann nun unter den wachsamen Augen von Marvin Mutwill und Noel Weiland durchgeführt werden.

Beide haben als Franchise-Unternehmer der Kette „Body Street“, welche europaweit mehr als 300 Boutique-Studios besitzt, ihr eigenes Studio in der Kaiserstraße 23 in Brühl-Nord eröffnet.

Die dort durchgeführte Trainingsmethode verspricht maximalen Trainingseffekt mit einem minimalen Aufwand. Schon 20 Minuten pro Woche reichen, um einen sichtbaren Effekt, besonders im Muskelaufbau, zu erzielen.

Das Training stimuliert gleichzeitig mehrere große Muskelgruppen im Körper. Dadurch ist es insgesamt effektiver als das herkömmliche Fitnesstraining im Studio. Die hohe Wirksamkeit ist durch viele Studien (u.a. der Sporthochschule Köln) bewiesen.

Bei jeder Übung, bei Body Street sind es insgesamt nur 16 Stück pro Training, wird ein zusätzlicher elektrischer Impuls von außen gesetzt. Dies führt zu Spannungserhöhung in der angesteuerten Muskulatur. Die Impulse können in 100 verschiedenen Stärken erfolgen. Damit wird die Gefahr, dass sich der Körper an die Reize gewöhnt, unterbunden.

Vor Ort gibt es zwei Trainingsplätze, sodass der Fokus immer auf dem Trainierenden liegt – darin besteht der große Unterschied zu herkömmlichen Studios: Trainiert wird immer unter Anleitung und Aufsicht.

EMS-Training kann von Menschen jeder Altersklasse durchgeführt werden. Vor der ersten Einheit wird ein genauer Körper-Checkup durchgeführt. Dieser wird in regelmäßigen Abständen kostenfrei wiederholt, um die genauen Trainingserfolge festzuhalten.

Wer möchte kann nach dem Training einen eigens für Body Street hergestellten Drink zu sich nehmen, um den Körper und die Zunahme an Muskelmasse optimal zu unterstützen.

In den frisch renovierten Räumen befinden sich neben einem Beratungsbereich auch Umkleiden und Duschen. So kann das Training optimal in den Alltag integriert werden.

Kaiserstraße 23
50321 Brühl
Telefon: 0174 2753338 / 0172 2756079
bruehl-nord@bodystreet.com

https://www.bodystreet.com/de/standorte/deutschland/bodystreet-bruehl-nord/bodystreet-bruehl-nord-impressum/

Brüneo

Bürgermeister Freytag mit Geschäftsführer Michael Volkmann

Brüneo freiRaum öffnete am 26. September 2019 seine Türen in der Marie-Curie-Straße 3 und bereichert seitdem das Gewerbegebiet Brühl-Ost.

Brüneo freiRaum stellt eine Erweiterung des Businesscenters Brüneo City dar, welches sich auf dem Franziskanerhof befindet und Brühls erstes Coworking-Space überhaupt war.

Schon früh bemerkte Michael Volkmann, dass ein großer Bedarf an individuellen Arbeitsplätzen, ob Flex-Desks oder Fix-Desks, vorhanden ist.

Im Mai 2017 erwarb Herr Volkmann das Grundstück von der Stadt und setzte seine Pläne schnell in die Tat um.

Geschaffen hat er ein Center, in dem man „nicht nur ein Büro mieten kann, sondern die gesamte notwendige Infrastruktur eines Arbeitsplatzes geboten bekommt“, so Volkmann. Insgesamt gibt es fünf verschiede Möglichkeiten, Brüneo freiRaum zu nutzen, die alle individuell buchbar sind.

Ob ein geteilter Arbeitsplatz in einem Coworking-Büro, ein fester Arbeitsplatz in einem Doppelbüro, ein Einzelbüro für diejenigen, die Ruhe beim Arbeiten benötigen. Zusätzlich buchbar sind die stundenweise Nutzung des Konferenzraums, die Nutzung des Druckers oder auch eine Kaffee-, Tee- und Getränkeflat.

Aber nicht nur Büros sind in dem neuen Gebäude entstanden, sondern auch Tagungsräume, die mit passendem Zubehör angemietet werden können. Zudem bietet die große Empfangshalle mit Empore einen passenden Ort für die Durchführung von Veranstaltungen.

Beim Bau des Gebäudes hat Michael Volkmann besonders auf Nachhaltigkeit geachtet. So entstand die Fassade aus alten, abgebrochenen Backsteinen, die Tische sind aus alten Gerüstbohlen gefertigt und die auf dem Dach vorhandene Photovoltaikanlage versorgt die Coworker mit Strom.

Die Terrassenmöbel bestehen aus recycelten Euro-Paletten und wurden im Rahmen eines Schulprojektes gefertigt, zudem gibt es auf dem Hof Ladesäulen für Elektroautos.

Michael Volkmann erhofft sich für Brüneo freiRaum Synergieeffekte zwischen den verschiedenen Mieterinnen und Mietern untereinander und eine Atmosphäre des entspannten Arbeitens.

Marie-Curie-Straße 3
Telefon: 02232 70130
mail@brueneo.de

https://www.brueneo.de/de

My Thai

Die Brühler Genussmeile auf der Uhlstraße ist um ein Geschmackserlebnis reicher. Wo bereits ein Angebot von griechischen und deutschen Spezialitäten besteht, erweitert "My Thai" das Angebot mit der Eröffnung am 10. Juli 2019 um die thailändische Küche.

Ein besonderes Highlight ist das Live-Cooking. Der Kunde hat die Möglichkeit, bei der Zubereitung seines vorab gewählten Gerichtes zuzusehen. "My Thai" besticht dabei mit einer großen Auswahl an frischen Zutaten und dem Angebot, alle Gerichte auch vegan zuzubereiten. Von der Vorspeise bis hin zum Dessert wird alles geboten.

Die Speisen können sowohl in dem frisch renovierten Ladenlokal als auch draußen – wo man das Treiben der Innenstadt beobachten kann – genossen werden.


Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag: 11:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag und Feiertage: 12:00 bis 21:00 Uhr

Mai Thai
Uhlstraße 32
Telefon: 02232 5008140 
Instagram: mythaibruhl 

Facebook: https://www.facebook.com/mythaibruhl/

Action 

Regionalleiter Stephan Hoffmann mit Filialleiter Sascha Fichtnr (v.l.n.r.) 

Lange Zeit kursierten Gerüchte über eine mögliche Eröffnung eines "Action" in Brühl.
Am 21. März 2018 war es nach kurzer Umbauphase dann soweit.

Der erste Action-Markt öffnete seine Türen in der Giesler Galerie, Uhlstraße 100.

Schon vor 9:00 Uhr standen über 150 interessierte Kundinnen und Kunden vor den ehemaligen Geschäftsräumen des "Vögele" und schauten neugierig durch die Schaufenster auf das Warensortiment.

Auf 850 Quadratmetern befinden sich nun über 150 Warengruppen mit insgesamt 6.000 Artikeln.

Alle Produkte werden umweltfreundlich und sozial verantwortlich hergestellt, das stellen die ethischen Beschaffungsrichtlinien der Kette sicher.

Das 1993 in den Niederlanden gegründete Unternehmen hat allein im Jahr 2017 über 240 neue Filialen eröffnet und bereichert nun auch Brühl mit seinem Angebot. Das Geschäftsmodell ist einfach, aber erfolgreich: niedrige Preise und ein vielfältiges Angebot.

Übrigens: Wöchentlich gibt es 150 neue Artikel –  Vorbeischauen lohnt sich also.

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag: 09:00 bis 20:00 Uhr
Uhlstraße 100 (Giesler Galerie)
Zur Website

Brühler Genusshaus (Neueröffnung nach Umzug)

Ladeninhaber Michael Mantwill mit seiner MItarbeiterin Frau Henseler 

Keine Neueröffnung, sondern ein Umzug, mitten in das Geschäftsleben auf der Uhlstraße.

Das Erfolgsrezept des "Brühler Genusshaus" geht weiter. Nach einer Eigenbedarfskündigung, einem Umzug und einer kurzen Pause konnte im März die Wiedereröffnung gefeiert werden.

Nun noch zentraler auf der Uhlstraße 22, findet man die Genussspezalitäten von Michael Mantwill.

Räumlich hat er sich etwas verkleinert, seine gewohnt große Auswahl an Waren bleibt bestehen. Gourmets finden im Brühler Genusshaus weiterhin herausragende Qualitätsprodukte und liebevoll gestaltete Geschenke für Sie und Ihn.

Von hochwertigen Essigen und Ölen, über original italienische Nudeln und Soßen, bis hin zu Sekten, Weinen und erlesenen Teesorten, findet man hier alles, was das Genießerherz höher schlagen lässt. Überzeugen Sie sich gerne selbst!

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10:00 bis 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Uhlstraße 22
Telefon: 02232 9509818
kontakt@bruehler-genusshaus.de
Zur Website

Mein Lieblingsplatz

Ein Ort für Familien zum Wohlfühlen, Austauschen und Zusammensein, so beschreibt Bürgermeister Dieter Freytag den im Februar eröffneten Treffpunkt "Mein Lieblingsplatz" für Familien in der Uhlstraße 53.

Dieser gemütliche Treffpunkt bietet Eltern die Möglichkeit, sich bei Fragen und Problemen zeitnah und unkompliziert Rat bei verschiedenen Fachleuten zu holen, z. B. zur Entwicklung ihres Kindes, zum (Wieder-)Einstieg in den Beruf oder zur Unterstützung im Rahmen der Alltagsbelastung.

Die Räumlichkeiten werden in Verbindung mit dem Bundesprogramm "Kita-Einstieg – Brücken bauen in frühe Bildung", der Frühen Hilfen und den städtischen Familienzentren sowie der Kinderbetreuung in besonderen Fällen als Treffpunkt und Ort der Begegnung sowie der Beratung und Bildung mit Schwerpunkt auf Schwangere und Familien mit Kindern bis zum vollendeten fünften Lebensjahr genutzt.

Zudem wird (werdenden) Eltern ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier

Buchhandlung & Antiquariat Eule

Buchhandlung & Antiquariat Eule

Ein Laden mit ganz besonderem Angebot hat in der Kölnstraße 27 eröffnet und bereichert damit das Angebot für alle an neuen und antiquarischen Medien Interessierten in Brühl.

Genau genommen ist es keine Neueröffnung, sondern eine Wiedereröffnung mit vielen Upgrades nach einem Umzug in neue Räumlichkeiten.

Schon immer bot Inhaber Klaus Dohmen in seinen Geschäftsräumen etwas Einzigartiges an und hat sich nun aber nicht nur räumlich vergrößert, sondern auch das Angebot aufgestockt. Zu finden sind bei "Buchhandlung & Antiquariat Eule" neue und antiquarische Medien übersichtlich platziert in Regalen.

Durch seinen Umzug und die Vergrößerung der Geschäftsräume auf 300 Quadratmeter muss nun kein Buch mehr im Keller gelagert werden – jetzt bietet sich endlich die Möglichkeit, alle "Schätze" gebührend zu präsentieren.

Das Herz von Buchliebhabern schlägt hier definitiv höher. Umgeben von den verschiedenen Medien bieten Herr Dohmen und sein Team den Kunden zudem Kaffee, Tee, Kuchen, der von einer eigens eingestellten Konditorin gebacken wird, sowie sonstige süße und herzhafte Speisen an, die zum Verweilen einladen. Die Erweiterung des Angebots ist bereits geplant.

Schaut man sich genau im neu umgebauten Ladenlokal um, entdeckt man nicht nur Bücher in den Regalen. Zwischen ihnen stehen einige Exponate, die zum neu eröffneten Rundfunkmuseum von Herrn Dohmen gehören und nicht nur ein echter Blickfang sind, sondern auch eine angenehme Atmosphäre bilden.

Buchhandlung, Antiquariat, Café und Museum sind aber noch nicht alles, denn geplant sind zudem noch einige, in diesem Jahr an der Zahl vier, Kulturveranstaltungen. Hier kommt sicher jeder Kunde auf seine Kosten.

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag, Samstag: 9:00 – 19:00 Uhr
Freitag: 9:00 – 23:00 Uhr
Sonntag: 12:00 – 19:00 Uhr
Kölnstraße 27
Telefon: 02232 4178082
info@antiquariat-eule.de
Zur Website

Tee-Ecke (Neueröffnung nach Umzug)

Tee-Ecke

Ein fast schon zu den Brühler „Urgesteinen“ gehörendes Ladenlokal eröffnete nach Umzug wieder seine Pforten.
Das Logo aus Schnecke und Teekanne dürfte Vielen bekannt sein, denn schon seit mehr als 35 Jahren gibt es den Teeladen „Tee-Ecke“ von Beatrix Beywl in der Brühler Innenstadt.
Anfangs war Beatrix Beywl in der Kempishofstraße, gleich neben dem heutigen Museum für Alltagsgeschichte, ansässig, bis sie dann 1986 in die Kirchstraße zog.
Dort betrieb sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Falko Hirschberg den Laden bis Anfang 2018. Aufgrund umfangreicher Renovierungsarbeiten musste das Geschäft schließen und die Betreiber machten sich auf die Suche nach einem neuen Standort.
In der Uhlstraße wurden sie fündig; die „Tee-Ecke“ fand im Haus Nr. 73 ein neues Zuhause.


Ein definitiver Blickfang dort ist die neue Eingangstür zum Laden – in ihrem kräftigen rot ist diese kaum zu übersehen. Auch das Ladeninnere wurde komplett renoviert. Der mit Marmorplättchen versehende Boden versprüht einen einzigartigen Charme.
Aber nicht nur das Auge wird angesprochen; beim Betreten des kleinen Verkaufsraumes steigt einem direkt der Duft von unzähligen Teesorten in die Nase.
Das Sortiment wurde den neuen Gegebenheiten angepasst und ein klein wenig reduziert. Dafür steht schon bald die nächste Geschäftsidee im Raum: In Zukunft ist angedacht, im hinteren Raum des Ladenlokals einen Probier- und Seminarraum einzurichten.
Die offizielle Eröffnung findet während des 3. Kreativ Marktes am 08. - 09. Dezember 2018 in der Zeit vom 11:00 – 18.00 Uhr statt.


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10:00 - 18:30 Uhr
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Uhlstraße 73
https://tee-ecke.jimdofree.com/
Telefon: 02232 47106

Hundumschöner

Hundesalon „ Hundumschöner“

Für unsere liebsten Vierbeiner hat am 16. Juni 2018 in der Carl-Schurz-Str. 10 ein Friseurgeschäft eröffnet.

Martina Laumanns, die schon ihr ganzes Leben lang von Hunden begleitet wird, hat eine abgeschlossene Ausbildung als Groomer und erfüllte sich mit der Eröffnung des Salons „Hundumschöner“ den Wunsch, etwas rund um ihre große Liebe - den Hund - zu machen.

Bewusst hat sie sich bei der Einrichtung ihres Salons für einen einzigartigen und außergewöhnlichen Stil entschieden, damit sich Hund und Herrchen wohl fühlen.

Frau Laumanns bietet vom Baden, Schneiden, Scheren bis hin zur Ohrenpflege und Massage das komplette Verwöhnprogramm für den Begleiter auf vier Pfoten an.

Den perfekt gepflegten Hund können Sie zudem noch mit einem Halstuch aus der eigenen Kollektion schmücken.

Öffnungszeiten:
Mo - Sa: 10:30 - 13:30 Uhr; 15:00 - 18:00 Uhr und nach Terminvereinbarung
Carl-Schurz-Str. 10
hundumschoener@gmail.com
www.hundumschoener-bruehl.com
Telefon: 02232 7697000

Bride in White

„Bride in White“ – Braut- und Abendmode


Mit einer großen Feier wurde am 12. Mai 2018 das Braut- und Abendmodegeschäft „Bride in White“ in der Uhlstaße 46 eröffnet.

Inhaberin Reyhan Yildirim bot den Gästen viel Programm: Um 12:00 und um 14:00 Uhr wurde das Sortiment des Ladens in einer Modenschau vor vielen Zuschauern präsentiert. Zudem konnte man im Rahmen einer Verlosung unter anderem ein Braut- und ein Abendkleid gewinnen.
Aber nicht nur zukünftige Bräute werden in „Bride in White“ fündig. Auch der Bräutigam kann sich hier passend einkleiden.

Reyhan Yildirim bietet darüber hinaus auch Kommunionkleider, Abendmode und dazu passende Accessoires an. Für individuelle Anpassungen arbeitet Frau Yildirim mit dem Schneideratelier Gül zusammen. So können Änderungswünsche schnell umgesetzt werden.

Hinweis: Aufgrund der Neueröffnung gibt es noch bis zum 30. August 2018 eine Rabattaktion.

Öffnungszeiten

Mo - Sa: 9:30 - 19:00 Uhr
Uhlstraße 46
info@bride-in-white.de
https://brideinwhite.jimdofree.com/
Telefon: 0151 61622168


Weitere interessante Berichte über Jubiläen, Betriebsbesuche usw. finden Sie hier.

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051