Bis auf Weiteres 2G-Regelung bei städtischen Kulturveranstaltungen

Bis auf Weiteres 2G-Regelung bei städtischen Kulturveranstaltungen

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens ist die Teilnahme an städtischen Kulturveranstaltungen ab heute, dem 18.11.2021 bis auf Weiteres nur unter Beachtung der 2G-Regelung (Geimpft oder Genesen) möglich. Entsprechende Nachweise sind vorzuzeigen.

Tickets können bis zum 30.11.2021 inkl. Formular zur Kartenrückerstattung (zu finden auf www.bruehl.de) eingereicht und erstattet werden.

Aktuelle Informationen finden Sie hier.

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051

Absage aller städtischen Veranstaltungen

Alle städtischen Veranstaltungen werden bis auf Weiteres abgesagt. Das betrifft unter anderem von der Stadt veranstaltete Kultur-, Informations- und Bürgerveranstaltungen sowie städtische Veranstaltungen in Außenstellen der Stadt Brühl, beispielsweise die KulturGarage.

Veranstaltungen von Dritten sind aktuell nicht betroffen.

Infos und Kontaktmöglichkeiten gibts im Veranstaltungskalender. 

Ticketrückgabe für abgesagte Veranstaltungen.