Mobilität & Verkehr

Elektromobilität

Schild Lademöglichkeit

Immer mehr Menschen steigen auf E-Autos um – auch in Brühl. Deshalb schaffen die Stadtwerke Brühl die geeignete Infrastruktur für die Mobilität der Zukunft. Bereits heute gibt es die Möglichkeit, sein Fahrzeug an elf öffentlichen Ladesäulen mit insgesamt 22 Ladepunkten unterwegs zu laden. Mehr


Mobilitätsmanagement

Symbolbild E-Scooter

Dem anwachsenden Autoverkehr mit seinen negativen Folgen für Umwelt und Stadtentwicklung stehen Kommunen nicht ohnmächtig gegenüber. Mobilitätsmanagement heißt das Gegenmittel. Es wird in Brühl mit großem Erfolg eingesetzt. Mehr


Nahverkehrskonzept

Stadtbus Brühl

Das Nahverkehrskonzept ist die vereinfachte Form eines Nahverkehrsplans, wie ihn der Rhein-Erft-Kreis für den in seiner Zuständigkeit liegenden ÖPNV erstellt hat. Für den Stadtbusverkehr in Brühl hat die Stadt Brühl ein eigenes Nahverkehrskonzept erstellt. Mehr


ÖPNV

Brühler Bahnhof

Die Stadt Brühl verfügt über einen gut ausgebauten und modernen Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Stadtbus, Regionalbus, Stadtbahnlinie 18 und der Schienenpersonennahverkehr (SPNV) verbinden sich zu einem attraktiven Angebot. Mehr


Parken

Schild

In Brühl stehen insgesamt rund 3.000 Parkmöglichkeiten auf Parkplätzen, in Garagen sowie im Straßenraum zur Verfügung. Davon befinden sich alleine 1.700 Stellplätze auf zehn Parkierungsanlagen mitten in der Stadt. Mehr


Parkraumkonzept

Reihe aus parkenden Autos

Die Bemühungen von Rat und Verwaltung sind darauf ausgerichtet, die Interessen der motorisierten, aber auch der nicht motorisierten Besucherinnen und Besucher zu wahren und mit den Anstrengungen zum Erhalt der schönen, gewachsenen Brühler Innenstadt in Einklang zu bringen. Mehr


Radfahren

Asphaltsymbol Fahrrad

Als kompakt bebaute und zum größten Teil in der Ebene liegende Stadt darf sich Brühl zu Recht als "Stadt der kurzen Wege" bezeichnen. Beste Voraussetzungen für das Rad, denn in diesem Kurzstreckenbereich ist es allen anderen Verkehrsmitteln deutlich überlegen. Mehr


Stadtradeln

Fahrrad mit Handyhalterung, App Stadtradeln

Die Stadt Brühl beteiligt sich seit Jahren an der Kampagne Stadtradeln des Netzwerks Klima-Bündnis. Das Ziel ist es, in einem vorgegebenen Zeitraum als Gruppe oder einzelner möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen, um die individuellen und kommunalen CO2-Emissionen zu senken. Mehr


Verkehrsbehinderungen

Absperrung

An dieser Stelle finden Sie eine Staukarte sowie eine Übersicht der möglichen Verkehrsbeeinträchtigungen in Brühl. Wir stellen nur solche Baumaßnahmen dar, die deutliche Auswirkungen auf das Verkehrsgeschehen haben. Mehr


Smartphone-Darstellung

Wie funktioniert der Nahverkehr? Wo darf ich mit dem Fahrrad fahren? Und wer hat eigentlich Vorfahrt? German Road Safety ist die kostenlose Smartphone-App für alle, die sicher ans Ziel kommen wollen.

Egal ob zu Fuß, mit Bus und Bahn, auf dem Fahrrad oder mit dem Auto. Als animierter Compact Guide gibt Ihnen German Road Safety einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Regeln im deutschen Straßenverkehr – und hilft Ihnen, sich zurechtzufinden und entsprechend zu verhalten.

App und Online-Version sind in 14 Sprachen verfügbar: Arabisch, Chinesisch, Deutsch, Englisch, Farsi, Französisch, Kroatisch, Paschtu, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Türkisch und Ukrainisch. 

Zur Website und App von German Road Safety

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051