Begrünung der Brühler Innenstadt: Insektenfreundliche Pflanzpyramiden als blühende Highlights

In der Brühler Innenstadt wurden an mehreren Standorten Pflanzpyramiden aufgestellt. Die farbenfrohen Blickfänger stehen von Anfang bis zum Ende der Sommersaison Mitte Oktober in prächtiger Blüte und bringen somit ein einzigartiges Stück Naturpracht in die Einkaufsstraßen. Die Pflanzpyramiden wurden punktuell an insgesamt 13 Standorten auf der Kölnstraße, auf dem Markt, dem Steinweg, der Uhlstraße und auf dem Franziskanerhof platziert.

Die blühenden Highlights sind insektenfreundlich bepflanzt und bieten Bienen und anderen nützlichen Helfern Nahrung und einen Lebensraum. Gleichzeitig wird das Stadtbild optisch aufgewertet und heißt die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt sowie Besucherinnen und Besucher von außerhalb herzlich willkommen. Nachhaltigkeit und Erscheinung gehen hier also Hand in Hand.

Die Maßnahme ist Teil des Konzepts "eine zukunftsfähige Brühler Innenstadt" des städtischen Citymanagements der Wirtschaftsförderung. Im Zentrum des Konzepts steht der Aspekt „LEBENDIGKEIT“, der künftig in alle Maßnahmen einfließen und erlebbar gemacht werden soll. Zielgerichtet sollen dafür unter anderem Maßnahmen zur Steigerung des Erlebniswert angestoßen werden, immer in Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Akteurinnen und Akteuren der Brühler Innenstadt.

Rückfragen beantwortet gerne das Citymanagement der Stadt Brühl unter 02232/79-4015 oder citymanagement@9922274bd42040c78431f6200d10763dbruehl.de.

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051