Gerd Köster am 17. März – weitere Tickets verfügbar und Verlegung in die Galerie am Schloss

Da sich die Veranstaltung mit Gerd Köster (AUSVERKAUFT) am Sonntag, den 17. März 2024 um 17:00 Uhr mit seinem Programm Tiefkölsches und Hochdeutsches großer Beliebtheit erfreut und schon nach kurzer Zeit ausverkauft war, wird die Veranstaltung vom ursprünglich geplanten Kapitelsaal im Rathaus in die Galerie am Schloss in der Schlossstraße 25, verlegt.

Somit sind noch einige Restkarten erhältlich, die ab sofort zum Preis von 20,70 Euro/ 11,90 Euro ermäßigt in der Tourist Information, Steinweg 1, 50321 Brühl, telefonisch unter 02232 79-345, oder im Ticketshop der Stadt Brühl unter https://bruehl.de/ticketshop erworben werden können.

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051