Bilderbuchkino per Zoom – „Der Ostermann“ im virtuellen Raum der Stadtbücherei Brühl

Am Montag, dem 6. Dezember 2021, findet um 16 Uhr ein Bilderbuchkino über Zoom statt. Teilnehmen können Kinder ab 3 Jahren, aber auch interessierte Erwachsene sind herzlich eingeladen.
Die Veranstaltung findet im geschützten virtuellen Raum der Stadt Brühl statt.
Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings ist eine Anmeldung unter bib@bruehl.de bis Freitag, 3. Dezember um 16 Uhr erforderlich. Die Zugangsdaten für das Bilderbuchkino werden den Teilnehmenden nach der Anmeldung per E-Mail mitgeteilt.
Voraussetzung, um an der Veranstaltung teilzunehmen, ist ein internetfähiger Laptop/PC, ein Tablet oder ein Smartphone.

Es wird die Geschichte „Der Ostermann“ von Marc-Uwe Kling und Astrid Henn präsentiert: Winter, Schlitten fahren und Tee kann er nicht leiden. Viel toller findet der Junge den Frühling, Hasen und bunte Eier! Klar, dass er am liebsten Ostermann werden möchte, wenn er groß ist.

Fragen beantwortet das Team der Stadtbücherei unter bib@adf73a962dfe4907908e165309ed1651bruehl.de oder 02232 1562 0.

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051

Absage aller städtischen Veranstaltungen

Alle städtischen Veranstaltungen werden bis auf Weiteres abgesagt. Das betrifft unter anderem von der Stadt veranstaltete Kultur-, Informations- und Bürgerveranstaltungen sowie städtische Veranstaltungen in Außenstellen der Stadt Brühl, beispielsweise die KulturGarage.

Veranstaltungen von Dritten sind aktuell nicht betroffen.

Infos und Kontaktmöglichkeiten gibts im Veranstaltungskalender. 

Ticketrückgabe für abgesagte Veranstaltungen.