IG Balthasar-Neumann-Platz veranstaltet Nationenfest - Aufruf zur Teilnahme

Zum ersten Mal wird die Interessengemeinschaft (IG) Balthasar-Neumann-Platz ein Nationenfest veranstalten. Stattfinden wird das Fest am Sonntag, 1. September in der Zeit von 11 – 16 Uhr.

Gesucht werden dafür Brühlerinnen und Brühler aus allen Ländern, die gerne Spezialitäten oder Handwerkskunst aus ihrer Heimat vorstellen und anbieten möchten. Die IG stellt in Kooperation mit der Stadt Brühl Pavillons und Tische zur Verfügung, die dann von Vertreterinnen und Vertretern einzelner Länder mit Angeboten „gefüllt“ werden können.

Zusätzlich können Interessierte das geplante Bühnenprogramm mitgestalten, bspw. durch Tanzgruppen, Gesang oder anderweitige musikalische Darbietungen.

Schön ist es, wenn sich zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer als Einzelpersonen/en oder Gruppen an dieser erstmaligen, bunten und interkulturellen Veranstaltung beteiligen und damit zeigen, dass Brühl bunt, vielfältig, offen und kulturell vielseitig ist!

Bitte beachten: Anmeldefrist ist der 15.07.2019!
Informationen und Anmeldung sind ab sofort möglich bei:
Johannes Rudolph, IG Balthasar-Neumann-Platz, Mail: johannes217252bdac9840c782aa08dba0cfc232.rudolph@1b2732960b1a4d26b383b8aa57143f13vor.de, Tel.: 02232 4179131 oder Mobil: 0151 610 610 78
Daniela Kilian, Integrationsbeauftragte Stadt Brühl, Mail: dkilian@bruehl.de oder Tel.: 02232 1505293.

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051