Inklusionsbeiratswahl 2021

Die bereits für Ende 2020 geplante Wahl zum Inklusionsbeirat musste wegen der Corona-Pandemie ins Jahr 2021 verschoben werden und wird zum Schutz der Wählerinnen und Wähler nun als Briefwahl stattfinden. „Der Infektionsschutz aller Beteiligten, die größtenteils einer Risikogruppe angehören, ist der Grund dafür, denn der hat oberste Priorität“ so Bürgermeister Dieter Freytag.
In der Ratssitzung am 14.12.2020 wurde die Wahlordnung geändert, so dass die Inklusionsbeiratswahl aufgrund der Pandemie als Briefwahl durchgeführt werden kann. Des Weiteren erhalten die Wählerinnen und Wähler nunmehr drei Stimmen. Zwei Stimmen für jeweils eine Privatperson und eine Stimme für eine Organisation.
Die Bürgerinnen und Bürger, die sich für die Teilnahme an der Wahl gemeldet haben, erhalten Anfang Januar alle notwendigen Unterlagen zur Briefwahl. Dazu gehören auch die Vorstellungen der Bewerberinnen und Bewerber in schriftlicher Form.
Die ausgefüllten Briefwahlunterlagen können dann in der Zeit vom 08.01. bis 28.01.2021, 18:00 Uhr an die Stadt Brühl gesendet bzw. in die Briefkästen der Stadtverwaltung eingeworfen werden. Die öffentliche Auszählung erfolgt am 29.01.2021 um 14:00 Uhr im Kapitelsaal des Rathauses der Stadt Brühl, Uhlstraße 3. Aufgrund der Coronaschutzverordnung können sieben Besucherinnen und Besucher unter den bekannten Hygieneschutzmaßnahmen (Abstand und Mund - Nasen-Schutz), den Kapitelsaal gleichzeitig aufsuchen. Besucherinnen und Besucher für die Auszählung werden gebeten, sich vorab bei Frau Palmersheim anzumelden.
Alle Fragen rund um die Inklusionsbeiratswahl beantwortet die Behindertenbeauftragte, Frau Palmersheim, upalmersheim@bruehl.de, Telefon 02232 79-4340.

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051

Wichtige Mitteilung

Bis zum 31. Januar 2021 sind die Dienststellen der Stadtverwaltung für Bürgerinnen und Bürger ausschließlich telefonisch und per Mail erreichbar.

Der schnelle Draht zur Stadtverwaltung: 02232 790
Das Bürgeramt erreichen Sie unter: 02232 793600

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus". Bitte lesen Sie auch unsere Pressemitteilungen.

E-Mail-Adresse bei Fragen:
coronavirus@f57eeee29c4747e0a4bfdc3c1d2114a7bruehl.de