Bilderbuchkino per Zoom – „Max und die Feuerwehr“ im virtuellen Raum der Stadtbücherei Brühl

Am Montag, den 04. Oktober 2021, findet um 16 Uhr ein Bilderbuchkino über Zoom statt. Teilnehmen können Kinder ab 3 Jahren, aber auch interessierte Erwachsene sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet im geschützten virtuellen Raum der Stadt Brühl statt. Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings ist eine Anmeldung unter bib@b6cf3ea410a441d0ad38fa04b9802da7bruehl.de bis Freitag, 01. Oktober um 16 Uhr erforderlich. Die Zugangsdaten für das Bilderbuchkino werden den Teilnehmenden nach der Anmeldung per E-Mail mitgeteilt.
Voraussetzung, um an der Veranstaltung teilzunehmen, ist ein internetfähiger Laptop/PC, ein Tablet oder ein Smartphone. Es wird die Geschichte „Max und die Feuerwehr“ von Christian Tielmann präsentiert: Voller Einsatz für Max! Er spielt im Garten mit seiner Freundin Pauline Feuerwehr. Doch dann wird es ernst: Als eine Katze zu hoch auf den Baum klettert und ein Mülleimer in Brand gerät, müssen die echten Feuerwehrautos anrücken. Fragen beantwortet das Team der Stadtbücherei unter bib@69d8252c6a874b47b7cb686b14814074bruehl.de oder 02232 1562 0.

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051