„Vitale Innenstädte 2020“ Brühl beteiligt sich an deutschlandweiter Innenstadtstudie

Die Stadt Brühl beteiligt sich in diesem Jahr an der Städtebefragung „Vitale Innenstädte 2020“. Diese, durch das Institut für Handelsforschung GmbH Köln durchgeführte Befragung, dient einer deutschlandweiten Innenstadtstudie, die das IFH Köln bereits im Jahre 2014 mit Kooperationspartnern – unter anderem auch der IHK – durchgeführt hat. Die Stadt Brühl hatte sich zuletzt im Jahre 2016 an der Umfrage beteiligt.

Im Fokus der Untersuchung liegt die Innenstadt im Spiegel der Besuchermeinung. Innenstadtbesucher werden z.B. nach ihrem Einkaufsverhalten und nach der Attraktivität der Innenstadt befragt. Die Erhebung dient der Gewinnung von verlässlichen und vergleichbaren Informationen zu Besucherstruktur, -verhalten und –bewertung als Grundlage für individuelle Stärken-/Schwächeprofile und eine Zukunftsanalyse. Ziel ist es, den teilnehmenden Städten und Gemeinden Planungsgrundlagen für standortspezifische Maßnahmen zu liefern und somit wertvolles Basiswissen für strategische Entscheidungen vor dem Hintergrund des Strukturwandels.

Um eine Vergleichbarkeit zu gewährleisten, finden die Befragungen donnerstags und samstags im Zeitraum 17.9. bis 17.10.2020 statt. Der Fragebogen enthält mit den Fragen 1 bis 17 einheitliche Fragen für alle teilnehmenden Städte. Als Frage 18 besteht die Möglichkeit, eine eigene, individuelle bzw. auf die Stadt Brühl bezogene Frage zu stellen. Diese lautet für Brühl: Kennen Sie die Brühl App, die Anfang Dezember online geht? Hier werden fünf mögliche Antworten zur Auswahl angeboten.

Es finden einfache Passantenbefragungen statt, die durch das Befragungsunternehmen Foerster und Thelen aus Bochum durchgeführt werden; ein Interview dauert nicht länger als 5 bis 8 Minuten. In Mittelstädten wie Brühl werden 5 - 7 Interviewer eingesetzt, die ca. 300 Interviews pro Tag führen.

Die fünf Befragungsstandorte in der Brühler Innenstadt sind:
- Markt (Kreuzungsbereich Nord/Süd- und Ost/West-Achse)
- Stern/Giesler-Galerie
- Kölnstraße (zwischen Kreuzungsbereich Kölnstraße/Burgstraße und Kölnstraße/Bahnhofstraße)
- Steinweg/Bereich Kaufhof
- Balthasar-Neumann-Platz

siehe auch https://www.ifhkoeln.de/referenzen/eigene-studien/vitale-innenstaedte-was-besucherinnen-erwarten/

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051