Kanal- und Straßenbau „Am Krausen Baum“ 

Durch die geplanten Baumaßnahmen werden in der Straße „Am Krausen Baum“ die Straßenentwässerung, die Fahrbahn, die Gehwege sowie die Beleuchtung in der Straße erneuert.

Die stark sanierungsbedürftigen Schmutz- und Regenwasserkanäle müssen auf einer Länge von circa 350 Metern erneuert werden, da die Hauptkanäle aus den Jahren 1957 und 1970 zahlreiche Schadensbilder in Form von Scherbenbrüchen und horizontalen bzw. vertikalen Verschiebungen  sowie Wurzeleinwuchs in den Rohrverbindungen aufweisen.

Die Straße, deren komplette Fertigstellung 1974 erfolgte, weist mittlerweile eine mangelnde Frostsicherheit des mineralischen Unterbaus und Schäden im Straßenoberbau auf, so dass sich als wirtschaftlichste und nachhaltigste Lösung darstellt, die Fahrbahn und Gehwege in Gänze neu herzustellen.

Im Bereich der Häuser 34 bis 36 sind sieben Stellplätze als Längs- und Senkrechtparker vorgesehen. Im Bereich der Häuser 1 bis 17 sind 20 Stellplätze als Senkrechtparker eingeplant. Der Stichweg erhält eine Wendemöglichkeit für PKW nach RASt 06 im Bereich des Haus 17.

Die vorhandene Beschilderung muss im Rahmen der Baumaßnahme angepasst werden.

Die vorhandene Straßenbeleuchtung (Baujahr 1970, mit Ausnahme weniger  Austauschmasten aus den Jahren 2002 bis 2008) wird im kompletten Bereich der Baumaßnahme gegen energieeffiziente Straßenbeleuchtung mit LED-Technik ausgetauscht (Masten und Lampenköpfe). Die geplante DIN-gerechte Ausleuchtungsqualität und der hierdurch erzielte deutlich geringere Energieverbrauch stellen eine Verbesserung dar.

Nähere Informationen erhalten Sie unter dem nachstehenden Link. Das Vorhabenblatt enthält eine ausführliche Projektbeschreibung, einschließlich Angaben zu Kosten und Zeitrahmen. Alle Vorhabenblätter sind in der Vorhabenliste der Stadt Brühl zusammengefasst.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051

Wichtige Mitteilung

Bis zum 31. Januar 2021 sind die Dienststellen der Stadtverwaltung für Bürgerinnen und Bürger ausschließlich telefonisch und per Mail erreichbar.

Der schnelle Draht zur Stadtverwaltung: 02232 790
Das Bürgeramt erreichen Sie unter: 02232 793600

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus". Bitte lesen Sie auch unsere Pressemitteilungen.

E-Mail-Adresse bei Fragen:
coronavirus@0181fbaa7fd44d45b61b94f1ba578e31bruehl.de