Elektromobilität

Immer mehr Autofahrer steigen auf E-Autos um – auch in Brühl. Deshalb kümmern sich die Stadtwerke Brühl GmbH darum, die geeignete Infrastruktur für die Mobilität der Zukunft vor Ort zu schaffen. Bereits heute haben Fahrerinnen und Fahrer von Elektrofahrzeugen in Brühl die Möglichkeit, ihr Fahrzeug an gleich elf öffentlichen Ladesäulen mit insgesamt 22 Ladepunkten unterwegs zu laden.

Lademöglichkeiten für E-Autos

Auf dieser Karte sehen Sie die öffentlichen Ladestationen der Stadtwerke Brühl. Das Netz wird in Zukunft weiter ausgebaut und die Karte stetig aktualisiert. Auf der Website der Stadtwerke Brühl finden Sie alle Informationen rund um das Thema Elektromobilität – vor allem auch die Zugangsmöglichkeiten zu den Ladepunkten.


Weitere Informationen zu E-Mobilität und den Fördermöglichkeiten (privat und gewerblich) finden Sie auf der Website "ElektroMobilität NRW"


Parkplatz gesucht? Hier geht's zur Übersicht.


Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051

Wichtige Mitteilung

Die Rathäuser in der Uhlstraße und in der Hedwig-Gries-Straße sowie das Standesamt, der Brühler Ordnungsdienst und das Veranstaltungsmanagement sind für Bürgerinnen und Bürger wieder zugänglich und können – jedoch nur nach vorheriger Terminabsprache – für unaufschiebbare Angelegenheiten aufgesucht werden. Eine Ausnahme gilt lediglich für das Bürgeramt – hier wird kein Termin benötigt.

Die Mitarbeitenden sind bitte vorab telefonisch oder per Mail zu kontaktieren. Alle Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner finden Sie unter Erreichbarkeit Stadtverwaltung (Notdienst).

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus". Bitte lesen Sie auch unsere Pressemitteilungen.

E-Mail-Adresse bei Fragen:
coronavirus@ec8eb69c11d841f198c5d16a262a2b22bruehl.de