Wir in Europa e.V. 75. Geburtstag des Grundgesetzes

Siehe auch: Lesung „Rudi stand auf“ zum Tag der Demokratie

---

PRESSEMITTEILUNG von Wir in Europa e.V.

„Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,
vom Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk Kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses
Grundgesetz gegeben.“
Präambel des Grundgesetzes, 23. Mai 1949

P r e s s e e r k l ä r u n g
Wir in Europa e.V., Brühl

75. Geburtstag des Grundgesetzes
Opston un laut sin - Konzert
23. Mai 2024, Brühl

Rund 14 Tage vor den wichtigen Wahlen in Europa feiert das Grundgesetz in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen. Dies in einer Zeit, in der die Menschen in Deutschland in einer sich rasant verändernden politischen Lage die Welt erleben. Herausgeordert durch das Erstarken von rechtsradikalen Kräften im eigenen Land, konfrontiert mit einem andauernden Angriffskrieg in Europa.
Das Grundgesetz überträgt den Menschen in seinen ersten 20 Artikeln unveräußerliche Rechte und damit Halt und Orientierung. Es ist die Grundlage aller gesellschaftlichen Prozesse und zugleich der Maßstab, an dem auch das alltägliche Handeln zu messen ist.
Vor dem Hintergrund der Radikalisierung von politischer Exploration und gesellschaftlichem Umgang wird diese Veranstaltung ein weiters Zeichen sein, sich auf Werte und Normen des Grundgesetzes zu beziehen, für sich und für jeden Menschen.
Der unmittelbare Bezug zu Europa ergibt sich aus der Präambel, die zugleich einen immerwährenden Auftrag darstellt.
Wir genießen das Privileg unter dem Schutz des Grundgesetzes unsere Rechte wahrnehmen zu können und stellen uns der Verpflichtung, dieses Grundgesetz zu schützen!
In diesen Zeiten kann dies nur heißen, zum 75. Geburtstag des Grundgesetzes aufzustehen und laut für die Rechte und Privilegien einzustehen!
„Wir stehen für ein solidarisches und friedliches Europa. Das Grundgesetz war eine wesentliche Voraussetzung dafür, dass Deutschland nach dem Ende der Naziherrschaft in Europa wieder als Partner akzeptiert wurde. Deshalb freuen wir uns, diesen Jahrestag feiern zu können.“
Zitat: Michael Rosemeyer (Vorsitzender „Wir in Europa e.V.“)

An diesem Tag werden die Demokraten und Demokratinnen aufstehen und sich vor dem Brühler Rathaus versammeln, ab 15:00 Uhr wird es Infostände geben, so einen gemeinsamen Stand der Brühler CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP.
Ab 18:00 Uhr gibt es vor dem Rathaus Uhlstraße ein Konzert der Projektband Joode Fründe, das mit einer Rede von Bürgermeister Dieter Freytag eröffnet wird.

Die 2018 spontan gegründete Brühler Projektband „Joode Fründe“ mit acht Musizierenden von sieben Bands sowie mehreren hochkarätigen musikalischen Gästen spielen vornehmlich Musik der kölschen Arsch-huh-Konzerte, also Stücke von BAP, L.S.E., Köster & Hocker, Höhner, Brings, Bläck Fööss und natürlich der Arsch-huh-Band. Auch zum Thema passende Titel von Udo Lindenberg stehen auf der Setliste.

Diese ehrenamtliche Band tritt für ein respektvolles, freundliches Miteinander aller Menschen ein. Die Gründung erfolgte, als radikale Stimmen auch in Brühl lauter wurden. Mit einem Konzert für Offenheit, Toleranz und Freiheit im Herbst 2018 wurde mit über 1.000 Zuschauenden sehr deutlich gemacht, dass Brühl genau für diese Werte steht. Im Jahr 2019 erfolgte ein Konzert im Rahmen des Agendamarkts zusammen mit Oly Blum und dem Kölner Gebärdenchor „Jecke Öhrcher“, wo herausgestellt wurde, dass Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Einschränkungen in die Mitte der Gesellschaft gehören und nicht an den Rand.

Nun gratuliert die Band dem Grundgesetz zum Geburtstag und spielt dabei zumeist rockige Lieder mit Klartext, die auch an die dunkelsten Stunden Deutschlands erinnern, damit sich diese nicht wiederholen.

Kontakte:

Projetsteuerung
Bernhard Schumacher
bernh@f82efbde2df44106ab543b4554b67b3ard-schumacher.de

Joode Fründe joodefruende@2337d978a40d45a492e806e2db755789rhingpirate.de

Wir in Europa e.V.
Michael Rosemeyer
rosemeyer@83708859d598469da330c22cbfcb5da0wir-in-europa.ch
www.wir-in-europa.ch

Social Media Facebook

Flyer

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051