Verkehrsbehinderungen

An dieser Stelle finden Sie eine Übersicht der möglichen Verkehrsbeeinträchtigungen in Brühl.

In der Regel handelt es sich bei den dargestellten Baustellen um Tiefbaumaßnahmen. Bei Arbeiten im Erdreich ist mit unvorhersehbaren Bedingungen zu rechnen, viele Arbeiten sind zudem stark witterungsabhängig. So sind die angegebenen Termine für den Baubeginn und das Bauende nicht verbindlich.

Wir stellen nur solche Baumaßnahmen dar, die deutliche Auswirkungen auf das Verkehrsgeschehen haben.


Auf dem Gallberg

ab 5. September 2018 / Vollsperrung

Das Haus auf dem Gallberg 11 wird neu erstellt. Dazu muss die Straße Unter Birken im Einmündungsbereich Auf dem Gallberg voll gesperrt werden.


Am Krausen Baum

bis vsl. 28. September 2018 / Teilsperrung mit Baustellenampel
Die Linienbusse fahren in dieser Zeit über den Rodderweg.

18. September bis 5. Oktober 2018 / halbseitige Sperrung
Durchfahrtsverkehr während der gesamten Baumaßnahme möglich.


Eckdorfer Mühlenweg

19. Juni bis vsl. 25. September 2018 / halbseitige Sperrung

Aufgrund notwendiger Kanalbaumaßnahmen ist der Eckdorfer Mühlenweg seit dem 19. Juni 2018 einseitig gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung führt vom Eckdorfer Mühlenweg über die Eckdorfer Straße zur Steingasse.

Wir bitten die Brühlerinnen und Brühler, sich an die vorgeschriebene Fahrtrichtung zu halten. Durch Missachtung der Verkehrszeichen traten bereits gefährliche Situationen im Straßenverkehr auf.

Zur Pressemitteilung.


Stiftstraße

25. Juni bis vsl. 25. September 2018 / halbseitige Sperrung
22. September bis 23. September 2018 / Vollsperrung

Ab dem 25. Juni 2018 wird die Stiftstraße zwischen den Straßen Zum Sommersberg und Hauptstraße in Brühl-Vochem für ca. drei Monate als Einbahnstraße ausgewiesen und halbseitig gesperrt. Die Straße ist dann nur noch von der Straße „Zum Sommersberg“ aus kommend Richtung Hauptstraße befahrbar. Dies entspricht der bisherigen Busfahrtrichtung; der Bus wird weiterhin die gewohnte Wegstrecke fahren.

Die Fahrbahn erhält eine neue Asphalt- / Verschleißschicht. Dazu ist, vorbehaltlich einer trockenen Witterung, eine ca. 22-stündige Vollsperrung der Fahrbahn „Stiftstraße“ zwischen den Straßen „Zum Sommersberg“ und „Hauptstraße“ notwendig.

Auf Grund des Busverkehrs, sowie zur Minimierung der Beeinträchtigungen für Verkehrsteilnehmer, sind diese Arbeiten für das Wochenende von Samstag, 22. September 2018, 12:00 Uhr bis Sonntag, 23. September 2018, 10:00 Uhr geplant.

Pressemitteilung zur halbseitigen Sperrung

Pressemitteilung zur Vollsperrung


Heinrich-Esser-Straße

22. Mai bis vsl. Ende Oktober 2018 / Vollsperrung

Vollsperrung Heinrich-Esser-Straße

Aufgrund umfassender Kanalbauarbeiten wird die Heinrich-Esser-Straße ab dem 22. Mai 2018 gesperrt. Die Arbeiten werden voraussichtlich vier Monate andauern.

Zur Pressemitteilung.


An der alten Brauerei / Liblarer Straße

bis Mitte 2019

Hier finden umfangreiche Arbeiten für den zweigleisigen Ausbau der Straßenbahnlinie 18 statt.

Die jetzigen Verkehrsführungen in der Clemens-August-Straße sowie die Sperrung der Straße ,An der Alten Brauerei' in Höhe der Giesler-Galerie bleiben unberührt. Weiterhin bleibt der Gehweg vom Kreisverkehr Uhlstraße / Liblarer Straße bis Bahnübergang gesperrt. Linksabbiegerspur von der Liblarer Straße aus in die Straße "An der alten Brauerei" wird in Höhe der Kunst- und Musikschule gesperrt.


Störungen im Rhein-Erft-Kreis

Auf der Internetseite "Mobil im Rheinland" erfahren Sie alles über Baustellen, Störungen oder Behinderungen im Straßenverkehr. Das Verkehrsportal gibt auch Auskunft über Meldungen aus der Region Rheinland.


...weitere Informationen:

www.mobil-im-rheinland.de

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051