Bebauungsplan 02.09 "Östlich Römerstraße, nördlich Pingsdorfer Straße"

Für die Grundstücke Pingsdorfer Straße 132-134 im Eckbereich Pingsdorfer Straße/ Römerstraße hat ein privater Projektentwickler ein städtebauliches Konzept vorgelegt.
Als Maßnahme der Innenentwicklung ist eine Eckbebauung vorgesehen, die städtisch-urbanen Charakter haben soll und das bestehende Quartier als „Kopfbau“ ergänzt. Dazu ist ein sechsgeschossiges Haus mit einem Penthouse / Staffelgeschoss vorgesehen. Das Erdgeschoss sowie das 1. Obergeschoss soll Büro- und Praxisräume aufnehmen. Die übrigen Obergeschosse sollen vorwiegend zum Wohnen genutzt werden.
Das Gebäude wird von den bestehenden Gehwegen aus erschlossen. Die Stellplätze sollen in einer Tiefgarage untergebracht werden.
An der Römerstraße ist aus gestalterischen Gründen und zur Klimaverbesserung eine Ergänzung der bestehenden Baumreihe vorgesehen. Zur Verbesserung des Mikroklimas ist zudem die teilweise Begrünung der Flachdächer geplant.

Nähere Informationen erhalten Sie unter den nachstehenden Links.
Das Vorhabenblatt enthält eine ausführliche Projektbeschreibung, einschließlich Angaben zu Kosten und Zeitrahmen.
Alle Vorhabenblätter sind in der Vorhabenliste der Stadt Brühl zusammengefasst. 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051

Wichtige Mitteilung

Bis zum 31. Januar 2021 sind die Dienststellen der Stadtverwaltung für Bürgerinnen und Bürger ausschließlich telefonisch und per Mail erreichbar.

Der schnelle Draht zur Stadtverwaltung: 02232 790
Das Bürgeramt erreichen Sie unter: 02232 793600

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus". Bitte lesen Sie auch unsere Pressemitteilungen.

E-Mail-Adresse bei Fragen:
coronavirus@3cb6e50e37154e6e8b62246be3245892bruehl.de